Neo-Penotran - Gebrauchsanweisung für Kerzen zur Behandlung von Soor, Analoga und Preis

Bei Infektionen des Urogenitalsystems beeinträchtigen störende Symptome die Lebensqualität und werden zur Hauptursache für innere Beschwerden. Effektive Kerzen mit Metronidazol sorgen für eine positive Dynamik der Krankheit und beschleunigen den Prozess der vollständigen Genesung. Ihre Ernennung sollte durch den behandelnden Arzt erfolgen, eine Selbstbehandlung ist ausgeschlossen.

Kerzen Neo-Penotran

Eine besonders wirksame Form der Freisetzung bei Genitalinfektionen sind Vaginalsuppositorien, die direkt auf das Pathologiezentrum einwirken. Das in Kerzenform hergestellte Medikament Neo-Penotran hat sich bestens bewährt. Das Medikament wird in der Gynäkologie eingesetzt und hat ausgeprägte antibakterielle, antimykotische und protozoenhemmende Eigenschaften. Vaginalsuppositorien sind während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht verboten, erfordern jedoch ärztliche Hilfe.

Neo-Penotran - Zusammensetzung

Die chemische Formel der Vaginalsuppositorien kombiniert auf harmonische Weise zwei Komponenten - Metronidazol und Miconazolnitrat. Die erste synthetische Substanz verletzt die Integrität der Membranen von Bakterien und Protozoen, fördert den Massentod und die nicht wahrnehmbare Ausscheidung aus dem Körper. Die zweite Komponente von Neo-Penotrana zeigt eine erhöhte Aktivität gegen Pilze und wirkt nach dem gleichen Prinzip.

Es stellt sich heraus, dass Neo-Penotran ein kombiniertes Behandlungsmittel ist, das in der Lage ist, jegliche Infektion der Genitalsphäre zu überwinden, und in der modernen Gynäkologie weit verbreitet ist. Die chemische Zusammensetzung von Neo-Penotran ergänzt eine Substanz namens Witepsol, die als Hilfselement zur Verstärkung der therapeutischen Wirkung den natürlichen Heilungsprozess beschleunigt.

Neo-Penotran - Anwendung

Die Wirkung von Vaginalsuppositorien ist augenblicklich, jedoch nur aus medizinischen Gründen. Es ist wichtig, nicht nur die Anzeichen der Krankheit zu beseitigen, sondern auch deren Ursache rechtzeitig zu erkennen. Nur in diesem Fall kann der Patient durch die verordnete Dosierung in kürzester Zeit die lang ersehnte Linderung spüren. Die topische Anwendung von Neo-Penotran ist also in folgenden Krankheitsbildern angebracht:

  • anaerobe Vaginose;
  • vaginale Candidiasis;
  • bakterielle Vaginose;
  • unspezifische Vaginitis;
  • kongestive Vaginitis;
  • gemischte vaginale Infektionen;
  • Trichomonas vulvovaginitis.

Wenn das Gefühl des Brennens und das Auftreten eines spezifischen Ausflusses aus der Vagina des Patienten in die Selbstbehandlung übergehen. Dies zu tun ist kontraindiziert, insbesondere Vaginalstopfen Neo-Penotran haben ihre eigenen Kontraindikationen. Bevor das angegebene Medikament verschrieben wird, führt der Arzt eine detaillierte Diagnose durch. Daher ist eine Beratung durch einen Spezialisten vor der intravaginalen Verabreichung des Arzneimittels Neo-Penotran obligatorisch. Gegenanzeigen für die Verwendung dieser Vaginalsuppositorien sind:

  • die Empfindlichkeit des Körpers gegenüber synthetischen Bestandteilen von Kerzen;
  • ausgedehnte Läsionen des Zentralnervensystems;
  • Schwangerschaft im ersten Trimester;
  • Porphyrien;
  • Leberfunktionsstörung;
  • Epilepsie;
  • Altersgrenze bis 14 Jahre;
  • Stillzeit;
  • Störungen der Hämatopoese;
  • in Kombination mit Alkohol;
  • Jungfräulichkeit.

Kerzen Neo-Penotran - Nebenwirkungen

Als Pillen zu trinken, ist es bei Genitalinfektionen besser, vaginale Zäpfchen zu verwenden. Diese Form der Arzneimittelfreisetzung zeigt weniger Nebenwirkungen im Körper, hat eine begrenzte Liste von Kontraindikationen. Das entscheidende Wort für Ihren Arzt. Die Nebenwirkungen von Neo-Penotran spiegeln sich in den Anweisungen wider und werden in Wirklichkeit durch die folgenden Anomalien dargestellt, die zu Beginn des Behandlungsverlaufs auftreten:

  • Seitens des Verdauungstraktes: Anzeichen von Dyspepsie, trockenem Mund, Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen;
  • Seitens der Haut: Reizung und Rötung der Vaginalschleimhaut, Juckreiz und Brennen, Beschwerden;
  • Seitens des Zentralnervensystems: Migräneattacken, Reizbarkeit, periphere Ödeme, Schwindel, Ataxie, Krämpfe;
  • seitens der blutbildenden Organe: Leukopenie;
  • auf der Haut: allergische, lokale Reaktionen auf der oberen Schicht der Epidermis.

Neo-Penotran - Anleitung

Wenn die Wirkung der Nebenwirkungen von Neo-Penotran nicht aufhört, wird empfohlen, die Verwendung von Vaginalsuppositorien abzubrechen und ein Analogon zu wählen. In den meisten Fällen sind solche Anomalien jedoch vorübergehend und verschwinden nach 2-3 Tagen ohne zusätzliche Aufhebung des Behandlungsmittels. Anleitung Neo-Penotrana erklärt, wie man Kerzen verwendet, in welcher Dosierung, für wie lange, ist aber keine Anleitung. Alle Anpassungen und Termine vom Arzt vorgenommen. Es ist notwendig, 1 Suppositorium von Neo-Penotran 1 in der Nacht und am Morgen für 7 Tage einzuführen. Im akuten Stadium erreicht der Behandlungsverlauf 2 Wochen.

Kerzen "Neo-Penotran": Rechtfertigt der Preis die Qualität

Das Medikament enthält antimykotische und antimikrobielle Komponenten. Das Spektrum arzneimittelempfindlicher Krankheitserreger ist breit, was die hohe Wirksamkeit von Neo-Penotran erklärt.

Arten von Kerzen, Zusammensetzung und Wirksamkeit

Es gibt drei Arten von Medikamenten: Vaginaltabletten und Kerzen "Neo-Penotran", "Neo-Penotran Forte" und "Neo-Penotran Forte L". Alle von ihnen enthalten als Wirkstoffe Metronidazol und Miconazol, die unterschiedliche Dosierung dieser Substanzen und nachfolgende Anwendungsschemata von Zäpfchen. Das Präparat "Neo-Penotran Forte L" enthält zusätzlich Lidocain - ein Lokalanästhetikum.

Das Verpacken des üblichen "Neo-Penotran" (14 Stück) kostet ab 774 Rubel. Option "Forte" - von 934 Rubel für sieben Stück. Der Preis für das gleiche Paket "Forte L" - von 979 Rubel. (Daten für Dezember 2017). Unterschiede Drogen sind in der Tabelle dargestellt.

Tabelle - Sorten von Kerzen aus der Serie

Jede Komponente des Arzneimittels wirkt nicht nur auf der Ebene der Vaginalschleimhaut, sondern gelangt auch in den systemischen Kreislauf. Dadurch entstehen während der gesamten Behandlung stabile Wirkstoffkonzentrationen. Die Wirkung von "Neo-Penotran" wird im Folgenden ausgedrückt.

  • Metronidazol. Es interagiert mit Krankheitserregern, integriert sich in deren Erbgut und führt zum Tod. Metronidazol wirkt gegen Trichomonaden, Gardnerella, Peptokokkam, Peptostreptokokkam.
  • Miconazol. Unterdrückt die Synthese von Ergosterol - einem Bestandteil der Zellwand von Pilzen, wodurch eine starke fungizide Wirkung erzielt wird. Dies ist ein hervorragendes Werkzeug zur Behandlung und Vorbeugung von Soor. Darüber hinaus wirkt sich Miconazol nachteilig auf Staphylokokken und Streptokokken aus.

Wenn vorgeschrieben

Die Verwendung von "Neo-Penotran" effektiv in den folgenden Situationen:

  • zur Behandlung von Exazerbation - eine Episode von Soor und Prävention von Candida-Vaginitis mit chronischer Zervizitis;
  • bei Entzündungen - verbunden mit einer Trichomonas-Infektion;
  • in Verletzung der Flora - der Vagina und mit gardnerelleze;
  • zur Heilung des Gebärmutterhalses - zum Beispiel nach Behandlung mit Radiowellen oder Strom;
  • am Vorabend der Geburt - und Vaginalchirurgie;
  • bei der Behandlung von Dysplasie - moderate und milde, zervikale Erosion.

Das Medikament kann bei der komplexen Behandlung von Genitalinfektionen wie Chlamydien, Harnstoffplasmose, Mykoplasmose eingesetzt werden. Es wirkt jedoch nicht auf die Erreger dieser Krankheiten. Chlamydien, Harnstoffplasma und Mykoplasmen müssen durch orale Antibiotika gereinigt werden.

Nutzungsbeschränkungen

Ein Teil des Arzneimittels Metronidazol und Miconazol gelangen in den systemischen Kreislauf und werden in der Leber metabolisiert. Gegenanzeigen für die Verwendung des Mittels sind die folgenden Zustände:

  • Überempfindlichkeitsreaktionen auf Metronidazol, Miconazol oder formative Komponenten;
  • Lebererkrankung - insbesondere bei Kombination mehrerer Medikamente;
  • Blutkrankheiten - und Knochenmark;
  • Krämpfe, Epilepsie - in der Anamnese.

"Neo-Penotran": Gebrauchsanweisung

Das Schema des Drogenkonsums muss vom Arzt individuell festgelegt werden. Zu den Standardterminen gehören:

  • auf Zäpfchen morgens und abends - für zehn Tage;
  • am Abend auf Zäpfchen - für 14 Tage;
  • zweimal täglich auf das Zäpfchen - für 14 Tage.

Für die Behandlung von Trichomonas colpitis sollten Zäpfchen mit einer höheren Dosierung von Metronidazol (Neo-Penotran Forte und Neo-Penotran Forte L) sowie eine ergänzte Therapie mit oralen Anti-Trihomonas-Präparaten bevorzugt werden. Bewertungen von "Neo-Penotran" bei der Behandlung dieser Infektion bestätigen, dass ein wenig Geld. Das Risiko eines chronischen Prozesses steigt, es entstehen Komplikationen (zB Blasenentzündung, Urethritis).

Empfehlungen

Wenn Sie Vaginaltabletten verwenden, müssen Sie diese zuerst in Wasser anfeuchten. Das Arzneimittel sollte in einer halbgebogenen Position oder im Liegen abgelegt werden. In der Schachtel mit dem "Neo-Penotran" befinden sich spezielle Fingerspitzen, um das Einführen des Arzneimittels komfortabler zu gestalten.

Kerzen "Neo-Penotran" sollten nicht für die Menstruation verwendet werden - es ist besser, den Behandlungsverlauf auszusetzen und nach dem Ende der Blutung fortzusetzen.

Es ist notwendig, eine Option mit einer Erhöhung der Entladung während des Kurses vorzusehen. Bei Auftreten einer blutigen oder leichten Entladung aus dem "Neo-Penotran" zusätzliche Körperpflegeprodukte verwenden.

Nebenwirkungen

Nach Angaben der Ärzte ist die Behandlung mit "Neo-Penotran" bei Einhaltung der Dosierungen und Behandlungsschemata in der Regel gut verträglich. Aber die folgenden Nebenwirkungen des Arzneimittels können festgestellt werden:

  • lokale Manifestationen - Juckreiz, Brennen, Schwellung, Rötung an der Injektionsstelle;
  • Seitens des Magen-Darm-Trakts - ein metallischer Geschmack im Mund, Blähungen, Durchfall oder eine Verlangsamung der Evakuierung von Kot, Übelkeit, Sodbrennen, Schmerzen im Bauchraum;
  • andere - Kopfschmerzen, Migräne und sogar krampfhafte Muskelkontraktionen bei längerer unkontrollierter Einnahme, erhöhte Müdigkeit.

Bei Überdosierung verstärkt sich das Übelkeitsgefühl, es treten Erbrechen, Schwindel und Krämpfe auf. Wenn Sie eine Vaginaltablette oder eine Kerze einnehmen, sollten Sie den Magen spülen oder Erbrechen auslösen. Wenn blutige Sekrete von "Neo-Penotran" auftreten, sollten Sie diese beobachten und im Falle einer Zunahme einen Arzt aufsuchen.

Besondere Anweisungen

Bei der Behandlung von Entzündungen mit Zäpfchen "Neo-Penotran" sollten Sie wissen, dass:

  • inakzeptable Kombination mit Alkohol - mögliche Bewusstseinsstörung;
  • Die Zuverlässigkeit der Empfängnisverhütung durch Barrieren wird verringert, wenn das Medikament und das Kondom interagieren.
  • Das Medikament gilt nicht - bei Jungfrauen.

Analoga

Analoga des Arzneimittels mit einer ähnlichen aktiven Zusammensetzung und Dosierung sind die folgenden Arzneimittel:

  • "Clio D" - enthält 100 mg Miconazol und 100 mg Metronidazol;
  • "Metromikon-Neo" ist ein komplettes Analogon von "Neo-Penotran".

Kerzen "Neo-Penotran" - ein gutes Medikament zur Behandlung von spezifischen und unspezifischen Kolpitis, auch für schwangere Frauen (erst ab dem zweiten Trimester). Um das Risiko von Nebenwirkungen zu verringern, sollten Sie jedoch alle Empfehlungen des Arztes befolgen und das Gerät unter strikter Berücksichtigung der Anwendungshinweise verwenden.

Bewertungen

8 Monate der Schwangerschaft, Moluchnitsu gefunden. Am zweiten Tag akzeptiere ich Neo-Penotran STRONG ZUD. Ich stehe dreimal pro Nacht in der Toilette auf und jedes Mal, wenn die Kerze herauskommt, musst du duschen, um den Juckreiz zu lindern. Auf Kosten der Wirkung ist noch schwer zu sagen. Viel Glück für alle und Gesundheit!

Das letzte Mal Neopenotran in 200 akzeptiert.. die Seiten erinnern sich überhaupt nicht. Nur wenn Sie es zweimal täglich anwenden. Am dritten Tag gibt es ein leichtes Brennen und Unbehagen. Und wenn jeweils 1 Suppe in der Nacht normal ist! Fast alle bjak (nicht upp) oder Infektionen in kleinen Mengen. Mäßig ausgeflossen. Leicht zu betreten. Für alle geeignet, außer für den Preis. Dann wechselte sie zu Immunstimulatorspray Epigen Intim. Es ist kein Antibiotikum. Jetzt habe ich ein paar Infektionen und Soor gefunden. Ich denke darüber nach, die Kerzen wieder an das Antibiotikum oder dessen Analogon Metromikon Neo anzuschließen. Für die meisten Menschen liefert Metronidazol nicht seitwärts. Die Reporter schreiben nur ausnahmsweise - dies ist eine individuelle Reaktion des Körpers

Diesen Kerzen wurde + 1 Micomax-Kapsel mit der Diagnose Vulvovaginitis verschrieben. Ich las die Kritiken - ein schreckliches Grauen - Verbrennungen, schlechte Gesundheit, Gewichtsverlust..... Immer noch entschieden. Der Preis variiert um 900 Rubel. Sie wurde 7 Tage lang behandelt. Keine Verbrennungen und schrecklichen Nebenwirkungen. Es gab eine leichte Störung (die auch in der Liste der Nebenwirkungen enthalten ist), aber das ist in Ordnung und Stimmungsschwankungen, wie PMS. Und am Morgen kamen anscheinend die Reste der Kerze in Form einer Entladung heraus, obwohl sie tief eingeführt wurde. Juckreiz und Brennen beim Geschlechtsverkehr sind weg (es war sehr eng um ehrlich zu sein), ich fühle mich viel besser. Tagsüber gab es jedoch eine kleine Auswahl. Dass ich dies bei der nächsten Aufnahme beim Frauenarzt klären werde. Achten Sie also nicht zu sehr auf die Bewertungen - egal, es hängt alles von Ihrem Körper und Ihrer individuellen Toleranz ab. Dies ist ein ziemlich starkes Antibiotikum - es tötet nicht nur schlechte, sondern auch gute Mikroben ab, daher rate ich Ihnen, die Mikroflora nach der Behandlung wiederherzustellen.

Ich setzte diese Kerzen ein, die ganze mit Soor beschmutzte Schwangerschaft, dann mit dem Ausfluss, wurde mit Pimafucin behandelt - die Wirkung reichte für maximal eine Woche, für mich war Neo-Penotran nur eine Erlösung! Ich habe keinen vollständigen Kurs als Arzt verschrieben (2 mal am Tag, morgens und abends), nur am Abend. bestanden und mehr bis zum Ende der Schwangerschaft hat mich nicht gestört. irgendwo in der 30. Woche setzen. In der Anmerkung ist das erste Trimester kontraindiziert.

Der Gynäkologe verschrieb Candida und Gärtner 1 Tablette plus Diflucan. Am nächsten Tag hatte der Mund einen metallischen Geschmack. Am Abend wurde es sehr schlimm, schwindelig, Übelkeit fast in Ohnmacht gefallen, der Schmerz auf der rechten Seite, der metallische Geschmack verstärkt. Er rief einen Krankenwagen, ihnen wurde gesagt, dass es sich möglicherweise um einen Anfall von Cholezystitis aufgrund von Medikamenten handele. Ich ging nicht ins Krankenhaus, trank Karottensaft und der Sud aus der Löwenzahnwurzel wurde besser, schlief ein. Am Morgen, als ich aß, trat der Geschmack wieder auf, es wurde schlecht. Ich ging zum Chirurgen, er sagte, dass es von Metronidazol war und für eine weitere Woche weitermachen könnte.

Rezension: Vaginalzäpfchen JENAPHARM Neo-Penotran Forte - Meine einzige Rettung von der Molkerei!

Neo-Penotran Forte, 7 Vaginalsuppositorien.

Vor nicht allzu langer Zeit kam ich mit Neo-Penotran Forte aus einer Apotheke und beschloss, darüber zu schreiben...

Unsere Bekanntschaft mit Neo-Penotran Forte begann vor ein paar Jahren... Zuerst nur Neo-Penotran, dann direkt von Neo-Penotran Forte. Ich habe, und wie die meisten, gelegentlich Drossel! Ich kann nicht sagen, dass es sehr einfach ist, aber vier oder fünf Mal im Jahr ist stabil! Ob die Immunität schwach ist oder aus irgendeinem anderen Grund... Aber als mein charakteristischer Juckreiz und Quarkausfluss einsetzt, weiß ich mit Sicherheit, dass sie, meine Liebe, begonnen hat...

Verschiedenen Gynäkologen wurde eine völlig unterschiedliche Behandlung verschrieben, irgendwo war es billiger, irgendwo teurer... sie haben viel ausprobiert: sowohl Tabletten als auch Duschen und verschiedene Kerzen! Am Ende hielt ich am Neo-Penotran Forte an!

Neo-Penotran Forte! Nur sie retten mich vor Soor!

Es gibt zwei Möglichkeiten: Neo-Penotran und Neo-Penotran Forte, da ich die Bedeutung von ein und demselben verstehe, besteht der Unterschied darin, dass es in Neo-Penotran 14 Kerzen gibt, die Sie morgens und abends einsetzen müssen (ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich bin es) Ich kann morgens keine Kerzen setzen... du gehst zur Arbeit und fühlst, wie dichte Masse aus dir herausfließt... und im Sommer denkst du auch, ob es leckt oder nicht!), Und in Neo-Penotran Forte gibt es nur sieben Kerzen, das heißt, du steckst nur Kerzen ein Nacht! Aber der Preisunterschied ist erheblich, Neo-Penotran kostet 360 Rubel und Neo-Penotran Forte 490 Rubel, der Effekt ist der gleiche! Ich bevorzuge teurer, aber komfortabler, also entscheide ich mich für Neo-Penotran Forte!

Nun zum Inhalt von Neo-Penotran Forte: Die Wirkstoffe sind Metronidazol und Miconazolnitrat. Die Vaginalsuppositorien selbst sind Kerzen in Form eines flachen Körpers mit einem abgerundeten Ende., Weiß!

Anwendungsgebiete: bakterielle Vaginose, vaginale Candidiasis, Trichomonas-Vaginitis, Vaginitis durch Mischinfektionen.

Nun zu den pharmakologischen Eigenschaften: Metronidazol, das Teil von Neo-Penotran Forte ist, hat eine antibakterielle und antichrichonade Wirkung. Miconazol hat eine antimykotische Wirkung.
Jetzt mehr über jeden.
Metronidazol ist ein antibakterielles und gegen Protozoen wirkendes Mittel und wirkt gegen anaerobe Bakterien, einschließlich anaeroben Streptokokken.
Miconazolnitrat hat ein breites Wirkungsspektrum, ist besonders wirksam gegen pathogene Pilze, einschließlich Erreger von Soor, ist wirksam gegen grampositive Bakterien.

Seien Sie vorsichtig, es gibt Kontraindikationen für die Verwendung! Die erste ist die Empfindlichkeit gegenüber den Wirkstoffen des Arzneimittels oder ihrer Derivate, das erste Trimester der Schwangerschaft, Porphyrie, schwere Leberfunktionsstörung, Epilepsie, sollte auch bei Patienten unter 18 Jahren aufgrund unzureichender Daten zur Anwendung in dieser Altersgruppe sowie nicht angewendet werden Jungfrauen.

Neo-Penotran Forte wird intravaginal angewendet, eine Kerze wird sieben Tage lang nachts tief in die Vagina eingeführt. Bitte beachten Sie, dass Kerzen mithilfe von Einweg-Fingerspitzen in die Vagina eingeführt werden, die sich in der Schachtel befinden müssen!

Mir gefallen zwei Dinge in Neo-Penotran Forte besonders gut: 1. Um eine Kerze zu öffnen, müssen Sie nicht nach einer Schere suchen. Die Kerzen sind so verpackt, dass sie durch Zerbrechen der Verpackung leicht zu erreichen sind. Für mich ist es sehr wichtig, denn wenn ich es tue, ist die Schere wie immer nicht zur Hand, es ärgert mich!
2. Einweg-Fingerspitzen sind im Set mit Kerzen enthalten! Dies ist im Allgemeinen eine brillante Erfindung der Menschheit! Ich kann es nicht ertragen, mit meinen Fingern im Ausfluss und in halbverfallenen Kerzen herumzustochern, wenn alles andere unter meinen Nägeln verstopft ist! Und jetzt ist alles einfach: Fingerspitze aufsetzen, benutzt, rausgeworfen... Alles ist einfach, einfach, einfach!

Also, lass uns weitermachen...
Nun zu den Nebenwirkungen! Es stimmt, ich hatte sie nie, aber ich muss mir immer noch bewusst sein...
In seltenen Fällen können allergische Reaktionen (z. B. Hautausschlag) sowie Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Vaginareizungen (Schmerzen, Juckreiz) auftreten.
Miconazolnitrat kann zu vaginalen Reizungen wie Brennen und Juckreiz führen. Bei starker Reizung muss die Behandlung abgebrochen werden!
Systemische Nebenwirkungen sind sehr selten, aber ich werde sie trotzdem erwähnen! Dies sind allergische Reaktionen, Leukopenie, Ataxie, Angstzustände, Stimmungsschwankungen, Krampfanfälle, extrem selten: Durchfall, Verstopfung, Schwindel, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Schmerzen, Bauchkrämpfe, Geschmacksveränderungen, Mundtrockenheit, Metall oder unangenehmer Geschmack, Müdigkeit!

Kerzen Neo-Penotran Forte können auch während der Schwangerschaft nach dem ersten Trimester angewendet werden, jedoch immer unter ärztlicher Aufsicht und unter der Voraussetzung, dass der beabsichtigte Nutzen für die Mutter das potenzielle Risiko für den Fötus überwiegt! Während der Behandlung muss das Stillen unterbrochen werden, da Metronidazol in die Muttermilch eindringt.

Nun zur Interaktion:
-mit Alkohol kann Disulfiram-ähnliche Reaktionen hervorrufen,
-mit Astemizol und Terfenadin-Metronidazol und Miconazol den Metabolismus dieser Substanzen unterdrücken und ihre Konzentration im Plasma erhöhen,
- Lithium - Lithiumtoxizität kann beobachtet werden,
- mit Cimetidin - die Konzentration von Metronidazol im Blut kann ansteigen und das Risiko von neurologischen Nebenwirkungen kann ansteigen,
- bei Disulfiram sind Nebenreaktionen des Zentralnervensystems möglich,
- mit Phenobarbital - eine Abnahme der Konzentration von Metronidazol im Blut,
- mit Phenytoin - Verringerung der Konzentration von Metronidazol im Blut bei gleichzeitiger Erhöhung der Konzentration von Phenytoin,
- mit oralen Antikoagulanzien - es gibt eine Zunahme der Antikoagulanzienwirkung.

Von mir aus kann ich noch einmal hinzufügen, dass ich noch nie schreckliche Nebenwirkungen, allergische Reaktionen oder Reaktionen auf andere Medikamente hatte!

Ich bin sehr zufrieden mit der Aktion von Neo-Penotran Forte! Der Juckreiz verschwindet nach Verwendung der zweiten Kerze, nachdem alle sieben Drosseln als Allzeit verwendet wurden, was durch die Abstrichergebnisse bestätigt wird! Dieses Mittel ist sehr gut für mich geeignet, ich würde es empfehlen, aber für den Fall, bevor Sie es verwenden, fragen Sie Ihren Arzt!

Wie man Zäpfchen Neo-Penotran anwendet. Was zu ersetzen (Analoga)

Sexualität und Sauberkeit können Frauen nicht vor Scheidenkrankheiten schützen.

Ihre ersten Symptome verursachen innere Beschwerden und verschlechtern die Lebensqualität. Vaginale Infektionen bedürfen einer dringenden Behandlung, ansonsten treten verschiedene Komplikationen auf.

Neo Penotran Forte, ein modernes Arzneimittel mit antimikrobiellen und antibakteriellen Eigenschaften, hilft Patienten, Probleme im gynäkologischen Bereich schnell zu beseitigen.

Was ist Neo-Penotran?

Vaginalsuppositorien enthalten einen Wirkstoff wie Metronidazol. Es hat antimikrobielle Eigenschaften. Miconazolnitrat ist ebenfalls vorhanden. Witepsol wird als Grundlage für die Herstellung des Arzneimittels herangezogen.

Je nach Konzentration der Wirkstoffe werden Kerzen in verschiedene Sorten eingeteilt:

  • Neo-Penotran enthält 500 mg Metronidazol und 100 mg Miconazolnitrat.
  • Neo-Penotran Forte - Metronidazol enthält 750 mg in der Dosierung und Miconazolnitrat - 200 mg.
  • Neo-Penotran Forte - L - enthält die gleichen Wirkstoffdosierungen wie die Variante mit der Bezeichnung "Forte". Aber immer noch in der Zusammensetzung von Lidocain enthalten - 100 mg.

Metronidazol ist ein synthetisches Arzneimittel mit Trichomonsäure-, antimikrobieller, antiulceraler und antibakterieller Wirkung. Wirkt auf Gardnerella, Trichomonas, Helicobacter pylori, Esherichia und Amöben. Vaginalsuppositorien mit Metronidazol behandeln wirksam Vaginitis, Urethritis, Kolpitis, Endozervizitis und unspezifische bakterielle Vaginose.

Miconazolnitrat hat entzündungshemmende und fungizide Eigenschaften. Candida-Stämme, die Pilze Aspergillosis und Malassezia, Staphylococcus und Streptococcus werden unterdrückt, ohne die intrinsische Zusammensetzung der vaginalen Mikroflora und die Säure-Base-Umgebung zu verändern.

Witepsol ist eine Verbindung ungesättigter Fettsäuren, die mit einer Vielzahl von Arzneimitteln verträglich ist. Lidocain wirkt analgetisch, lindert Reizungen, Juckreiz und Brennen.

Miconazol zerstört die Zellen des Pilzes und Metronidazol verhindert das Wachstum von Mikroben im Blut. Diese Fähigkeit ermöglicht es Ihnen, das Medikament bei der Behandlung von Soor zu verwenden, da es den Fokus der Anhäufung von Pilzinfektionen beeinflusst.

Indikationen für die Verwendung Zäpfchen

Der Hersteller empfiehlt die Verwendung von Kerzen Neo-Penotran Forte für solche Indikationen wie:

Wenn ein brennendes Gefühl auftritt und ein abnormaler Vaginalausfluss auftritt, versuchen Frauen oft, sich selbst zu behandeln und Tabletten oder Kerzen vom Pilz zu kaufen, weil sie denken, dass sie sich Sorgen um Soor machen. Dies ist nicht möglich, da jedes Medikament, einschließlich Neo-Penotran Forte, seine eigenen Gegenanzeigen hat.

Wer sollte nicht Kerzen Neo-Penotran verwenden:

  • Jungfrauen.
  • Mädchen unter 14 Jahren.
  • Menschen, die empfindlich auf die Bestandteile des Arzneimittels reagieren.
  • Stillende und schwangere Frauen in 1 Trimester.
  • Patienten mit Erkrankungen des Zentralnervensystems, Porphyrie, Lebererkrankungen, Epilepsie.

Während der Einnahme von Zäpfchen ist der Konsum von Alkohol strengstens untersagt.

Wie man vaginale Infektionen mit Kerzen Neo-Penotran Forte behandelt

Wenn der Arzt nichts über die Merkmale der Behandlung mit Zäpfchen Neo Penotran gesagt hat, findet der Patient diese Informationen in der Gebrauchsanweisung des intravaginalen Arzneimittels. Das klassische Schema sieht die Einführung eines Zäpfchens für die Nacht für 1 Woche vor. Bei akuten Infektionszuständen des Genitaltrakts kann der Therapieverlauf 2 Wochen erreichen.

Das Zäpfchen wird mit einem Finger, der mit einer Einweg-Fingerspitze umhüllt ist, tief in die Vagina eingeführt. Die Anwendung des Arzneimittels vor dem Schlafengehen, wenn sich der Körper die ganze Nacht in Rückenlage befindet, ermöglicht es den Wirkstoffen, sich vollständig aufzulösen und in die Vaginalschleimhaut einzudringen.

Wie viel Zeit können und sollen Neo-Penotran-Kerzen verwendet werden? Die Anleitung besagt, dass der therapeutische Kurs 7 Tage dauert. In schweren Fällen kann der Gynäkologe die Tagesdosis von Neo-Penotran Forte auf zwei Kerzen erhöhen und den Verlauf um weitere 7 Tage verlängern, wenn bei einer Frau eine wiederkehrende Entzündung oder eine resistente Infektion festgestellt wird.

Anwendung während der Menstruation

Erwachsene Frauen können dem Arzt eine solche Frage stellen, ob es möglich ist, während der Menstruation mit Kerzen Neo-Penotran behandelt zu werden. Einige Gynäkologen empfehlen, bis zum Ende der Blutung nicht in das Sexualsystem einzudringen. Tatsächlich ist es jedoch gestattet, während der Menstruation intravaginale Medikamente einzunehmen.

Es kommt vor, dass die Menstruation im Verlauf der Behandlung beginnt. In diesem Fall kann der Kurs nicht unterbrochen werden. Damit die Therapie nicht sinnlos wird, sollte eine Frau auf hygienische Tampons verzichten und nur Binden verwenden.

Nebenwirkungen

In den meisten Fällen nimmt der Körper die aktiven Komponenten von Neo-Penotran gut wahr, es treten jedoch manchmal Nebenwirkungen auf, die bei Patienten Angst hervorrufen. Dies sind Kopfschmerzen und Schwindel, Krämpfe und psycho-emotionale Veränderungen. Verstopfung und Durchfall, Übelkeit und Erbrechen können auf Seiten des Verdauungssystems auftreten. Es gibt einen metallischen Geschmack im Mund oder es tritt Trockenheit auf, der Appetit verschwindet.

Die Haut überempfindlicher Personen kann mit Hautausschlägen, Schwellungen, Brennen und Urtikaria auf das Medikament reagieren. In der Vagina kann es aufgrund von Schleimhautreizungen zu verstärktem Juckreiz und Brennen kommen. Beschwerden treten entweder unmittelbar nach der ersten Kerze oder für 2 - 3 Behandlungstage auf. Die Symptome sollten am Ende des Kurses von selbst verschwinden, obwohl Schmerzen und zunehmender Juckreiz bereits ein Grund sind, die Medikation abzubrechen.

So ersetzen Sie Neo Penotran Forte bei individueller Unverträglichkeit der Zusammensetzung und bei Vorliegen von Gegenanzeigen:

  • Clomesol
  • Ketonazol.
  • Klion-D 100.
  • Trichopol.
  • Klevazol.
  • Gravagin.
  • Mikogal
  • Livarol.
  • Ginalgin.
  • Pulsitex.
  • Metromikon-Neo und andere.

Neo-Penotran hat keine genauen Analoga, die obigen Präparate haben ähnliche pharmakologische Eigenschaften, unterscheiden sich jedoch in der Zusammensetzung.

Preis und Bewertungen

Sie können das Medikament in der Apotheke kaufen und es zu einem erschwinglichen Preis im Online-Shop bestellen. 14 Zäpfchen mit der Bezeichnung "Forte" werden für 900 - 1000 Rubel verkauft. Normaler Neo-Penotran kostet 700 - 800 Rubel. Der Unterschied hängt vom Hersteller und der Preisgestaltung einer bestimmten Apotheke ab.

Bewertungen von Ärzten und Patienten zeugen von der hohen Wirksamkeit der Kerzen Neo-Penotran Forte.

Die Symptome von Soor, Vaginitis und Pilzvulvovaginitis verschwinden ziemlich schnell und nach dem Ende des Kurses reparieren die Ärzte eine vollständige Genesung. Einige Verbraucher klagen über eine Verbrennung nach Verabreichung des Zäpfchens. Wenn das Unbehagen nicht zunimmt, lohnt es sich, den Kurs durchzuhalten und zu beenden.

"Neo-Penotran" (Kerzen) - Bewertungen. "Neo-Penotran" (Vaginalsuppositorien): Anwendung

Infektionskrankheiten des Fortpflanzungssystems sind in der modernen gynäkologischen Praxis kaum eine Seltenheit. Solche Erkrankungen bedürfen einer angemessenen Behandlung, da sonst das Auftreten verschiedener Komplikationen nicht ausgeschlossen ist. Sehr beliebt ist heute die Droge "Neo-Penotran" (Kerzen). Bewertungen von Ärzten und Patienten zeigen, dass dieses Medikament wirklich seine Arbeit leistet und die Infektion und ihre Hauptsymptome schnell und effektiv beseitigt.

Patienten sind jedoch häufig an zusätzlichen Informationen zu diesem Medikament interessiert. Wie ist seine Zusammensetzung? Welche Eigenschaften hat es? Wie benutzt man Kerzen? Ist es möglich, dass während der Therapie Nebenwirkungen auftreten? Antworten auf diese Fragen werden viele Leser interessieren.

Die Zusammensetzung und Freisetzungsform des Arzneimittels

Laut Umfragen bei Patienten und Ärzten ist dieses Medikament sehr gefragt. Und es ist ganz natürlich, dass für viele zusätzliche Informationen über das Medikament sehr wichtig ist.

Das Arzneimittel wird in Form von Vaginalkerzen Nr. 7 hergestellt. Zäpfchen werden in Blisterpackungen mit jeweils sieben Stück abgefüllt. Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Metronidazol - eine Substanz mit antimikrobiellen Eigenschaften. Darüber hinaus ist auch Miconazolnitrat in der Formulierung enthalten. Witepsol in einer Menge von 1,9 g wird als Basis für die Herstellung von Suppositorien verwendet.

In Abhängigkeit von der Wirkstoffmenge ist es üblich, folgende Arten von Medikamenten zu unterscheiden:

  • Kerzen "Neo-Penotran" enthalten 500 mg Metronidazol und 100 mg Miconazolnitrat.
  • Kerzen "Neo-Penotran Forte" haben eine große Dosis an Wirkstoffen, nämlich 750 mg Metronidazol und 200 mg Miconazolnitrat.
  • Es gibt auch Vaginalsuppositorien „Neo-Penotran Forte-L“, die auch Metronidazol- und Miconazolnitrat in Mengen von 750 bzw. 200 mg enthalten. Darüber hinaus enthält das Medikament Lidocain (100 mg).

Welche pharmakologischen Eigenschaften des Arzneimittels?

Dieses Tool ist ein Kombinationspräparat mit ausgeprägten antiparasitären und antimikrobiellen Eigenschaften. In der modernen Medizin wird es häufig zur Behandlung von Protozoen- und Pilzinfektionen eingesetzt. Einige Bakterien reagieren auch empfindlich auf Wirkstoffe.

Einmal im menschlichen Körper, unterdrücken die aktiven Komponenten schnell die lebenswichtigen Prozesse der pathogenen Mikroflora. Metronidazol blockiert die Synthese von Nukleinsäuren, wodurch die weitere Vermehrung von Mikroorganismen verhindert wird. Miconazol wirkt sich nachteilig auf pilzliche Mikroorganismen aus, da es deren Zellwände zerstört. Am empfindlichsten sind übrigens Kryptokokken, Candida und Aspergillus.

Grundlegende Indikationen für die Verwendung

In welchen Fällen wird den Patienten das Medikament "Neo-Penotran" verschrieben? Vaginalsuppositorien werden zur Behandlung folgender Erkrankungen eingesetzt:

  • vaginale Candidiasis durch vermehrte Vermehrung von Pilzmikroorganismen;
  • Trichomonas vulvovaginitis;
  • gemischte vaginale Infektionen (durch mehrere pathogene Mikroorganismen gleichzeitig ausgelöste Krankheiten);
  • bakterielle Vaginose.

Zäpfchen werden zur topischen Behandlung eingesetzt. Meistens reicht dies für eine vollständige und schnelle Wiederherstellung. In schwereren Fällen kann der Arzt jedoch auch orale Medikamente verschreiben.

Wie bewerbe ich mich?

In keinem Fall sollte dieses Medikament allein verwendet werden. Denn Sie brauchen zunächst eine gründliche Diagnose, die nur in einer medizinischen Einrichtung möglich ist. Nach der Diagnose wählt der Arzt die für Sie geeignete Darreichungsform aus. In schwereren Fällen werden beispielsweise Neo-Penotral Forte-Kerzen verwendet.

Das Vaginalzäpfchen muss tief in die Vagina eingeführt werden. Zu diesem Zweck werden spezielle Einweg-Fingerspitzen verwendet, die mit der Zubereitung verkauft werden. Der Eingriff wird vorzugsweise am Abend, kurz vor dem Zubettgehen, durchgeführt. Auf diese Weise kann sich das Zäpfchen vollständig auflösen und im Schleimgewebe verwelken.

Wie lange brauche ich, um Kerzen "Neo-Penotran" zu verwenden? Die Anweisung besagt, dass die Behandlung nicht länger als sieben Tage dauert. Nur in den schwerwiegendsten Fällen (z. B. bei wiederkehrenden Entzündungen oder resistenten Infektionen) kann der Arzt den Behandlungsverlauf um eine weitere Woche verlängern und die Tagesdosis auf zwei Zäpfchen erhöhen.

Kann ich das Medikament während der Schwangerschaft und Stillzeit anwenden?

Wie bereits erwähnt, wird dieses Arzneimittel in den ersten 15 Schwangerschaftswochen nicht angewendet, da in dieser Zeit die Hauptorgane abgelegt sind. In Zukunft dürfen Zäpfchen angewendet werden, jedoch nur nach gründlicher Diagnose und unter Aufsicht des behandelnden Arztes.

Die aktiven Bestandteile des Arzneimittels dringen schnell in die Muttermilch ein, sodass die Stillzeit eine Kontraindikation für die Therapie darstellt. Wenn die Verwendung von Zäpfchen weiterhin erforderlich ist, müssen Sie zum Zeitpunkt der Behandlung das Stillen beenden.

Kann man während der Menstruation Medikamente einnehmen?

Viele Patienten interessieren sich auch für die Frage, ob während der Menstruation Kerzen "Neo-Penotran" verwendet werden sollen. Tatsächlich ist die Menstruation keine Kontraindikation für die Anwendung des Arzneimittels. Einige Gynäkologen empfehlen dennoch, auf das Ende der Entlassung zu warten.

Wenn während der Behandlungsdauer die Behandlung begonnen hat, sollten Sie den Kurs auf keinen Fall unterbrechen. Aber Sie müssen verstehen, dass Sie keine Vaginaltampons verwenden können - sie müssen durch Binden ersetzt werden.

Gibt es Gegenanzeigen?

Natürlich interessieren sich viele Patienten für Fragen, ob das Medikament "Neo-Penotran" (Kerzen) kontraindiziert ist. Bewertungen bestätigen, dass das Medikament in der Regel gut vertragen wird, aber leider nicht alle Kategorien von Frauen können es verwenden.

Insbesondere können verschiedene Erkrankungen der Leber sowie Funktionsstörungen des Nervensystems auf Kontraindikationen zurückgeführt werden. Das Medikament wird Jungfrauen, Mädchen unter 15 Jahren sowie Patienten mit Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile dieses Tools nicht verschrieben. Darüber hinaus sollte die Liste der Kontraindikationen Epilepsie, Krampfzustände, Blutungsstörungen sowie das erste Schwangerschaftstrimester umfassen.

Mögliche Nebenwirkungen

Tatsächlich verträgt der Körper das Medikament „Neo-Penotran“ (Kerzen) recht gut. Bewertungen von Patienten legen nahe, dass die Verschlechterung der Gesundheit äußerst selten ist. Trotzdem sollte die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen nicht ausgeschlossen werden.

In einigen Fällen verursachen Vaginalsuppositorien eine Reizung der Vaginalschleimhaut, die von Juckreiz und Brennen begleitet wird. Diese Empfindungen können sowohl nach der ersten Injektion als auch am zweiten oder dritten Tag der Therapie auftreten. Die Symptome verschwinden unmittelbar nach dem Ende der Therapie von selbst, obwohl starker Juckreiz und Schmerzen Anzeichen für ein Absetzen des Arzneimittels sind.

Viel weniger häufige Nebenwirkungen des Verdauungssystems. Einige Patienten klagen über Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit sowie Verstopfung und Durchfall. Manchmal gibt es einen metallischen Geschmack oder eine erhöhte Trockenheit im Mund.

Welche anderen Komplikationen können Kerzen "Neo-Penotran" verursachen? Die Anweisungen weisen darauf hin, dass Patienten gelegentlich Symptome des Nervensystems zeigen - Kopfschmerzen und Schwindel. Wenn das Medikament zu lange angewendet wird, können Anfälle, periphere Nephropathie und einige psycho-emotionale Störungen auftreten.

Menschen mit Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels zeigen eine allergische Reaktion, die mit dem Auftreten eines Hautausschlags, Urtikaria, Juckreiz, Schwellung und Brennen einhergeht.

Überdosierung und ihre Anzeichen

Heute verschreiben viele Ärzte Patienten Kerzen "Neo-Penotran Forte". Der Preis des Arzneimittels ist durchaus erschwinglich, und die Wirkung seines Gebrauchs zeigt sich schnell. Dennoch ist es notwendig, dieses Arzneimittel mit Vorsicht einzunehmen - befolgen Sie alle Anweisungen des Arztes.

Fälle von Überdosierung werden selten registriert, aber es ist möglich. Wenn zu viel Metronidazol ins Blut gelangt, kann es zu Bauchschmerzen, Übelkeit und Erbrechen kommen. Einige Patienten klagen auch über einen unangenehmen metallischen Geschmack im Mund. Eine Überdosierung des Arzneimittels kann zu Schwindel, Krämpfen, Ataxie und Parästhesien führen. In einigen Fällen tritt eine dunkle Urinfärbung auf. Ungefähr die gleichen Symptome treten auf, wenn zu große Dosen von Miconazol verwendet werden.

Bei solchen Verstößen sollte ein Arzt konsultiert werden. In der Regel wird keine spezifische Behandlung durchgeführt - Sie müssen das Medikament nur für eine Weile absetzen. Bei Bedarf ist eine symptomatische Therapie erforderlich.

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Sehr oft wird in der modernen Gynäkologie bei der Behandlung von Kerzen "Neo-Penotran 7" verwendet. Der Preis des Arzneimittels ist durchaus akzeptabel und seine Wirksamkeit wird durch die Praxis bestätigt. Wenn Ihnen dieses Arzneimittel verschrieben wird, müssen Sie dem Arzt unbedingt mitteilen, welche anderen Mittel Sie einnehmen.

Die Wirkstoffe dieses Arzneimittels interagieren mit Antikoagulanzien und verstärken deren Wirkung. Darüber hinaus beeinflusst dieses Arzneimittel den Theophyllin- und Procainamidspiegel im Blut. "Neo-Penotral" kann auch die Aktivität einiger Medikamente hemmen, die bei Unregelmäßigkeiten des Herz-Kreislauf-Systems eingenommen werden, sodass bei Patienten manchmal eine Arrhythmie auftritt. Die Wirkstoffe von Suppositorien interagieren mit Lithiumpräparaten und verstärken deren schädliche Wirkung.

Andererseits erhöht Cimetidin den Metronidazolspiegel im Blut. Gleichzeitig führt die gleichzeitige Verabreichung dieses Arzneimittels mit Phenobarbital zu einer Verringerung der Menge an Metronidazol.

Besondere Anweisungen

Natürlich interessieren sich viele Patienten für Fragen, was das Medikament "Neo-Penotran" (Kerzen) ausmacht - Anweisungen, Preis, Indikationen und Kontraindikationen. Es gibt jedoch einige zusätzliche Informationen, die Sie unbedingt lesen sollten, bevor Sie mit der Behandlung beginnen.

Zum Zeitpunkt der Therapie ist auf Geschlechtsverkehr zu verzichten. Immerhin ist das Risiko, einen Partner während einer Handlung zu infizieren, sehr hoch. Darüber hinaus beschädigen Kerzen "Neo-Penotran Forte" Gummi und Latex, was den Einsatz solcher Schutz- und Verhütungsmittel unwirksam macht.

Es ist auch kategorisch kontraindiziert, während der Therapie Alkohol zu konsumieren. Andernfalls besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für das Auftreten bestimmter geistiger Veränderungen.

Dieses Arzneimittel wird nicht zur Behandlung von Mädchen angewendet, die keinen Sex hatten. Forschungen zufolge hat das Medikament keinen Einfluss auf die Reaktionsgeschwindigkeit, die Fähigkeit einer Person, ein Auto zu fahren usw.

Das Medikament "Neo-Penotran" (Kerzen): Preis und Analoga

Natürlich interessieren sich viele Patienten in erster Linie für die Kosten eines bestimmten Arzneimittels. Wie viel kostet das Medikament Neo-Penotran (Kerzen)? Der Preis kann natürlich schwanken. Im Durchschnitt kosten 14 Zäpfchen 700-800 Rubel. "Neo-Penotran Forte" ist etwas teurer - 900-1000 Rubel. Die Kosten hängen natürlich von der Firma des Herstellers, der Form des Arzneimittels und der Finanzpolitik der Apotheke ab.

Was tun, wenn Sie keine Kerzen "Neo-Penotran" passen? Analoga gibt es natürlich billiger. Beispielsweise werden Mittel wie Labilact, Mikozhinaks sowie Dalatsin, Lecran und Ketoconazol als ziemlich wirksam angesehen. In einigen Fällen verschreiben Ärzte "Metrogil", "Vagilak" und einige andere Medikamente.

Das Medikament "Neo-Penotran" (Kerzen): Bewertungen von Ärzten und Patienten

Viele Frauen stehen heute vor dem Problem entzündlicher und infektiöser Erkrankungen der Sexualsphäre. Und oft hilft „Neo-Penotran“ dabei, diese oder jene Krankheit loszuwerden.

Bewertungen von Experten bestätigen die Wirksamkeit dieses Arzneimittels. Ja, und die Patienten bemerken das rasche Verschwinden der Hauptsymptome der Krankheit. Die Nachteile dieses Werkzeugs können möglicherweise auf die relativ hohen Kosten zurückgeführt werden. Einige Patienten klagen auch über Brennen bei der Verabreichung von Zäpfchen. Es ist jedoch notwendig zu leiden, da es sich nicht um einen zu hohen Preis handelt, der für eine schnelle und vollständige Genesung gezahlt werden muss.

Drug Neo Penotran

Sicherlich wird kein Gynäkologe bei seltenen Erkrankungen infektiöse Manifestationen im Genitaltrakt nennen. Deal mit ihnen kann Neo Penotran Drogen.

Solche ansteckenden Manifestationen sollten nicht ignoriert werden, da ihre vernachlässigte Form chronisch werden kann und eine Menge Unannehmlichkeiten für einen anderen Plan mit sich bringt. Krankheiten des Genitaltrakts verursachen neben körperlichen Beschwerden auch psychische Beschwerden. Deshalb verwenden Ärzte häufig Neo Penotran Forte-Zäpfchen, um solche Beschwerden bei Patienten zu behandeln.

Charakteristisch

Die Ernennung eines Arzneimittels wirft für den Patienten immer eine Reihe von Fragen auf, die der Arzt oder die Gebrauchsanweisung beantworten kann. Dies sind hauptsächlich Fragen im Zusammenhang mit der Verwendung des Arzneimittels, seinen allgemeinen Eigenschaften, Kontraindikationen, Dosierung, Nebenwirkungen. Ein besonderes Augenmerk sollte daher auf die Offenlegung dieser Informationen gelegt werden.

Zuerst müssen Sie verstehen, was die Kerzen von Neo Penotran Forte sind.

Wenn wir die zahlreichen Bewertungen von Ärzten und Patienten berücksichtigen, die mit Neo Penotran Forte L behandelt wurden, können wir über die hohe Nachfrage sprechen, die dieses Arzneimittel hat.

Neo Penotran ist derzeit in Form von Vaginalsuppositorien erhältlich. Kerzen Penotran befinden sich in Blisterpackungen in einer Menge von 7 Stück.

Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Metronidazol, das für seine antimikrobiellen Eigenschaften bekannt ist. Darüber hinaus wirkt das in Suppositorien enthaltene Miconazolnitrat aktiv.

Metronidazol wirkt nicht nur entzündungshemmend, sondern kann auch Parasiten im menschlichen Körper bekämpfen. Dies ist ein zusätzlicher Vorteil in seinen heilenden Eigenschaften. Von unschätzbarem Wert ist seine Rolle im Kampf gegen solche Mikroorganismen, die den Menschen infizieren:

  • gardnerella
  • Trichinella;
  • Streptokokken;
  • Pilze der Familie Candida.

Die Wirkung von Metronidazol trägt dazu bei, die Produktion von Nukleinsäuren fast augenblicklich zu blockieren. Dies bewirkt, dass ein Stopp die Anzahl von Mikroorganismen im menschlichen Körper weiter erhöht.

Vaginalsuppositorien Neo Penotran enthalten darüber hinaus einen weiteren Wirkstoff, dessen Wert ebenfalls nicht zu vernachlässigen ist. Das ist Miconazol. Diese Substanz wird von Imidazol abgeleitet. Miconazol kann die Entwicklung von Pilzen stören und Hindernisse für deren spätere Reproduktion schaffen. Neben der antimykotischen Wirkung ist Miconazol ein hervorragender Kampf gegen Bakterien. Das Prinzip der Arbeit mit Mikroorganismen ist dasselbe wie bei Pilzen. Die Substanz verletzt den Verlauf der korrekten Aktivität der Zellen von Bakterien oder Pilzen, was zum Tod der krankheitsverursachenden Einheit führt bzw. die Anzeichen der Krankheit, die sie hervorrief, verschwinden nun. Die größte Wirkung von Miconazol kann auf Kryptokokken, Aspergillus und Pilze der Candida-Gruppe haben, dies ist wegen ihrer hohen Empfindlichkeit gegenüber Miconazol möglich.

Die intravaginale Verabreichung von Neo Penotran ermöglicht die Aufnahme kleiner Mengen von Metronidazol in den Kreislauf. Danach erfolgt die Mobilisierung des Wirkstoffs in der menschlichen Leber. Die Dauer der Entfernung von Metronidazol aus dem Körper kann bis zu 10 Stunden betragen, es wird durch Wasserlassen ausgeschieden.

Gleichzeitig ist Miconazol im Blutplasma vollständig nicht nachweisbar.

Kerzen Penotran haben in ihrer Zusammensetzung und Lidocain. Das Vorhandensein in Zäpfchen erklärt sich vollständig aus der betäubenden Wirkung. Lidocain reduziert nicht nur mögliche schmerzhafte Manifestationen, sondern auch Juckreiz, Brennen und Reizung der Genitalschleimhäute.

Penotran-Zäpfchen sollten aufgrund der eher schwerwiegenden Wirkung von Wirkstoffen nur von einem Spezialisten verschrieben werden, der auf diesem Gebiet tätig ist. Die Selbstverschreibung einer solchen Behandlung kann unerwünschte Folgen haben.

Bewerbung

Das Medikament Neo Penotran Forte, dessen Gebrauchsanweisung Informationen über es als Antiseptikum mit fungizider Wirkung enthält, wird zur lokalen Verabreichung bei der Behandlung von Infektionskrankheiten in der Gynäkologie verwendet.

Kerzen Penotran, wie auch viele andere Medikamente, haben unabhängig von der Art ihrer Freisetzung und Verwendung ihre eigenen Indikationen. Dazu gehören eine Reihe ziemlich häufiger infektiös-bakterieller Erkrankungen. Unter anderem können folgende Krankheiten unterschieden werden:

  • vaginale Candidiasis;
  • Trichomonas vulvovaginitis;
  • verschiedene gemischte vaginale Infektionen;
  • bakterielle Vaginose.

Eine vaginale Candidiasis wird normalerweise durch eine übermäßige Zunahme der Anzahl von Pilzmikroorganismen verursacht. Die Ursache für Trichomonas vulvovaginitis wird das Eindringen und die anschließende Vermehrung der Bakterien Trichomonas im menschlichen Körper. Gemischte vaginale Infektionen, basierend auf dem Namen selbst, können als Ergebnis der Aktivität mehrerer Arten von pathogenen Mikroorganismen gleichzeitig auftreten. Eine bakterielle Vaginose manifestiert sich durch eine Verringerung der Anzahl von Laktobazillen in der vaginalen Mikroflora und dementsprechend durch eine Erhöhung der Anzahl von Pathogenen der bakteriellen Vaginose - bedingt pathogene Mikroorganismen. So wird klar, warum die Manifestation dieser bestimmten Krankheiten die Verwendung eines Arzneimittels wie Neo Penotran erfordert.

Darüber hinaus werden Penotran-Zäpfchen in der medizinischen Praxis häufig 7 Tage vor der Operation und im gleichen Zeitraum danach verwendet. Nach Ansicht der Ärzte kann dieses Medikament das Risiko der Entstehung von Komplikationen, deren Wahrscheinlichkeit nach chirurgischen Eingriffen besteht, um die Hälfte reduzieren.

Gegenanzeigen

Man sollte sich aber nicht mit einer so breiten Palette von Zäpfchenanwendungen täuschen, da deren Verwendung auch eine gewisse Anzahl von Kontraindikationen aufweist.

Die Liste der möglichen Kontraindikationen für die Behandlung mit Neo Penotran-Kerzen wird von schweren Formen pathologischer Zustände der Leber angeführt. Ein weiterer Punkt auf dieser Liste ist Epilepsie. Es ist nicht erforderlich, Zäpfchen Penotran und bei solchen Krankheiten wie Porphyrie zu verwenden, die sich in Form des Pigmentstoffwechsels manifestieren. Wie bei vielen anderen Arzneimitteln ist es erforderlich, die Behandlung mit Penotran zu verweigern, wenn Anzeichen einer individuellen Unverträglichkeit oder Überempfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels vorliegen. Zäpfchen und Jungfrauen sowie im Allgemeinen Mädchen, die nicht volljährig sind, werden nicht ernannt. Menschliche Erkrankungen des peripheren und zentralen Nervensystems sind ebenfalls Kontraindikationen für die Anwendung von Neo Penotran.

Nebenwirkungen

Die geringe Resorption der Wirkstoffe des Arzneimittels bei intravaginaler Anwendung führt praktisch nicht zur Entwicklung systemischer Nebenwirkungen, während Informationen über deren lokale Manifestationen vorliegen. Am häufigsten äußern sich Nebenwirkungen im resultierenden Juckreiz, Brennen, Hyperämie der Schleimhäute der Vagina oder des Perineums. Die Manifestation lokaler Nebenwirkungen führt häufig nicht dazu, dass die Einnahme dieses Arzneimittels weiter abgelehnt wird. Der Verzicht auf die Verwendung von Kerzen ist nur bei übermäßiger Schwere der Nebenwirkungen erforderlich.

Wenn wir über systemische Manifestationen sprechen, kann unter den Beispielen für Nebenwirkungen das Auftreten von starken Kopfschmerzen, Schwindel, emotionaler Instabilität, manifestiert in erhöhter Reizbarkeit, Ataxie, festgestellt werden. Darüber hinaus das Auftreten von schmerzhaften Empfindungen im Bereich der Magenschleimhaut, Übelkeit und Erbrechen, Verstöße gegen Stuhlgang und Geschmack. In den seltensten Fällen sind Leukopenie und konvulsive Manifestationen nicht ausgeschlossen. Wenn es solche Manifestationen gibt, sollten Sie einen Besuch beim behandelnden Arzt nicht verzögern.

Bisher neigen die meisten Ärzte dazu, Patienten mit Kerzen, Neo Penotran, zu verschreiben, weil sie schnell die notwendige Wirkung haben. Gleichzeitig sollten wir jedoch nicht vergessen, dass bei der Einnahme von Arzneimitteln, einschließlich dieser Kerzen, Vorsicht geboten ist. Und obwohl Fälle von Überdosierung selten auftreten, kann dennoch niemand eine solche Möglichkeit ausschließen.

Gelangt eine große Menge der in Penotran enthaltenen Wirkstoffe in den Körper, so sind Bauchschmerzen, Übelkeit und Erbrechen, ein metallischer Geschmack im Mund möglich.

In Einzelfällen mögliche Krämpfe, Ataxie, Urinfärbung in dunklerer Farbe. Wenn Sie diese Symptome bemerken, sollten Sie sich sofort an Ihren Arzt wenden.

Die Behandlung mit Neo Penotran wird manchmal mit oralen Medikamenten ergänzt oder kann durch Analoga ersetzt werden. Der Ersatz des heute beschriebenen Arzneimittels kann als Terzhinan, Azithromycin, Nimesil und einige andere Arzneimittel dienen.

Das Medikament Neo Penotran hat einige Merkmale der Anwendung, die unbedingt einzuhalten sind. Was sind sie

Das erste, was Sie beachten sollten, ist, dass Sie den Konsum von Drogen und Alkohol nicht kombinieren sollten. Alkoholische Getränke dürfen erst 24 Stunden nach Behandlungsende konsumiert werden. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die gleichzeitige Einnahme von Drogen und Alkohol den psychischen Zustand des Patienten ziemlich unvorhersehbar beeinflussen kann.

Im Falle der Trichomonas-Vaginitis bei einem der Sexualpartner des zweiten ist eine gleichzeitige Behandlung unabdingbar, um das Risiko einer erneuten Infektion auszuschließen.

Sie sollten besonders vorsichtig sein, wenn Sie gleichzeitig Zäpfchen und vaginale Kontrazeptiva verwenden, da Kerzen Gummi oder Latex beschädigen und dementsprechend ihre Schutzfunktionen minimieren können.

Das Medikament sollte in der ersten Hälfte der Schwangerschaft, bis zur 16. Woche, nicht angewendet werden, da in dieser Zeit alle Organe des zukünftigen Babys gelegt und entwickelt werden. Die weitere Anwendung des Arzneimittels Neo Penotran während der Schwangerschaft ist nur mit Genehmigung des behandelnden Arztes und unter strenger Aufsicht möglich.

Die Wirkstoffe des Arzneimittels können schnell in die Muttermilch eindringen und das Wohlbefinden des Babys beeinträchtigen. Es lohnt sich daher, das Stillen des Babys während der Behandlung zu unterbrechen.

Neo Penotran kann während der Menstruation angewendet werden, ist jedoch für den Patienten mit erheblichen Unannehmlichkeiten verbunden. In diesem Fall muss auf die Verwendung von Hygienetampons verzichtet werden, wobei Dichtungen zu diesem Zeitpunkt bevorzugt werden. Wenn der Behandlungsverlauf vor Beginn der Menstruation begonnen hat, wird eine Unterbrechung nicht empfohlen, obwohl einige Gynäkologen dies uneingeschränkt zugeben.

Es sei noch einmal darauf hingewiesen, dass die unabhängige Ernennung von Kerzen Neo Penotran inakzeptabel ist. Ob sie als Therapie für eine bestimmte Krankheit eingesetzt werden oder nicht, entscheidet allein der behandelnde Arzt. Wenn das Medikament in der Liste der therapeutischen Maßnahmen enthalten ist, sollten Sie vor der Anwendung die lizenzierte Version der Gebrauchsanweisung für dieses Medikament im Detail prüfen.