Wie lange können Sie Estrovel Tabletten in den Wechseljahren einnehmen?

Jede Frau sieht sich früher oder später einem so unangenehmen Phänomen wie den Wechseljahren gegenüber. Es geht nicht nur mit dem Aussterben der Fortpflanzungsfunktion einher, sondern auch mit der Umstrukturierung des gesamten Organismus. Um den Allgemeinzustand von Frauen zu verbessern, wird in den Wechseljahren eine Vielzahl von Medikamenten eingesetzt. Estrovel - eines von vielen ähnlichen Mitteln. Es ist in erster Linie ein pflanzliches Präparat, das anstelle einer Hormontherapie angewendet werden kann.

Zusammensetzung und Wirkungsmechanismus

Estrovel (Estravel) ist in Form von Tabletten und Kapseln erhältlich. Jede Form hat ihre eigene Zusammensetzung. Kapseln enthalten folgende Wirkstoffe:

  • Multivitamine (B6, E, K1, Folsäure);
  • Iridoide;
  • Phytoöstrogene (Genistein, Daidzein, Glycitein);
  • Bor;
  • 5-Hydroxytryptophan;
  • Diosgenin;
  • Indol-3-carbinol.

In Tablettenform liegen sie als ähnliche und unterschiedliche Komponenten vor.

Es enthält eine größere Anzahl von Bestandteilen pflanzlichen Ursprungs:

  • Phytoöstrogene (Genistein, Daidzein, Glycitein);
  • Extrakte aus wilden Yamswurzeln, Brennnesselblättern;
  • Racemosis cimifiga;
  • Bor;
  • Indol-3-carbinol;
  • Multivitamine (Folsäure, B6, E);
  • Phenylalanin;
  • 5-Hydroxytryptophan.

Die Kapseln sind in Blistern zu je 15 Stück verpackt, in einer Packung befinden sich 2 Platten. Die Dosis des Wirkstoffs - 520 mg. Estowel Tabletten werden in 30 Stück verkauft. in kartonpackungen mit länglicher form, geschützt durch eine gelbe schale und einem spezifischen indolgeruch.

Estrovel - Dies ist kein Medikament, sondern ein biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel (BAA). Alle Komponenten tragen dazu bei, die für das prämenstruelle und das Menopausensyndrom charakteristischen hormonellen Störungen zu korrigieren und die Schwere der Symptome zu verringern.

Die Wirkung von Nahrungsergänzungsmitteln beruht auf der Wiederauffüllung hormonähnlicher Elemente im Blut, die den Mangel an Elementen ausgleichen, deren Konzentration infolge der Umstrukturierung des Organismus abnimmt. Aufgrund ihrer komplexen Wirkung wird die größte Effizienz erreicht.

Auf einige Bestandteile des Arzneimittels sollte geachtet werden.

Cimicyphia Ramenosis wirkt sich positiv auf das autonome Nervensystem aus und reduziert Manifestationen wie Tachykardie, Schwitzen, Erröten und Schwindel. Es lindert auch die Symptome, die durch hormonelle Störungen verursacht werden: Muskel- und Gelenkschmerzen, Verringerung des Kalziumverlusts, Kopfschmerzen.

Aus Soja gewonnene Isoflavine ähneln in ihrer Natur weiblichen Hormonen. Ihre Wirkung auf den Körper geht mit einer Erweiterung der Gebärmutter, der Eierstöcke und des Gehirns einher.

Die positive Eigenschaft ist, dass sie auch dann angewendet werden können, wenn eine Hormonersatztherapie kontraindiziert ist, da die Isoflavine nicht so viele Nebenwirkungen haben wie hormonelle Medikamente.

Indol-3-Carbinol ist ein natürlicher Bestandteil, es hat eine antitumorale Wirkung und verhindert in gewissem Maße die Entwicklung von Brustkrebs und Fortpflanzungsorganen. Brennnesselextrakt ist auch ein pflanzlicher Bestandteil. Es hat eine antioxidative Wirkung, erhöht die Blutgerinnung und verringert die Wahrscheinlichkeit, Osteoporose zu entwickeln.

Indikationen und Gegenanzeigen

Vor Gebrauch einen Fachmann konsultieren. Eine Vielzahl von Wirkstoffen birgt das Risiko von Nebenwirkungen. Estrovel wird unter folgenden Bedingungen angewendet:

  • PMS;
  • Wechseljahre;
  • Erholungsphase nach der Operation für die Entfernung der Eierstöcke.

Es kann auch im Rahmen einer komplexen Therapie zur Behandlung von Blasenentzündungen und zur Verlangsamung der Alterung des Körpers nach 35 Jahren eingesetzt werden. Estrovel hat eine ziemlich kurze Liste von Gegenanzeigen, so dass es weit verbreitet sein kann.

Gegenanzeigen:

  • Alter unter 14 Jahren;
  • Schwangerschaft;
  • Stillzeit, Stillen;
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber einem der Bestandteile des Arzneimittels;
  • Phenylketonurie (genetisch bedingte Stoffwechselerkrankung).

Nebenwirkungen sind sehr selten. Fast alle von ihnen werden durch eine allergische Reaktion des Körpers verursacht.

Gebrauchsanweisung

Tagesdosis: 1-2 Tabletten einmal täglich. Die Verwendungsdauer hängt von der Erkrankung ab. Um die Manifestationen der Menopause zu reduzieren, kann Estrovel über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Der empfohlene Kurs beträgt zwei Monate, die Anzahl der Kurse ist unbegrenzt, eine Pause ist jedoch alle zwei Monate erforderlich. Das gleiche Schema (1-2 Tabletten, 1 Mal pro Tag) ist auch für die postoperative Zeit nach der Entfernung des Eierstocks und die komplexe Behandlung der Blasenentzündung geeignet, jedoch ist nur der Behandlungsverlauf auf zwei Monate begrenzt.

Es gibt Unterschiede in der Behandlung von PMS. In diesem Fall werden auch 1-2 Tabletten pro Tag eingenommen. Es ist jedoch erforderlich, die Einnahme 14 Tage vor dem erwarteten Einsetzen der Menstruation zu beginnen und mit dem Auftreten der ersten Entladung abzubrechen. Falls erforderlich, kann Ihr Arzt die Dauer der Einnahme von Estrovel ändern.

Der Zusatzstoff hat nicht die beschriebenen Wechselwirkungen mit Alkohol oder Drogen. Apotheken werden ohne Rezept verkauft.

Wie lange kann Estrovel ohne Pause dauern

Estovel Droge - Gebrauchsanweisung

Estrovel, dessen Gebrauchsanweisung detaillierte Informationen zu den Eigenschaften des Arzneimittels enthält, ist ein beliebtes Hilfsmittel bei Frauen. Dies liegt an der Tatsache, dass es leicht das gestörte hormonelle Gleichgewicht bei klimakterischen Bedingungen einstellen kann. Überlegen Sie, was in der Zusammensetzung dieses Arzneimittels enthalten ist, wie lange Sie Estrovel einnehmen können, welche Indikationen, Gegenanzeigen und Nebenwirkungen es hat.

Estrovel ist eine ovale längliche Tablette, die mit einer gelblichen Farbe überzogen ist

Was ist eine Droge?

Estrovel ist eine ovale längliche Tablette, die mit einer gelblichen Farbe überzogen ist (dieser Farbton wird durch Zugabe spezieller gesundheitsfreundlicher Farbstoffe erzielt). ESTROVEL time factor ist eine Packung mit mehreren Arten solcher Kapseln, die an bestimmten Tagen des Monatszyklus eingenommen werden müssen.

Es gibt keine grundlegenden Unterschiede zwischen diesen Medikamenten. Der Arzt verschreibt in der Regel bestimmte Pillen auf der Grundlage der individuellen Eigenschaften des Körpers des Patienten und seines Gesundheitszustands. Dieses Arzneimittel ist ein Hilfsmittel zur natürlichen hormonellen Unterstützung in den Wechseljahren. Es wirkt sanft stärkend und unterstützend, wodurch:

  • normale Funktion des autonomen Nervensystems bei Frauen;
  • Symptome des prämenstruellen Syndroms werden beseitigt;
  • Allgemeinzustand ist deutlich verbessert.

Eine andere Art von Medikamenten, der Estowel Time Factor, ist normalerweise zur Behandlung der wichtigsten Anzeichen eines prämenstruellen Syndroms indiziert.

Estrovel, dessen Gebrauchsanweisung detaillierte Informationen über die Eigenschaften des Arzneimittels enthält, ist ein beliebtes Hilfsmittel bei Frauen

Das Medikament Estrovel, das nur natürliche Inhaltsstoffe enthält, ist ein sicheres Mittel. Daher kann es bei verschiedenen Kategorien von Frauen angewendet werden, die die Symptome des prämenstruellen Syndroms und des Menopausensyndroms verschlimmert haben. Aus diesem Grund verschreiben die meisten Ärzte dieses Mittel für Patienten mit Wechseljahren. Die Zusammensetzung dieses Arzneimittels umfasst die folgenden Komponenten:

  1. Soja-Isoflavon-Extrakt
  2. Extrahieren Sie Yamswurzeln wild.
  3. Indol-3-Carbinol.
  4. Natriumtetraborat.
  5. Auszug aus den Früchten von Vitex.
  6. Brennnessel.
  7. Vitamine B, E.
  8. Aminosäuren.

Klinische Studien zeigen, dass diese Pillen die Entwicklung gefährlicher Anzeichen von kardiovaskulären Pathologien verhindern, antianämische und antioxidative Wirkungen haben.

Vorbereitungen für die Wechseljahre (Video)

Pharmakologische Wirkung

Diese Tabletten haben vor allem aufgrund ihrer Zusammensetzung eine komplexe therapeutische Wirkung auf den Körper der Frau. Mittel bezieht sich auf Nahrungsergänzungsmittel. Die Wirkung jeder Komponente auf den Körper ist die folgende:

  1. Tsimitsifuga - reguliert perfekt die Arbeit des ANS. Aber ohne ihre koordinierte Arbeit ist es unmöglich, sich das normale Funktionieren aller Organe des menschlichen Körpers vorzustellen. Extrakt aus dieser Pflanze lindert Schwindel, Kopfschmerzen, Hitzewallungen, ein Gefühl von Herzschlag, Schwitzen und andere nachteilige Symptome. Darüber hinaus helfen Pillen dabei, den Hormonhaushalt genau durch das Vorhandensein eines Cimicifuga-Extrakts zu regulieren.
  2. Isoflavone sind in ihrer chemischen Struktur den weiblichen Sexualhormonen ähnlich. Estravela-Kapseln werden allen empfohlen, die an einem Mangel an Sexualhormonen leiden, insbesondere in den Wechseljahren. Isoflavone haben eine ausgeprägte entzündungshemmende, fiebersenkende Wirkung, die sich auch in den Wechseljahren positiv auf die Funktion des weiblichen Körpers auswirkt.
  3. Indol-3-Carbinol beseitigt den negativen Effekt eines Hormonmangels im Blut. Gleichzeitig wird das Risiko für Krebserkrankungen deutlich reduziert.
  4. Wild Yam Extrakt enthält viele der Vorläufer der Sexualhormone - Östrogen. Daher kann die regelmäßige Anwendung dieses Arzneimittels einen Hormonmangel glätten. Der gleiche Extrakt ist ein gutes krampflösendes Mittel, das die Blutgefäße erweitert.
  5. Brennnessel reichert den Körper signifikant mit den Vitaminen C, K, B an. Der Extrakt dieser Pflanze enthält eine große Menge an Carotinoiden und Flavonoiden. Daher trägt seine Verwendung zur Verbesserung der Proteinsynthese bei und verringert die Intensität des starken Menstruationsflusses. Darüber hinaus stimuliert das Medikament Estowel die Synthese von Knochengewebe.
  6. Brennnesselextrakt hat auch eine schwache harntreibende Wirkung, die die Symptome von Ödemen lindert und überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper entfernt.
  7. Borverbindungen stärken das Knochengewebe. Dies bedeutet, dass solche Substanzen die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Osteoporose signifikant verbessern.
  8. Vitamin E ist ein natürliches Antioxidans. Es ist erwiesen, dass es die Fortpflanzungsfunktionen des Körpers reguliert, die Austrocknung der Vagina beseitigt, den Zustand der Haare und der Haut normalisiert und unter einem Mangel an weiblichen Hormonen leidet.
  9. B-Vitamine stärken das körpereigene Immunsystem, indem sie die Produktion von Endorphinen steigern. Die Unzulänglichkeit dieser Vitamine wirkt sich negativ auf den Allgemeinzustand einer Person aus. Präparate der Gruppe B tragen zur Erhöhung der Stressresistenz des Körpers bei.
  10. Natürliche Aminosäuren sind ausgezeichnete Antidepressiva, Analgetika.
Estoware, das nur natürliche Inhaltsstoffe enthält, ist ein sicheres Mittel.

Wann wird das Medikament gezeigt?

Dieses Instrument muss in Situationen angewendet werden, in denen eine Frau unangenehme Symptome der Menopause verspürt oder das prämenstruelle Syndrom verschlimmert. Die Menopause ist auch ein Hinweis auf die Einnahme des Arzneimittels. Es besteht die Notwendigkeit einer regelmäßigen Anwendung von Estrovel und bei Vorliegen solcher Symptome bei einer Frau:

  • Schwindel;
  • signifikante Abnahme der Libido;
  • erhöhter Blutdruck;
  • schlechte Laune und Depression, Nervosität;
  • Abnahme des sexuellen Verlangens, Frigidität;
  • ausgeprägte Gezeiten mit Fieber;
  • Brustverstopfung;
  • unregelmäßiger Menstruationszyklus.

Ärzte empfehlen auch, ein solches Medikament jenen Patienten zu verschreiben, die sich kürzlich einer Operation unterzogen haben, um die Eierstöcke zu entfernen. Aus prophylaktischen Gründen werden diese Pillen allen Frauen zur Vorbeugung des frühen Menopause- und ausgeprägten prämenstruellen Syndroms im Alter von 35 Jahren verschrieben.

Wie soll ich das Medikament einnehmen?

Estrovel sollte nur nach ärztlicher Verordnung getrunken werden. Es ist strengstens verboten, sich selbst zu behandeln, auch wenn angegeben wird, dass es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel handelt. Die Anzahl der Dosen des Arzneimittels pro Tag wird nur vom behandelnden Arzt bestimmt.

Die Dauer des Arzneimittels - in der Regel, um eine ausgeprägte positive therapeutische Wirkung zu erzielen. Manchmal kann der Kurs lange dauern, dies muss bei der Behandlung berücksichtigt werden. Damit die Therapie effektiv ist, ist es manchmal notwendig, das Medikament für 6 oder sogar 12 Monatszyklen einzunehmen.

Es kommt vor, dass ein solches Werkzeug bei Einnahme der verschriebenen Dosis eine schwache Wirkung entfalten kann. Dann empfiehlt der Arzt, es zu erhöhen. Eine leichte Dosiserhöhung wird von Patienten in der Regel gut toleriert, Nebenwirkungen treten hieraus relativ selten auf.

Die Art der Einnahme des Arzneimittels ist recht einfach: Es muss während der Mahlzeit Trinkwasser eingenommen werden. Kauen oder zerdrücken Sie das Arzneimittel nicht, um das Schlucken zu erleichtern. Bei ausgeprägten Wechseljahren ist es möglich, Estrovela mit anderen Arzneimitteln zu kombinieren, wenn die Symptome von einer Frau schwer toleriert werden.

Gezeiten in den Wechseljahren (Video)

Über Gegenanzeigen Estrovel

Dieses Medikament wird der überwiegenden Mehrheit der Patienten verschrieben. Die einzige ernsthafte Kontraindikation für Estrowell ist Phenylketonurie. Tatsache ist, dass einige der Bestandteile des Arzneimittels in ihrer Zusammensetzung Phenylalanin - eine essentielle Aminosäure - enthalten.

Im Körper von Patienten mit Phenylketonurie wird diese Aminosäure wie bei gesunden Menschen nicht metabolisiert, wodurch toxische Produkte in das Blut gelangen. Um die negativen Auswirkungen der Einnahme solcher Pillen zu vermeiden, werden sie dieser Patientengruppe nicht empfohlen.

Eine individuelle Unverträglichkeit der Bestandteile des Arzneimittels ist auch ein Grund, die Einnahme abzubrechen. Dies passiert normalerweise, wenn eine Frau an allergischen Reaktionen leidet (Hautausschlag, Juckreiz, Urtikaria und andere). Es kann jedoch nur ein Arzt feststellen, ob ein Patient eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber einem solchen Wirkstoff aufweist. Der Estrovel-Zeitfaktor wird Frauen während des Stillens und der Schwangerschaft nicht zugewiesen.

Besondere Anweisungen

Anweisungen zur Einnahme des Arzneimittels besagen, dass die einzigen möglichen Nebenwirkungen allergische Reaktionen verschiedener Art sind. Wenn sie ausgeprägt sind und recht häufig auftreten, muss die Anwendung des Arzneimittels abgebrochen und ein Arzt konsultiert werden, um die Behandlung zu korrigieren.

Während der gesamten Anamnese der Anwendung gab es keinen einzigen Fall einer Überdosierung. Wenn eine Frau sich jedoch Sorgen über das Auftreten von verdächtigen Symptomen bei einer solchen Behandlung macht, sollten Sie einen Arzt konsultieren. Es kann notwendig sein, die Dosierung oder Häufigkeit der Anwendung von Pillen geringfügig zu ändern. Es lohnt sich nicht, die Dosis selbst zu ändern, da das Medikament schädlich sein kann.

Es wurde kein einziger Fall von negativen Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten registriert. Ein solches Arzneimittel beeinträchtigt nicht die Fähigkeit einer Person, ein Auto zu fahren oder komplexe Mechanismen zu steuern. Eine Frau kann trotz der Verwendung von Estrovel problemlos alle Arten von täglichen Aktivitäten ausführen.

In der gesamten Anamnese wurden keine Einzelfälle von Überdosierungen registriert.

Analoga der Droge

Auf dem Pharmamarkt gibt es keine Arzneimittel-Synonyme, die genau die gleiche Wirkung haben würden wie Estrovel. Es gibt jedoch ähnliche Medikamente, die eine ähnliche Zusammensetzung haben, und daher wird ihre Wirkung ähnlich sein. Dies sind die folgenden Medikamente:

  • Gormel;
  • Dermestril;
  • Klimadinon;
  • Climactoplane;
  • Klimara (erhältlich in Form eines transdermalen Pflasters);
  • Klymen;
  • Wechseljahre;
  • Remens;
  • Sagenit;
  • Triaclyme;
  • Feminal und andere.

Daher trägt die regelmäßige Anwendung von Estrovel zur Normalisierung des Hormonhaushalts bei Frauen mit Menopause- und prämenstruellem Syndrom bei. Wenn eine Frau dieses Mittel richtig anwendet, gibt es keine Fälle von Überdosierung und Nebenwirkungen, und die therapeutische Wirkung wird schnell genug eintreten und lange anhalten. Zahlreiche klinische Studien bestätigen dies, so dass das Medikament weit verbreitet ist.

Estrovel in den Wechseljahren: Gebrauchsanweisungen, Bewertungen von Frauen

Das Medikament für die Wechseljahre Estrovel - ist ein kombiniertes pflanzliches Mittel zur Beseitigung hormoneller Störungen sowie zur Linderung des prämenstruellen Syndroms und des Menopausensyndroms. Das Medikament verhindert und korrigiert wirksam hormonelle Ungleichgewichte, die mit dem Einsetzen der Wechseljahre verbunden sind.

Estrovel während der Wechseljahre - Zusammensetzung, Freigabeform

Derzeit ist Estrovel in Kapseln zu je 520 mg erhältlich. Die Zusammensetzung jeder Kapsel umfasst die folgenden Komponenten:

  • Extrakt aus der Heilpflanze Tsimifuga remioza;
  • Sojaextrakt (Isoflavone);
  • Pflanzenextrakte, die aus den Samen von Griffonia, Rhizomen von Dioscorea (wilder Yamswurzel), Vitex-Früchten und Brennnesselblättern isoliert wurden;
  • Vitamine E, B6, C, K1, Folsäure;
  • Indol-3-carbinol;
  • Bor (organisch);
  • Hilfsstoffe.

Die Gelatinekapseln haben eine gelbbraune Farbe mit einem leichten spezifischen Geruch, sind in Blistern verpackt und in einem Karton verpackt. Jede Packung enthält 30 Kapseln Estrovel.

Beschreibung des Arzneimittels, Eigenschaften

Estrovel - Nahrungsergänzungsmittel, das auf einem Komplex von Phytoöstrogenen (Pflanzenhormonen), Aminosäuren, Vitaminen und anderen natürlichen Inhaltsstoffen basiert. Das Medikament soll das prämenstruelle Syndrom (PMS) lindern und die Symptome lindern, die während der Wechseljahre auftreten. Die Wirkstoffe des Arzneimittels ergänzen und verstärken sich gegenseitig, zeigen einzigartige heilende Eigenschaften und sorgen für die notwendige therapeutische Wirkung.

Auszug aus Cimifuga Remioza

Ein positiver Effekt auf die allgemeine Gesundheit beseitigt das Ungleichgewicht der weiblichen Geschlechtshormone und lindert die damit verbundenen Störungen des Nervensystems, die sich in erhöhter Reizbarkeit, Nervosität, Stimmungsschwankungen und Schlafstörungen äußern. Darüber hinaus unterdrückt Tsimifuga Gelenk- und Muskelschmerzen und beugt dem Kalziumverlust vor, indem es die Stoffwechselprozesse im Knochengewebe verbessert.

Soja-Isoflavone (Phytoöstrogene)

Dies sind Hormone pflanzlichen Ursprungs, ähnlich dem weiblichen Sexualhormon Östrogen. Gleichen Sie seinen Mangel im Körper während der Wechseljahre aus und regulieren Sie das hormonelle Ungleichgewicht bei PMS (prämenstruelles Syndrom). Isoflavone wirken entzündungshemmend, antioxidativ, reduzieren die Häufigkeit von Hitzewallungen, lindern Hyperhidrose (übermäßiges Schwitzen), Kopfschmerzen, Tachykardie (schneller Herzschlag). Diese Substanzen beseitigen die erhöhte Viskosität des Blutes, verhindern die Bildung von Blutgerinnseln und normalisieren die Funktion des Herz-Kreislaufsystems.

Es enthält einen Komplex aus Vitaminen und Mikroelementen (C, B, E), Flavonoiden und Carotinoiden, die zusammen eine tonisierende, antioxidative Wirkung haben, die Entstehung von Osteoporose in den Wechseljahren verhindern und bei starker Menstruation hämostatische Eigenschaften aufweisen. Zusätzlich hat diese Komponente eine harntreibende Wirkung, das heißt, sie liefert eine harntreibende Wirkung, die hilft, Schwellungen zu beseitigen und die prämenstruellen Symptome zu lindern, die mit der Flüssigkeitsretention im Körper verbunden sind.

Wild Yam Extract

Normalisiert das hormonelle Ungleichgewicht aufgrund des Inhalts des Analoga des weiblichen Geschlechtshormons - Progesteron. Der Mangel an diesem Hormon in den Wechseljahren führt zu Störungen des Nerven-, Herz-Kreislauf- und Hormonsystems. Der Yamswurzelextrakt wirkt gefäßerweiternd und krampflösend und verhindert so die Entwicklung von Arteriosklerose, Bluthochdruck und anderen Krankheiten, die mit hormonellen Veränderungen im Körper in den Wechseljahren einhergehen.

Als Teil anderer pflanzlicher Inhaltsstoffe verbessern sie die therapeutische Wirkung von Isoflavonen, verbessern die allgemeine Gesundheit und verringern die Schwere unangenehmer Symptome der Menopause. Extrakt aus den Früchten von Vitex Sacred normalisiert die Konzentration von Sexualhormonen und reduziert die Schwere des prämenstruellen Syndroms (Reizbarkeit, Nervosität, schmerzhafte Schwellung der Brustdrüsen). Darüber hinaus normalisiert diese Substanz den Cholesterinspiegel im Blut und hat eine Antitumorwirkung, da sie zur Zerstörung von Krebszellen beiträgt.

Indol-3-Carbinol in der Zusammensetzung des Arzneimittels reduziert die negativen Auswirkungen eines Östrogenüberschusses mit hormonellem Ungleichgewicht und dient als gute Vorbeugung gegen Brustkrebs.

Vitamine E, C, B, K1, Folsäure - wirken stark antioxidativ, neutralisieren die Wirkung von freien Radikalen, die den Alterungsprozess auslösen, und erhöhen das Risiko für die Entwicklung von onkologischen Tumoren. Der Vitaminkomplex zeigt eine immunmodulatorische Wirkung, reduziert Müdigkeit, erhöht die Ausdauer des Körpers und seine Widerstandsfähigkeit gegen den Einfluss negativer äußerer Faktoren.

Als Teil des Medikaments hilft es, mit Stress umzugehen, den psycho-emotionalen Hintergrund zu normalisieren und zur Beseitigung von erhöhter Reizbarkeit und Nervosität beizutragen.

So ist die aus den Samen der Griffony-Pflanze isolierte Aminosäure 5-Hydroxytryptophan ein natürliches Analogon des „Glückshormons“ - Serotonin. In Kombination mit Vitamin B6 wirkt sich diese Substanz positiv auf den emotionalen Hintergrund aus, sorgt für gute Laune, beseitigt Reizbarkeit, Depression, Tränenfluss, erhöhte Nervosität.

Die Aminosäure D, L-Phenylalanin hat aufgrund ihrer Fähigkeit, Entzündungsmediatoren zu blockieren, eine analgetische Wirkung. Darüber hinaus werden Phenylalanin und seine Derivate seit langem in der Medizin als Antidepressiva eingesetzt, um den psychischen Zustand zu stabilisieren.

Organisches Bor verstärkt die Wirkung der Verwendung natürlicher Phytoöstrogene, verhindert das Auswaschen von Kalzium aus den Knochen und verringert das Osteoporoserisiko in den Wechseljahren.

Indikationen zur Verwendung

Die Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels ist während der Wechseljahre angezeigt, um die Häufigkeit von Hitzewallungen, Hyperhidrose, Müdigkeit, Nervosität, Kopfschmerzen und Herzklopfen zu beseitigen. Die Einnahme von Kapseln hilft bei Schlafstörungen und normalisiert den instabilen Blutdruck.

Das Medikament wird verwendet, um Beschwerden und Schmerzen vor der nächsten Menstruation zu lindern. Estrovoel hilft, die Schwere des prämenstruellen Syndroms zu lindern, Reizbarkeit, Schwellung, Kopfschmerzen zu beseitigen, schmerzhafte Krämpfe zu lindern, die Brustdrüsen zu verstopfen, das sexuelle Verlangen zu steigern, die Stimmung zu verbessern und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern.

Das Medikament wird häufig für das Kastrationssyndrom verschrieben - ein Zustand, der sich nach der chirurgischen Entfernung der Eierstöcke entwickelt, und es wird auch als prophylaktisches Mittel verwendet, das den Alterungsprozess und die vorzeitige Menopause bei Frauen über 35 Jahre verlangsamt.

Gebrauchsanweisung Estrovel

Nach den Anweisungen sollte das Medikament Estrovel zu den Mahlzeiten eingenommen werden. Die Standarddosis beträgt 1-2 Kapseln pro Tag. Die Behandlungsdauer beträgt 2 Monate, danach sollten Sie eine Pause einlegen. Die Frage der Zweckmäßigkeit wiederholter Behandlungen mit ESTROVEL sollte vom behandelnden Arzt entschieden werden.

Um das prämenstruelle Syndrom zu lindern, werden Nahrungsergänzungsmittel in der gleichen Dosis für 2 Wochen vor der nächsten Menstruation verschrieben.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Das Medikament basiert auf pflanzlichen und natürlichen Inhaltsstoffen und hat praktisch keine Kontraindikationen. Estrovel kann nicht nur bei individueller Unverträglichkeit seiner Bestandteile und bei Vorhandensein einer eher seltenen Erbkrankheit - Phenylketonurie - verschrieben werden. Darüber hinaus ist es verboten, Estrovel während der Schwangerschaft und während des Stillens zu verwenden.

Das Medikament wird von Patienten sehr gut vertragen, nur in Ausnahmefällen gibt es Nebenwirkungen von Estrovel in Form von allergischen Reaktionen bei Personen mit Überempfindlichkeit gegen die Komponenten. Bei negativen Symptomen - Hautausschlag, Juckreiz - müssen Sie die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln beenden und einen Arzt konsultieren, um das Behandlungsschema für die nachfolgende Behandlung anzupassen.

Drogennutzen

Das auf Pflanzenhormonen basierende Medikament hat viele Vorteile. Im Gegensatz zu synthetischen hormonellen Medikamenten, mit denen der Zustand in den Wechseljahren korrigiert wird, ist dieses Instrument völlig ungefährlich, da es natürliche Bestandteile enthält, die die inneren Organe nicht beeinträchtigen.

Die Anwendung von Estrovola hilft, viele der Komplikationen zu vermeiden, die während der Wechseljahre auftreten. Insbesondere hilft die regelmäßige Einnahme von Kapseln, Osteoporose zu vermeiden, da die Wirkstoffe das Auswaschen von Kalzium aus dem Knochengewebe verhindern. Kräuterheilmittel können für eine lange Zeit eingenommen werden, ohne die Entwicklung unerwünschter Nebenwirkungen aus verschiedenen Körpersystemen zu befürchten.

Die einzigartige Kombination von Komponenten (Phytoöstrogene wie Tsimifuga, Yam, Soja) hilft dabei, das Hormon-Ungleichgewicht zu beseitigen und die unangenehmen Symptome zu neutralisieren, die mit einem Mangel an Progesteron und Östrogen verbunden sind. Die komplexe Wirkung von Wirkstoffen sorgt für eine ausgeprägte therapeutische Wirkung und hilft in kurzer Zeit, die Ursachen des prämenstruellen Syndroms und des Menopausensyndroms zu beseitigen.

Estrovel wirkt sich positiv auf den Zustand des endokrinen und kardiovaskulären Systems aus, normalisiert den Cholesterinspiegel im Blut und verhindert die Entstehung von Arteriosklerose. Das Medikament trägt zur Blutverdünnung bei, wodurch die Entstehung von Thrombosen verhindert und die Wahrscheinlichkeit von Herzinfarkten und Schlaganfällen verringert wird.

Ein Bestandteil wie Indol-3-Carbinol verhindert die Entwicklung von Brustkrebs. Organisches Bor dient der Vorbeugung von Osteoporose. Aminosäuren und Vitamine stärken das Immunsystem, normalisieren den emotionalen Hintergrund, verlangsamen den Alterungsprozess und ermöglichen einer Frau, Schönheit und Attraktivität für lange Zeit zu bewahren.

Analoga

Estrovel enthält eine einzigartige Kombination natürlicher Inhaltsstoffe, sodass es keine strukturellen Analoga enthält. Falls erforderlich, kann der Arzt jedoch immer ein Arzneimittel mit einer ähnlichen therapeutischen Wirkung aus einem umfangreichen Quietschen von Arzneimitteln zur Linderung der Symptome der Menopause auswählen. Unter ihnen sind die folgenden Tools besonders beliebt:

Zur Auswahl und Verschreibung eines Arzneimittels muss der behandelnde Arzt ein Analogon geben, das die individuellen Merkmale, die Schwere der Wechseljahrsbeschwerden und mögliche Kontraindikationen berücksichtigt. Eine Selbstmedikation ist nicht akzeptabel, da jedes hormonhaltige Mittel bestimmte Kontraindikationen aufweist, die in Betracht gezogen werden sollten, um keine Nebenwirkungen und unerwünschten Komplikationen hervorzurufen.

Estovel-Kapseln können ohne ärztliche Verschreibung frei in der Apothekenkette gekauft werden. Das Medikament sollte jedoch nicht auf Anraten von Freunden gekauft werden, sondern nach Rücksprache mit einem Spezialisten und einer vollständigen Untersuchung. Nur in diesem Fall können Sie auf die Wirksamkeit der Therapie vertrauen. Der Durchschnittspreis für Estravel liegt zwischen 450 und 560 Rubel für eine Packung mit 30 Kapseln.

Bewertungen von Frauen auf der Bewerbung

Bewertungen des Medikaments Estrovel verlassen nicht nur Patienten, sondern auch Experten. Fast alle Reaktionen auf dieses Medikament sind positiv. Frauen, die Estrovel einnehmen, bemerken seine Wirksamkeit und Sicherheit, die Fähigkeit, Hitzewallungen, Nervosität und andere mit dem Höhepunkt verbundene unangenehme Symptome zu beseitigen. Die Patienten sprechen von einer Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens, der Stimmung und der Rückkehr des Lebensinteresses.

Ärzte und Gynäkologen, die ihren Patienten Estrovel verschreiben, sagen, dass fast alle Frauen die erwartete Wirkung erzielt haben, symptomatische Symptome beseitigt haben und das Fehlen von Nebenwirkungen und die gute Verträglichkeit eines Naturheilmittels festgestellt haben. Dieses Medikament ist eine ausgezeichnete Alternative zur Hormonersatztherapie, die nicht für jeden geeignet ist, da es viele Kontraindikationen aufweist, unerwünschte Reaktionen der inneren Organe hervorruft und häufig eine rasche Gewichtszunahme hervorruft.

Rezension Nummer 1

Ich bin 50 Jahre alt und es war in diesem Alter, dass die ersten Manifestationen der Wechseljahre begannen. Sie sind zwar nicht so katastrophal wie viele meiner Freunde, aber dennoch, Gereiztheit, Stimmungsschwankungen und kürzlich gequälte Schlaflosigkeit und Hitzewallungen im Gesicht. Der Gynäkologe, der seit vielen Jahren bei mir ist, hat Estrovel sofort beraten.

Sie sagte, dass in meinem Fall eine Hormontherapie nicht angewendet werden sollte, da die Symptome nicht zu ausgeprägt sind und die Hormonaufnahme viele Nebenwirkungen hat. Estrovel besteht aus Pflanzenhormonen, die absolut sicher sind und außerdem nützliche Aminosäuren, Vitamine und Mineralien enthalten. Es beugt der Entstehung von Osteoporose und anderen mit dem Höhepunkt verbundenen Erkrankungen vor. Insbesondere half mir Estrovel nicht nur, mit den Gezeiten umzugehen, den emotionalen Hintergrund zu normalisieren, sondern rettete mich auch vor Ödemen und Blutdruckanstiegen.

Die ersten "Glocken" läuteten für mich seit 48 Jahren. Zuerst begann der Menstruationszyklus zu stocken, dann traten andere Symptome auf - plötzliches Fiebergefühl, Gesichtsrötung mit starkem Schwitzen, Herzklopfen und hohem Blutdruck.

Ich fühlte mich schrecklich, die Gezeiten kamen immer häufiger vor, ich wurde übermäßig gereizt, weinte und brach ständig auf einem Schrei zusammen. Der Gynäkologe riet, Hormone zu nehmen, aber ich lehnte ab. Ich habe schon viel Gewicht und nach der Hormontherapie werde ich es insgesamt verbreiten. Ich sage das aus einem Grund, ein Beispiel steht vor meinen Augen - meine Schwester wurde mit Hormonen behandelt. Dann schlug der Arzt vor, nicht hormonelle Wirkstoffe mit Phytohormonen einzunehmen.

Nachdem ich die Anweisungen studiert hatte, entschied ich mich für das Estrovel und habe es nicht verpasst. Ein ausgezeichnetes Medikament gegen pflanzliche Inhaltsstoffe, mit Vitaminen und anderen für den Körper der Frau nützlichen Substanzen. Nach 2 Monaten Behandlung normalisierte sich mein Gesundheitszustand wieder - die Qualen waren vorbei, die Nerven waren wieder in Ordnung, ich wurde wieder ruhig und munter. Und gleichzeitig keine Nebenwirkungen - nur eine hervorragende Wirkung und gesundheitliche Vorteile!

Die Droge Estrovel mit Wechseljahren 2

In den Wechseljahren können nicht alle Frauen überleben, ohne Medikamente einzunehmen, die das Wohlbefinden normalisieren. Am effektivsten sind Medikamente mit synthetischen Hormonen. Aber die durch sie verursachten Nebenwirkungen, die potenziellen Risiken lassen nicht zu, dass alle diese Mittel in Anspruch nehmen. Wenn Sie die Auswirkungen der Senkung von Östrogen und Progesteron neutralisieren müssen, ist Östrovel in den Wechseljahren eine der besten Optionen.

Warum genau estrovel

Die hormonellen Veränderungen in den Wechseljahren sind gefährliche Konsequenzen, die dieses natürliche Merkmal hervorruft. Der Stoffwechsel, viele andere Prozesse im Körpergewebe sind gestört. Dies führt zu einer Verschlechterung der Gesundheit, bei der Krankheit droht sich zu entwickeln, da dies mit einer Schwächung des Immunsystems einhergeht.

Um sich zu erholen, um die Wirkung eines Ungleichgewichts von Substanzen zu verringern, werden nicht nur Hormonersatzkomponenten, sondern auch Vitamine benötigt. Heilmittel für die Wechseljahre Estrovel hat einen hohen Gehalt an essentiellen. Es enthält pflanzliche Analoga von Östrogenen und Gestagenen, einem Komplex von Komponenten, die das Immunsystem wecken.

Estrovel ist nicht in der Auslösung unerwünschter Manifestationen zu sehen. Es ist wichtig, dass eine Frau keine Unverträglichkeit gegenüber ihren Bestandteilen hat.

Die Zusammensetzung der Droge

Das Medikament für die Wechseljahre Estrovel enthält keine Hormone, sondern Substanzen, die eine ähnliche Wirkung auf Rezeptoren, Vitamine und Mikroelemente haben:

  • Tsimifuga gewöhnlich. Die Pflanze ist bekannt für ihre Östrogen-ähnlichen Fähigkeiten, dh die Erhaltung der Elastizität und Leitfähigkeit der Blutgefäße, die Normalisierung der Prozesse im Nervengewebe. Tsimifuga lindert Muskel- und Kopfschmerzen und verlangsamt die zerstörerischen Prozesse in den Knochen.
  • Soja-Isoflavonoide. Dies sind Substanzen auf der Östrogenliste, die in ihrer Zusammensetzung denen des Körpers ähneln. Daher sind sie leicht verdaulich, normalisieren den Hormonhaushalt und verbessern die Durchblutung der Beckenorgane. Isoflavonoide stimulieren die Eierstöcke zu einer aktiveren Funktion und verlangsamen die Abnahme der Östrogenmenge.
  • Bor. Dieses Spurenelement verstärkt die Wirkung von Isoflavonen, spornt die eigene Produktion von Sexualhormonen an;
  • Wilder Yam. Die Pflanze hat die Fähigkeit, den Körper durch fehlendes Progesteron zu ersetzen. Dank ihm ist Estrovel in der Lage, das Endometrium während der Wechseljahre vor pathologischen Prozessen zu schützen, um die Menstruationsperioden in der prämenopausalen Periode weniger häufig zu machen. Wild Yam stärkt auch die Wände der Arterien, was zu einer Abnahme des Drucks und dem Risiko von Arteriosklerose beiträgt;
  • Indol-3-carbinol. Die Komponente gleicht das Ungleichgewicht der in den Wechseljahren unvermeidlichen Substanzen aus, hauptsächlich das Überwiegen von Östrogen. Dank ihm wird die Wahrscheinlichkeit von bösartigen Tumoren verringert;
  • Brennnesselextrakt. Dies ist eine ganze Reihe von Vitaminen K, B, Carotinoiden und Ascorbinsäure, die für die Wechseljahre wichtig sind. Dank ihm werden die Gefäße gestärkt, die Durchblutung im Genitalbereich nimmt zu, die prämenopausale Entladung nimmt jedoch ab. Brennnessel stärkt die Immunität, schützt das Knochengewebe vor Dichteverlust und entfernt überschüssige Flüssigkeit.
  • Tocopherolacetat. Die Substanz ist notwendig für die Regeneration von Haut und Schleimhäuten, die Wiederherstellung von Schutzkräften und des Nervensystems. Estrovel Tabletten für die Wechseljahre haben dank ihm alle diese Möglichkeiten;
  • Vitamin B6. Regt die Produktion eigener Hormone an, insbesondere von Endorphinen, die für einen ausgeglichenen emotionalen Zustand notwendig sind. Diese Substanzen helfen, mit anderen Anzeichen von Wechseljahren fertig zu werden;
  • Folsäure. Stellt die Abwehrkräfte des Körpers wieder her, normalisiert die Arbeit des Zentralnervensystems und reduziert Angstzustände. Diese Substanzwerte und Hormone im Allgemeinen;
  • 5-Hydroxytryptophan. Die Komponente ist Hilfsstoff für Vitamin B6. Zusammen stimulieren sie die körpereigene Produktion und Anfälligkeit für Endorphine und helfen, den Geisteszustand zu normalisieren und schmerzhafte Empfindungen zu reduzieren.
  • Phenylalanin. Die Substanz, eine der essentiellen Aminosäuren, normalisiert verlorene Stoffwechselprozesse und lindert Schmerzen.

Was ist das Medikament zur Linderung des Menopausensyndroms?

Aufgrund der Kompatibilität dieser Komponenten in den Wechseljahren wirkt Estrovel allen negativen Erscheinungen aktiv entgegen, verlangsamt die schmerzhaften Prozesse und stimuliert die gesünderen. Das Medikament wird nützlich sein, wenn eine Frau betroffen ist:

  • Drucksprünge, die der Menopause eigen sind;
  • Kopfschmerzen, einschließlich Migräne-ähnliche und durch Probleme mit der Halswirbelsäule verursacht;
  • Müdigkeit oder ständige Schwäche;
  • Neigung zu negativen Emotionen, übermäßiger Nervosität, Tränenfluss, Angstzuständen, Depressionen;
  • Mangel an sexueller Anziehung. Dank der Verbesserung der Durchblutung des kleinen Beckens und der Wiederherstellung der Vaginalschleimhaut kehrt das Verlangen zurück.
  • Die Zerbrechlichkeit der Knochen. In den Wechseljahren nimmt die Dichte ihres Gewebes zunächst unmerklich ab, dies wird jedoch 1% pro Jahr sein. Estrovel verlangsamt den Prozess und stimuliert die Produktion von Osteoblasten.

Merkmale der Verwendung von nicht-hormonellen Mitteln gegen die Wechseljahre

Trotz der milden Wirkung des Arzneimittels können Sie nicht selbst damit beginnen. Wie jedes Medikament hat es Kontraindikationen, die Dosierung kann auch nicht beliebig gewählt werden.

Wie Estrovel in den Wechseljahren eingenommen wird, wird im Einzelfall vom Facharzt festgelegt. Die durchschnittliche Dosis liegt jedoch bei 1-2 Tabletten pro Tag. Mahlen oder lösen Sie sie in einer Flüssigkeit kann nicht geschluckt, mit Wasser abgespült werden. Dies darf man beim Essen tun.

Sanfte Effekte und natürlicher Ursprung lassen keine rasche Verbesserung des Wohlbefindens erwarten. Aber nach 7-14 Tagen wird die Wirkung bereits spürbar sein, und in 2-4 Monaten wird die Frau es vollständig spüren.

Wenn es Verbesserungen gibt, die jedoch nicht das Gefühl geben, gesund zu sein, darf die Dosis auf 3-4 Tabletten erhöht werden, wodurch sich ihre Aufnahme über die Zeit verteilt. Dies ist aber nur auf Empfehlung eines Arztes möglich.

Der allgemeine Kurs kann bis zu 12 Monate dauern. Die Pause zwischen ihm und der nächsten Einnahme einer Estrovola sollte mindestens 4-12 Wochen betragen.

Wir empfehlen, den Artikel über die Einnahme von nichthormonalen Medikamenten in den Wechseljahren zu lesen. Sie lernen die Auswirkungen nicht synthetischer Hormone auf den Körper der Frau in den Wechseljahren kennen.

Gegenanzeigen

Wie alle nicht hormonellen Menopause-Pillen ist Estrovel für viele Krankheiten zugelassen, die die Einnahme von Medikamenten auf der Basis von synthetischen Östrogenen und Gestagenen unmöglich machen. Aber es kann nicht für jeden gezeigt werden, der sich Sorgen um das Menopausensyndrom macht.

Estrovel wird für Myome nicht verschrieben. Dieser Tumor ist gutartig, sein Wachstum hängt jedoch vom Östrogenspiegel ab. Obwohl das Medikament diese Hormone nicht künstlich in den Körper einführt, stimuliert es deren natürliche Produktion und erhöht die Blutversorgung des Beckenbereichs. Das heißt, das Myom kann bei Verwendung an Größe zunehmen.

Eine weitere Kontraindikation für die Anwendung von Estrowin ist Phenylketonurie. Mit der Erkrankung geht der Stoffwechsel insbesondere von Aminosäuren verloren, von denen eine in der Zusammensetzung der Zubereitung liegt. Die Verwendung des Arzneimittels bei einer solchen Diagnose kann zu einer Vergiftung führen.

Dies ist kein magisches Elixier, aber wenn Sie es auch vor der Menopause einnehmen, sind möglicherweise einige stärkere Medikamente nicht erforderlich.

Estrovel während der Wechseljahre: Anwendung, Zusammensetzung, Gegenanzeigen, Bewertungen

Wechseljahre sind ein schwieriger Test für eine Frau. Viele Frauen nehmen Medikamente ein, die synthetische Hormone enthalten. Sie normalisieren das Wohlbefinden, lindern die Symptome der Menopause. Diese Arzneimittel enthalten jedoch eine umfangreiche Liste von Gegenanzeigen, die nicht von allen Frauen eingenommen werden können. Estrovel hilft perfekt bei den Wechseljahren, es besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen und verursacht selten Nebenwirkungen.

Indikationen zur Verwendung

Wenn die Menopause im Körper einer Frau auftritt, finden hormonelle Veränderungen statt, die unangenehme Folgen haben können: Der Stoffwechsel einer Frau verschlechtert sich, das Immunsystem wird geschwächt, sie klagt über Schwäche und Müdigkeit.

Für eine schnelle Genesung benötigt der Körper nicht nur Hormone, sondern auch vitaminreiche Präparate. In Estrovel gibt es alle notwendigen Nährstoffe und Spurenelemente. Aber im Gegensatz zu starken hormonellen Medikamenten verändert dieses Werkzeug nicht die Struktur des Endometriums, trägt nicht zum Auftreten von Tumoren im Becken bei.

Estrovel erhöht nicht das Körpergewicht, beeinträchtigt nicht die Funktion der inneren Organe. Es kann zur Behandlung des prämenstruellen Syndroms bei Erkrankungen der Eierstöcke eingesetzt werden. Estrovel verlangsamt den Alterungsprozess.

Das Medikament reduziert das Risiko für Brustkrebs, so dass es mit Mastopathie eingenommen wird.

Die Vorteile von Estrovel in den Wechseljahren

Die Menopause kann eine Frau nicht beunruhigen: Etwa 15% der Frauen geben an, dass sich ihr Zustand überhaupt nicht verschlechtert hat, ihre Arbeitsfähigkeit auf dem gleichen Niveau geblieben ist. Ungefähr 35% der Frauen klagen über Kopfschmerzen, häufige Hitzewallungen und Unwohlsein. Bei 50% des schwächeren Geschlechts ist die Menopause schwierig. Sie klagen über Leistungsschwäche und Schmerzen bei sexuellem Kontakt.

Estrovel senkt den Blutdruck, es reduziert die Häufigkeit von Hitzewallungen, beseitigt das Gefühl der Angst. Die Frau kehrt zur Normalität zurück, Beschwerden im Intimbereich verschwinden.

Die Zusammensetzung der Tabletten

Estrovel enthält eine Vielzahl von Komponenten. Sie wirken sich positiv auf den Zustand der weiblichen Organe aus:

  • Tsimifuga gewöhnlich. Diese Pflanze erhöht die Elastizität der Blutgefäße, die Stärke des Nervengewebes. Es beseitigt Kopfschmerzen, Muskelschwäche, stärkt die Knochen. Die Pflanze lindert die Symptome der Wechseljahre: Eine Frau verschwindet Kopfschmerzen, Reizbarkeit. Sie macht sich keine Sorgen mehr über übermäßiges Schwitzen und schnellen Herzschlag.
  • Soja-Isoflavone. Diese Substanzen sind pflanzlichen Ursprungs, ihre Wirksamkeit bei der Behandlung von Frauenkrankheiten ist jedoch recht hoch. Sie kompensieren den Östrogenmangel im Körper. Isoflavone sind mit antioxidativen, fiebersenkenden und analgetischen Wirkungen ausgestattet. Sie verringern die Wahrscheinlichkeit von Blutgerinnseln und können zur Vorbeugung von Herzerkrankungen eingesetzt werden.
  • Wilder Yam. Es hilft sowohl bei der Menopause als auch beim prämenstruellen Syndrom. Es verhindert das Auftreten von Arteriosklerose, wirkt krampflösend.
  • Indol-3-carbinol. Diese Substanz ist reich an verschiedenen Gemüsen, zum Beispiel Brokkoli. Indol-3-Cardinol hemmt die Aktivität von Viren und schädlichen Mikroorganismen, normalisiert den Östrogenspiegel im Blut und verringert das Risiko der Tumorbildung.
  • Dank des Brennnesselextrakts gelangen verschiedene Vitamine in den Körper. Diese Pflanze enthält hohe Konzentrationen an Flavonoiden und Carotinoiden. Vitamin K wirkt hämostatisch, es verbessert die Funktion des hämatopoetischen Systems. Dieses Vitamin beseitigt die Zerbrechlichkeit der Knochen, verhindert das Auftreten von Osteoporose und ist daher in den Wechseljahren nützlich.
  • Calciumfructorat. Diese Komponente verstärkt die Wirkung von Phytoöstrogenen und stärkt das Knochengewebe.
  • Vitamin E. Es hat antioxidative Eigenschaften. Vitamin E verleiht dem Haar einen gesunden Glanz und sättigt es mit nützlichen Spurenelementen und Vitaminen. Das Werkzeug beseitigt spröde Nägel, trockene Haut.
  • Vitamin B6. Es beseitigt Schwellungen, beugt Flüssigkeitsansammlungen im Körper vor und aktiviert die Produktion von Endorphinen. Diese Hormone sind für die Emotionen und die Stimmung einer Person verantwortlich. Vitamin wohltuende Wirkung auf das Nervensystem, eine Frau findet Frieden, keine Lebensschwierigkeiten schlagen sie nicht aus der Bahn. Diese Substanz verringert die Wahrscheinlichkeit von Herzerkrankungen und Blutgefäßen.
  • Folsäure. Es reduziert die Schwere der Symptome der Menopause, stärkt das Immunsystem, normalisiert die Funktion des hämatopoetischen Systems.

Wie nehme ich

Estrovel ist kein Heilmittel. Dies ist ein biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel. Es sollte während des Essens getrunken werden. Die empfohlene Einzeldosis von Estrovel beträgt 1-2 Tabletten. Eine Erhöhung der Dosierung des Arzneimittels ist nur mit Zustimmung des Arztes möglich. Ohne ausgeprägte therapeutische Wirkung kann ein Spezialist drei Estrovel-Tabletten anstelle von zwei trinken. Die Behandlungsdauer beträgt ca. zwei Monate. Dann machen sie mehrere Monate Pause und setzen die Behandlung fort.

Das Medikament ist ziemlich lange haltbar - zwei Jahre. Es muss von Sonnenlicht ferngehalten werden.

Gegenanzeigen

Estrovel ist sicher, Sie können es für eine lange Zeit trinken. Es ist kontraindiziert bei individueller Anfälligkeit für die Bestandteile des Produktes. Es kann nicht mit Phenylketonurie eingenommen werden. Dies ist eine schwere Erbkrankheit. Phenylketonurie beeinflusst das Nervensystem. Es ist am häufigsten bei Frauen. Diese Krankheit stört den Aminosäureaustausch im Körper. Wenn Phenylketonurie eine strenge Diät einhalten muss, sind viele Medikamente kontraindiziert.

Individualität Sensibilität für Estrovel ist selten, es ergibt sich aus der Tatsache, dass es viele Komponenten enthält.

Nebenwirkungen

Estrovel kann allergische Reaktionen hervorrufen. Die Frau hat Rötungen auf der Haut. In diesem Fall sollte ein Antihistaminikum eingenommen werden.

Estrovel interagiert gut mit anderen Medikamenten, viele Frauen geben ein positives Feedback dazu.

Einige der fairen Geschlechter sagen, dass sie nach der Einnahme von Estrovela an Gewicht zugenommen haben. Aber die Droge ist nicht schuld. Es erhöht nicht das Körpergewicht, sondern trägt zum Gewichtsverlust bei, da das pflanzliche Mittel harntreibend wirkt und überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper entfernt. Es ist nur so, dass sich bei Frauen in den Wechseljahren der hormonelle Hintergrund ändert und dies zu einer Gewichtsveränderung führt.

Estrovel-Zeitfaktor

Estrovel Time Factor - Kräuterheilmittel enthalten auch natürliche Inhaltsstoffe zur Behandlung von Frauenkrankheiten. Aber im Gegensatz zu Estrovel wird dieses Nahrungsergänzungsmittel jungen Frauen verschrieben, um den Menstruationszyklus zu normalisieren. Es beseitigt nicht die Manifestationen der Wechseljahre.

Estovela kostet etwa 450-500 Rubel. Aber Sie sollten es nicht durch billigere Gegenstücke ersetzen. Ihre Zusammensetzung ist leicht unterschiedlich, die Wirksamkeit solcher Fonds ist deutlich geringer.

Estrovel während der Wechseljahre: Anweisungen, Analoga, Bewertungen

In den meisten Fällen ist die Menopause schwierig, das schöne Geschlecht zu tolerieren. Nur wenige können die damit einhergehenden hormonellen Veränderungen der Beschwerden bewältigen, die übrigen sind gezwungen, auf ärztliche Behandlung zurückzugreifen. Estrovel für die Wechseljahre wird für viele eine echte Erlösung, weil es keine hormonellen Komponenten enthält, sondern effektiv mit Hitzewallungen und anderen klimakterischen Störungen fertig wird.

Indikationen zur Verwendung

Estrovel gehört zur Klasse der Nahrungsergänzungsmittel, es basiert auf natürlichen Inhaltsstoffen und hat praktisch keine Kontraindikationen. Ergänzungsmittel werden sowohl in den Wechseljahren als auch bei Frauen mit ausgeprägtem prämenstruellen Syndrom verschrieben. Die Hauptindikationen sind:

  • Mit altersbedingter hormoneller Anpassung - Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen, Drucksprünge, Herzklopfen, vaginale Trockenheit, schnelles Altern, allgemeine Schwäche, verminderte Leistungsfähigkeit, verminderte Libido, Migräne und Schwindel, Vorbeugung von Herzerkrankungen und Osteoparose.
  • Mit prämenstruellem Syndrom - Nervosität, Ziehschmerzen im Unterbauch, Zyklusunregelmäßigkeiten, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Schwäche und Apathie.

Das Medikament wird auch in der postoperativen Zeit nach der Ovarialresektion verschrieben. Aus Gründen der Prophylaxe kann Estrovel von Frauen nach 35 Jahren eingenommen werden, um das Risiko vorzeitiger Hautalterung und vorzeitiger Menopause zu verringern.

Es ist wichtig! Verschreiben Sie Medikamente nur an den behandelnden Gynäkologen, basierend auf den Symptomen und dem Allgemeinzustand der Patientin.

Zusammensetzung und Eigenschaften

Ergänzungsmittel sind in zwei Darreichungsformen erhältlich - Tabletten und Kapseln. Diese Formen haben eine leicht unterschiedliche Zusammensetzung, die ihren Umfang bestimmt. Es wird daher am häufigsten empfohlen, Tabletten mit altersbedingter Involution der Eierstöcke zu trinken, und Kapseln sind am wirksamsten bei schwerem prämenstruellen Syndrom. Estrovel - ist ein Mehrkomponenten-Medikament, das aus folgenden Wirkstoffen besteht:

  • Der Vitaminkomplex (E, B6, K, Folsäure);
  • Auszug aus Cimicifugu;
  • Soja-Extrakt;
  • Yamswurzel;
  • Brennnesselblätter;
  • Bor;
  • Indole

Aufgrund der einzigartigen Zusammensetzung von Nahrungsergänzungsmitteln werden die üblichen Symptome der Menostase wirksam beseitigt und der Allgemeinzustand und der hormonelle Hintergrund verbessert. Die Wirkung von Estrovel beruht auf einer Kombination von Komponenten, von denen jede eine spezifische Rolle bei der Linderung der Wechseljahrsbeschwerden spielt, nämlich:

  • Tsimitsifugi-Extrakt - diese Pflanze ist seit langem für ihre östrogenähnliche Wirkung bekannt. Der Pflanzenextrakt reduziert die Häufigkeit von Hitzeanfällen, stimuliert das autonome Nervensystem, verbessert die Gefäßelastizität und hilft, die Arbeit der Schweißdrüsen zu normalisieren.
  • Sojaextrakt - Soja ist ein natürlicher Lieferant von Phytohormonen. Die in dieser Pflanze enthaltenen Substanzen stimulieren die Arbeit der Eierstöcke und normalisieren den Hormonspiegel. Auch Sojabohnen haben einen großen Einfluss auf die Haut und lösen Regenerationsprozesse aus.
  • Die Wurzel von Yamswurzeln ist eine einzigartige Pflanze, die pflanzliches Progesteron enthält. In Kombination mit Soja und Cimicifuga unterstützt die Komponente die optimale Kombination von Sexualhormonen, wodurch die Entwicklung von Erkrankungen der Gebärmutter und der Eierstöcke in den Wechseljahren verhindert wird.
  • Brennnesselblatt - stärkt die Blutgefäße, wirkt hämostatisch und tonisierend. Brennnessel entfernt auch überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper, wodurch Ödeme beseitigt werden.
  • Bor - als Teil von Estrovela verhindert Bor die Knochenentsalzung und beugt Osteoparose vor.
  • Indol-3-Carbinol - dieser Wirkstoff gleicht die Hormone aus und verhindert die Entstehung von Krebstumoren in den Wechseljahren.
  • Der Komplex aus Vitaminen und Mineralstoffen - stärkt das Immunsystem, verbessert den Allgemeinzustand und normalisiert den Schlaf.

Bewertungen von Estrovel mit schwerer Menopause zeigen, dass das Nahrungsergänzungsmittel die Lebensqualität von Frauen mit starken Manifestationen der Menopause signifikant verbessert. Bei solchen Patienten ist jedoch häufig eine zusätzliche Therapie erforderlich, um die Symptome vollständig zu beseitigen.

Es ist wichtig! Im Falle einer Unverträglichkeit gegen einen der Bestandteile des Nahrungsergänzungsmittels ist die Verwendung verboten.

Wie arbeitet Estrovel?

Estrovel - Medizin kumulative Wirkung. Um eine spürbare Verbesserung des Wohlbefindens zu erreichen, sollten Kapseln oder Tabletten mindestens 8 Wochen lang zweimal täglich 1 Tablette eingenommen werden. Bei ausgeprägten klimakterischen Manifestationen kann der Arzt die tägliche Dosis erhöhen. Die Behandlungsdauer wird ebenfalls vom behandelnden Gynäkologen festgelegt. Das Medikament macht nicht süchtig und hat praktisch keine Nebenwirkungen, so dass es während der gesamten hormonellen Involutionsperiode mit einigen Unterbrechungen in Honigkursen angewendet werden kann.

Nach der Therapie stellte der Patient die folgenden positiven Veränderungen fest:

  • Der emotionale Hintergrund ist normalisiert, Gereiztheit, Wut und Nervosität sind seltener.
  • Deutlich verringerte Intensität und Häufigkeit der Gezeiten. Wenn die Anfälle von Hitze nicht vollständig beseitigt werden, werden sie selten und der Zustand der Frau während des Angriffs bleibt zufriedenstellend.
  • Die Arbeit des Herzens wird besser, die Symptome der Tachykardie treten seltener auf, die Gefühle der Herzinsuffizienz hören auf.
  • Besonders nachts wird das Schwitzen deutlich reduziert. Die Patienten berichten von einem verbesserten Schlaf.
  • Schwindel und Kopfschmerzen verschwinden.
  • Weniger Gelenk- und Muskelschmerzen.

Gebrauchsanweisung

In jedem Fall kann die Gebrauchsanweisung vom behandelnden Frauenarzt in Abhängigkeit vom allgemeinen Wohlbefinden der Patientin und der Intensität des Menopausensyndroms angepasst werden. Die grundlegenden Empfehlungen für die Verwendung des Arzneimittels lauten wie folgt:

  1. In den Wechseljahren - 2 mal täglich 1 Tablette Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. Die Therapiedauer beträgt 2 Monate, dann auf Empfehlung des Frauenarztes.
  2. Bei einem instabilen Menstruationszyklus - wird das Medikament erst nach einer gründlichen Untersuchung verschrieben und kann 2 Monate lang, 2-mal täglich, 1 Tablette eingenommen werden.
  3. Bei schwerem prämenstruellen Syndrom sollten die Tabletten 14 Tage vor Beginn der nächsten Menstruation eingenommen werden.

In der postoperativen Zeit nach der Entfernung der Eierstöcke wird das Anwendungsmuster des Arzneimittels von einem Spezialisten bestimmt und weicht häufig von den Standardanweisungen ab. Wie Estrovel in den Wechseljahren eingenommen wird, wird der Arzt jeweils mitteilen, da jeder Organismus individuell ist.

Es ist wichtig! Gebrauchsanweisung ist eine grundsätzliche Empfehlung, ein individueller Behandlungsplan sollte ein Arzt sein.

Gegenanzeigen

Trotz der natürlichen Zusammensetzung von Estrovel gibt es eine Reihe von Gegenanzeigen, die die Verwendung dieses Tools verbieten. Daher ist es verboten, die Droge mit den folgenden Pathologien einzunehmen:

  • Allergische Reaktionen und Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile von Nahrungsergänzungsmitteln;
  • Allergische Reaktionen auf Lebensmittelproteine;
  • Chronische akute Kopfschmerzen;
  • Jede Form von Diabetes;
  • Anfälle von Angst und Panikattacken;
  • Chronische Hautkrankheiten;
  • Akute entzündliche Erkrankungen des Verdauungstraktes;
  • Gutartige Neubildungen der Eierstöcke und der Gebärmutter;
  • Alle Arten von bösartigen Neubildungen;
  • Hypertonie.

Nahrungsergänzungsmittel sind bei der Planung einer Schwangerschaft und bei der Behandlung von Antidepressiva kontraindiziert.

Es ist wichtig! Vor der Ernennung des Arzneimittels muss der Patient einer vollständigen Untersuchung unterzogen werden.

Nebenwirkungen

Unter strikter Einhaltung der Empfehlungen des Frauenarztes ist das Risiko von Nebenwirkungen bei der Einnahme von Estrovel minimal. Es gibt jedoch Fälle, in denen Frauen während der Behandlung mit Nahrungsergänzungsmitteln die folgenden Beschwerden bemerken:

  • Bauchschmerzen;
  • Erhöhte Gasbildung;
  • Gewichtszunahme;
  • Schmerzen in der Brust;
  • Juckreiz und Brennen der Haut;
  • Erhöhter Menstruationszyklus.

Viele Patienten bemerken auch, dass das Arzneimittel die Wechseljahrserscheinungen wirksam lindert. Sobald die Therapie jedoch abgebrochen wird, kehren alle unangenehmen Empfindungen vollständig zurück. Nach Ansicht von Experten ist dieser Effekt auf den vorzeitigen Abbruch der Therapie und den falschen Abbruch der Behandlung zurückzuführen.

Estrovel - Analoga

Die Auswahl eines Arzneimittels zur Linderung und Beseitigung der Symptome der Menopause ist manchmal ein langwieriger Prozess, bei dem die Patientin zusammen mit dem Gynäkologen oder Endokrinologen verschiedene Mittel ausprobieren kann, bis sie die jeweils wirksamste findet. Bei einer geringen Wirksamkeit von ESTROVEL aufgrund der individuellen Eigenschaften des Körpers wird der Gynäkologe eines der folgenden Analoga empfehlen:

  • Remens. Dieses Medikament gehört zur Klasse der homöopathischen Mittel und wurde entwickelt, um Hitzewallungen und andere autonome Störungen in den Wechseljahren zu beseitigen. Der Nachteil der Mittel ist die Unwirksamkeit bei der Destabilisierung des psycho-emotionalen Hintergrunds.
  • Qi-Klim. Eher wirksames Heilmittel bei der Behandlung eines klimakterischen Syndroms. Die Zusammensetzung enthält nur natürliche Inhaltsstoffe. Unter den Mängeln kann ein Mangel an Vitaminen und Bestandteilen festgestellt werden, die eine vorzeitige Alterung verhindern.
  • Klimadinon. Es zeigt die größte Wirksamkeit in den frühen Stadien der Menopause und der Prämenopause. Das Medikament bekämpft effektiv Gezeiten und vermehrtes Schwitzen, beugt der Entwicklung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems vor.
  • Höhepunkt. Beliebtes Mittel gegen die Wechseljahre. Die Wirkung des Arzneimittels ist mild und hat eine kumulative Wirkung. Die Patienten stellten 2-3 Monate nach Beginn der Therapie mit Climaxan eine deutliche Verbesserung des Wohlbefindens fest.

Diese Zubereitungen enthalten auch grundsätzlich natürliche Bestandteile. Jeder von ihnen hat seine Vor- und Nachteile, aber alle sind darauf ausgelegt, die hellen Symptome der Wechseljahre zu beseitigen und den Allgemeinzustand der Frau zu verbessern. Wenn diese Mittel nicht zu positiven Ergebnissen führen, verschreibt der Arzt hormonelle Medikamente, wenn keine Kontraindikationen für die HRT vorliegen.

Es ist wichtig! Alle Estrovel-Analoga müssen von einem Spezialisten verschrieben werden, da alle diese Arzneimittel Kontraindikationen aufweisen.

Fragen - Antworten

Wie lange können Sie Estrovel ohne Pause einnehmen?

Die Dauer der Medikation sollte vom behandelnden Arzt festgelegt werden. Die Therapie sollte in der Regel mindestens sechs Monate dauern, bei schweren Wechseljahren kann die kontinuierliche Aufnahme jedoch bis zu 12 Monate dauern.

Ist es möglich, die Dosierung mit schwacher Wirkung zu erhöhen?

Eine leichte Erhöhung der Dosierung des Arzneimittels wirkt sich nicht nachteilig auf den Körper aus. Allerdings kann nur der behandelnde Arzt die Dosis erhöhen. Die maximale Tagesdosis von Estovel - 4 Tabletten.

Kann ich Estrovel zusammen mit anderen Arzneimitteln trinken?

Der Komplex hat keinen Einfluss auf die Wirkung anderer Medikamente und kann daher im Rahmen einer Komplextherapie angewendet werden. Die einzige Kontraindikation ist die gleichzeitige Anwendung mit starken Antidepressiva.

Kann ich ESTROVEL mit Uterusmyom einnehmen?

Nein, Uterusmyome sind hormonabhängige Tumoren, und ein Anstieg des Östrogens im Blut kann ein Wachstum des Neoplasmas auslösen. Im Falle eines Myoms wird der Arzt andere sichere Mittel auswählen, die die Wechseljahrsbeschwerden lindern und die Hormone nicht beeinflussen.

Kann ich ESTROVEL am Ende der Haltbarkeit trinken?

Es ist strengstens verboten, abgelaufene Medikamente einzunehmen. Die Haltbarkeit von Tabletten beträgt 24 Monate. Beachten Sie das Verfallsdatum und das Freigabedatum auf der Verpackung der Produkte.

Was tun bei Nebenwirkungen?

Wenn Nebenwirkungen auftreten, sollte Estrovel abgesetzt werden und Ihr Gynäkologe um Rat gefragt werden. Bei gefährlichen Zuständen wählt der Arzt ein milderes Mittel für die Wechseljahre. Bewertungen von Estrovel in den Wechseljahren legen jedoch nahe, dass das Auftreten von Nebenwirkungen äußerst selten ist und am häufigsten vor dem Hintergrund der Selbstbehandlung und der unsachgemäßen Anwendung erfolgt.

Hilft ESTROVEL bei schwerem Höhepunkt?

LESER EMPFEHLEN!

"Der Gynäkologe hat mir geraten, Naturheilmittel zu nehmen. Sie haben den Klimastil gewählt - er hat mir bei den Gezeiten geholfen. Es ist so ein Albtraum, dass man manchmal nicht zur Arbeit gehen möchte, selbst wenn man angefangen hat. dann kehrte die innere Energie zurück. Und ich wollte sogar wieder sexuelle Beziehungen mit meinem Ehemann haben, aber es war alles ohne besonderen Wunsch. "

Ja, das Medikament kann den Zustand in den schweren Wechseljahren signifikant verbessern, aber in diesem Fall verschreiben Ärzte meistens einen Zusatzstoff als komplexe Therapie. Experten zufolge ist eine schwere Menopause leichter zu verhindern als zu heilen. Daher wird empfohlen, die Einnahme von Estrovoel in der prämenopausalen Phase zu beginnen, da keine Kontraindikationen vorliegen.

Ärzte Berichte über Estrovel

Nach Ansicht der Ärzte ist Estrovels Medikament für die Wechseljahre, obwohl es ein Nahrungsergänzungsmittel ist, recht effektiv für die Manifestationen der Wechseljahre. Das wirksamste Medikament zeigt sich in den frühen Stadien der Menopause. Viele Gynäkologen raten dazu, alle Nahrungsergänzungsmittel mit einem Nahrungsergänzungsmittel für alle Patienten über 35 Jahren zu beginnen, vorausgesetzt, die Frau plant keine Kinder mehr. Die frühzeitige Anwendung von Estrovola trägt zur Verlängerung der Eierstockfunktion bei und beugt vorzeitiger Hautalterung und vorzeitiger Menopause vor.

Laut Forschungsergebnissen leiden Frauen, die Estrovel bereits vor den ersten Manifestationen der Menopause eingenommen haben, viel leichter an den Symptomen der Menopause und leiden nicht unter starken Hitzewallungen und plötzlichen Stimmungsschwankungen. Estrovela wirkt sich auch positiv auf die Gesundheit von Frauen aus. Die Ärzte stellen fest, dass die regelmäßige Einnahme des Arzneimittels die Entwicklung von Endometriose und Durchbruchblutungen in den Wechseljahren wirksam verhindert.

Bewertungen von Frauen über Estrovel

Jana, 48 Jahre alt

Guten Tag! Ich möchte meine Meinung zu Estravel mitteilen. Dieses Nahrungsergänzungsmittel wurde mir von einem Frauenarzt verschrieben, als starke Gezeiten und Druckstöße auftraten. Sie hatte im ersten Monat keine Veränderungen gespürt, war sehr enttäuscht, aber der Arzt bestand darauf, die Therapie fortzusetzen. Nach 2 Monaten regelmäßiger Einnahme ließen die Gezeiten nach, zunächst bemerkte sie keine Besserung, aber von diesem Moment an besserte sich ihr Gesundheitszustand. Ich trinke seit einigen Jahren mit kurzen Pausen, ich fühle mich großartig.

Olga, 34 Jahre alt

Ich habe eine frühe Menopause. Seit 3 ​​Jahren leide ich unter Hitzewallungen, heftigem Schwitzen und Stimmungsschwankungen. Alles andere begann Kopfschmerzen und Gelenkschmerzen zu quälen. Seit Januar 2018 nehme ich Estrovel, weil ich keine Hormone mehr trinken kann. Was soll ich sagen, die Gezeiten sind immer noch da, aber nicht so stark wie vor sechs Monaten! Sie können leben, mit der Familie scheint es wieder auf sich zu kommen, mein Mann hat gemerkt, dass ich besser aussehe, ich werde weiter trinken und sehen....

Tatyana, 41 Jahre alt

Mädchen möchten mit Ihnen die negative Erfahrung des Empfangs von Estravel teilen. Der Fehler selbst hat natürlich die Selbstbehandlung in Anspruch genommen. Als der Menstruationszyklus zu scheitern begann, las ich im Internet, befragte mich bei meinen Freunden und kaufte mir dieses Präparat. 2 mal täglich nach Anleitung sägen. Und dann begann ein schrecklicher Schmerz im Unterbauch, Blutungen und Trübungen zwischen den Menstruationen. Ich ging zum Arzt, es stellte sich heraus, dass es sich um Myome handelte, und die Pillen verschlechterten meinen Zustand nur. Jetzt warte ich auf die Operation, behandle die Mädchen nicht selbst, geh zum Arzt!

Lena, 42 Jahre alt

Nun, ich weiß nicht, was dieser Estrovel dir hier geholfen hat, es ist nichts für mich. Sah 2 Monate, meiner Meinung nach, wurde nur noch schlimmer. Jetzt trinke ich Hormone, eine andere Sache, im Allgemeinen gibt es keine Gezeiten und ich möchte wieder leben, obwohl wahrscheinlich alles individuell ist.

Lydia, 38 Jahre alt

Und ich trinke ESTROVEL seit 35 Jahren. Dann war auch nur über den Höhepunkt keine Rede. Mein Gynäkologe empfahl jedoch das Trinken als Prophylaxe. Jetzt schlägt der Zyklus fehl, aber der Gesundheitszustand bleibt normal, es gibt keine Hitzewallungen, der Druck ist normal. Ich hoffe, dass ich mit diesem Medikament die Wechseljahre ohne Probleme auslasse.

Preis in Russland, der Ukraine, Weißrussland

Der Preis von Estrovel variiert in verschiedenen Regionen Russlands und in den Nachbarländern. Eine durchschnittliche Packung Tabletten ist 30 Stück. In Russland kann man für 450 Rubel kaufen, in der Ukraine für 350 Gramm, in Weißrussland für 15 Rubel. Der Preis für Kapseln liegt ca. 20% unter den Kosten für Tabletten. Experten raten, das Medikament in den offiziellen Apothekenketten zu kaufen. Fragen Sie beim Kauf unbedingt nach der Verfügbarkeit eines Qualitätszertifikats.