Wie man mit Adenomyose schwanger wird

Schwangerschaft mit Adenomyose, wenn die Krankheit rechtzeitig behandelt wird und der normale Zustand der Organe des Fortpflanzungssystems erhalten bleibt, ist es möglich. Schwangerschaft kann der Faktor sein, der die weitere Entwicklung des pathologischen Prozesses aufgrund hormoneller Veränderungen im Körper verhindert. Ob eine Schwangerschaft bei einer solchen Frauenkrankheit möglich ist, hängt vom Grad der Entwicklung der Pathologie und der Tiefe der Ausbreitung von Herden in den weichen Strukturen der Organe ab.

Die Gründe für die fehlende Schwangerschaft

Adenomyosis an sich ist kein Hindernis für die erfolgreiche Empfängnis und das Tragen eines Kindes. Es ist nicht möglich, schwanger zu werden, weil die Geschlechtsorgane aufgrund ihrer Niederlage durch Herde des pathologischen Prozesses gestört sind.

Adenomyose und erfolgreiche Schwangerschaft schließen sich aus folgenden Gründen gegenseitig aus:

  • die Niederlage der Herde der Eileiter mit einer Verletzung ihrer kontraktilen Funktion, wodurch das Ei nicht in die Gebärmutterhöhle gelangen kann;
  • Autoimmunerkrankungen im Fortpflanzungssystem von Frauen, die Antikörper produzieren, die die Spermien zerstören;
  • Mangel an regelmäßigem Sexualleben aufgrund der Tatsache, dass Sex starke Schmerzen verursacht.

Kann ich mit Uterusadenomyose schwanger werden? Eine Befruchtung ist nur dann möglich, wenn sich die Krankheit im ersten Stadium der Entwicklung befindet und die Herde noch nicht in der Lage sind, die inneren Organe zu infizieren, oder wenn eine komplexe Behandlung der Komplikationen der Adenomyose durchgeführt wurde.

Stadien der Krankheit und die Fähigkeit zur Geburt

Abhängig von der Schwere des klinischen Falls, der Intensität des symptomatischen Bildes und der Tiefe des Wachstums der Herde des pathologischen Prozesses in die weichen Strukturen der Organe des Fortpflanzungssystems wird die Adenomyose in 4 Stadien unterteilt. Jeder von ihnen zeichnet sich durch seine Wahrscheinlichkeit der Empfängnis aus.

Die erste und zweite Stufe - es gibt keine Komplikationen im Zustand und der Funktion der Organe des Fortpflanzungssystems, eine erfolgreiche Konzeption ist möglich. Eine Adenomyose von 1 Grad neigt, selbst wenn die Frau keine ausgeprägten Krankheitssymptome aufweist, zu einer raschen Entwicklung und einem schnellen Wiederauftreten. Daher muss eine auf Erhaltungstherapie basierende Behandlung unbedingt durchgeführt werden, obwohl Frauen mit einer solchen Diagnose erfolgreich durchgeführt und ein Kind zur Welt gebracht wurden.

Die Adenomyose des 3. und 4. Stadiums führt zu einer totalen Organschädigung, hormonelle Störungen werden gestört, pathologische Herde verschließen die Passage in den Eileitern. Bei einer Adenomyose der Gebärmutter 3. und 4. Grades ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen, und bei einer Frau wird eine anhaltende Unfruchtbarkeit diagnostiziert.

Wenn sich die Patientin in der dritten Phase der Entwicklung des pathologischen Prozesses regelmäßig einer Erhaltungstherapie unterzieht, können Sie durch In-vitro-Fertilisation (IVF) schwanger werden.

Aber IVF ist nicht immer das erste Mal, dass ein positives Ergebnis erzielt werden kann. Während der Schwangerschaft besteht ein hohes Risiko für Komplikationen. Sie müssen daher ständig von Ärzten überwacht werden.

Wenn eine Patientin fragt, ob es möglich ist, mit einer diagnostizierten Adenomyose des 4. Stadiums schwanger zu werden, antwortet der Arzt definitiv - nein, in diesem Fall hilft auch eine IVF nicht. In diesem Stadium der Entwicklung des pathologischen Prozesses ist die einzige Behandlung eine Operation, bei der die Frau die Gebärmutter und die Eierstöcke entfernen kann.

Merkmale des Verlaufs der Schwangerschaft

Uterusadenomyose und Schwangerschaft können in einigen Fällen kombiniert werden. Im Stadium 1-2 der Entwicklung der Pathologie gebären Frauen erfolgreich, aber die Wartezeit für ein Kind verläuft nicht immer reibungslos. Bevor Sie mit einer Adenomyose schwanger werden, müssen Sie sich einer gründlichen ärztlichen Untersuchung unterziehen, deren Ergebnisse der Arzt einer natürlichen Empfängnis oder einem IVF-Verfahren empfiehlt.

Diese Krankheit ist zwar in einem frühen Stadium der Entwicklung behandelbar, es gibt jedoch ein „Aber“ - das Risiko eines Rückfalls ist immer hoch. Unabhängig von der Dauer der Schwangerschaft kann sich der von pathologischen Herden befallene Uterus plötzlich zusammenziehen, wodurch eine hohe Wahrscheinlichkeit einer Fehlgeburt besteht. Sie können mit dieser Erkrankung der Gebärmutter schwanger werden, eine Schwangerschaft sollte jedoch unter ständiger Aufsicht von Ärzten stattfinden.

Solche Vorsichtsmaßnahmen sind notwendig, da die Ausbreitung von Herden der Wand der Gebärmutterhöhle zu dicht ist und dies zur Abstoßung des Fruchtwassers führen kann. Es passiert zu jeder Zeit. Bei der Adenomyose können Sie im ersten Trimester ein Kind verlieren, wenn das Fruchtwasser-Ei abgestoßen wird und eine Fehlgeburt auftritt. In späteren Perioden, beispielsweise im dritten Trimester, kann eine plötzliche Verringerung der Gebärmutterwände zu einer Frühgeburt führen.

Es wird angenommen, dass es durchaus realistisch ist, diese Pathologie während der Schwangerschaft zu heilen, da sich aufgrund der natürlichen hormonellen Reorganisation die Herde des pathologischen Prozesses nicht mehr entwickeln und sich allmählich verkleinern.

Die Krankheit hat aber noch eine andere Seite. Aufgrund der Tatsache, dass die schwangere Frau die Hormone ändert, gestört durch die Entwicklung der Pathologie, können die Eierstöcke nicht genug Schwangerschaftshormon, Progesteron, produzieren. Infolge dieser Erkrankung tritt eine Hypertonizität der Gebärmutter auf. Wenn die Therapie nicht umgehend erfolgt, führt ein dauerhafter Hypertonus zu einem spontanen Abbruch.

Diejenigen Frauen, die mit Adenomyose schwanger wurden, gaben an, dass die Schwangerschaft kompliziert war und am häufigsten eine fetale Hypoxie diagnostiziert wurde. Der Sauerstoffmangel wird dadurch verursacht, dass sich die Herde des pathologischen Prozesses lokal in der Gebärmutterhöhle entwickeln können, was zu einer Beeinträchtigung der Durchblutung führt. Infolgedessen kann der Fötus nicht genügend Nährstoffe und Sauerstoff über die Plazenta aufnehmen, und daher kann es zu Entwicklungsstörungen des Kindes kommen.

Die Theorie, dass Adenomyose während der Schwangerschaft geheilt wird, hat eine medizinische Begründung. Eine Heilung ist jedoch nur möglich, wenn vor der Schwangerschaft eine Adenomyose festgestellt und entsprechend behandelt wurde. War die Schwangerschaft normal, traten keine Komplikationen auf, und unter dem Einfluss eines veränderten hormonellen Hintergrunds hören die Herde auf, sich zu entwickeln. Wenn während des Stillens über einen längeren Zeitraum keine Menstruation auftritt, verschwinden die Adenomyoseherde vollständig.

In-vitro-Fertilisation für die Pathologie

Um den pathologischen Zustand nicht zu verschlimmern, muss die Adenomyose rechtzeitig diagnostiziert werden. Aufgrund des Fehlens eines symptomatischen Bildes im Frühstadium der Erkrankung wird die Adenomyose in den meisten Fällen zufällig während einer Routineuntersuchung durch einen Gynäkologen bestimmt. In dieser Hinsicht hören die Ärzte nicht auf, sich an Frauen zu wenden: Nehmen Sie sich zweimal im Jahr Zeit, um den Frauenarzt aufzusuchen.

Wenn sich die Krankheit verschlimmert hat und Komplikationen auftreten, ist es fast unmöglich, auf natürliche Weise schwanger zu werden. In solchen Fällen wird das Warten durch das IVF-Verfahren gegeben. Auch wenn eine Adenomyose diagnostiziert wird und eine Schwangerschaft nach 40 Jahren von einer Frau geplant wird, ist nur eine IVF geeignet.

Vor der direkten Durchführung einer In-vitro-Fertilisation wird eine Langzeittherapie mit komplexer Therapie verschrieben. Der Patient muss Hormone nehmen. Die Essenz einer solchen Behandlung besteht darin, das Sexualsystem in einen Zustand künstlicher Wechseljahre zu versetzen. Die Eierstöcke bekommen Ruhe, die Größe und Anzahl der pathologischen Herde werden reduziert. Nach dem Wegfall der Hormonbehandlung steigt die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Befruchtung.

Aber IVF ist kein Allheilmittel. Auch eine künstliche Befruchtung mit Adenomyose im Stadium 3 ist nicht immer erfolgreich. Das Fehlen eines positiven Ergebnisses kann durch eine vollständige Schädigung der Herde der Muskelschicht der Gebärmutterhöhle - Myometrium - verursacht werden, wodurch es unmöglich wird, das Fruchtwasser-Ei zu festigen.

Bewertungen

Bewertungen von Frauen, die Adenomyose hatten, zeigen, dass es sehr schwierig war, mit einer solchen Diagnose schwanger zu werden, und die Schwangerschaft verlief nicht immer reibungslos.

Margarita, 34 Jahre alt

Ich hatte eine gefrorene Schwangerschaft wegen Adenomyose. Es gab keine Symptome, manchmal Bauchschmerzen nach dem Sex. Um wieder schwanger zu werden, verschrieb der Frauenarzt Hormone, um die Wechseljahre zu verursachen. Nachdem ich sie drei Monate lang gesehen hatte und das Progesteron stark abgenommen hatte, musste ich zusätzlich Duphaston trinken. Sah ein Jahr, zeigten Tests, dass Progesteron fast normal wurde, aber immer noch nicht schwanger werden konnte. Ich war verzweifelt, ich hörte auf zu hoffen. Nach 2 Monaten wurde sie jedoch schwanger. Bis zur 20. Woche war ein leiser Ton zu hören, weshalb sie normal gebar und gebar. Wahrscheinlich ist die Hauptsache in dieser Angelegenheit, sich zu beruhigen und nicht nervös zu sein.

Tatyana, 32 Jahre alt

Ich verbrachte 5 Jahre mit verschiedenen Behandlungen für Adenomyosis und entschied mich schließlich für IVF. Zuerst bekam ich eine künstliche Menopause, dann begann ich mit der Stimulation, ohne auf meine Periode zu warten. Es stellte sich heraus, IVF vom ersten Mal. Nach 4 Jahren wurde sie selbst schwanger. Beide Schwangerschaften verliefen gut.

Irina, 35 Jahre alt

Ich habe wahrscheinlich Glück, 2 Schwangerschaften im Abstand von 3 Jahren, trotz Adenomyose. Es stimmt, ich habe nur Stadium 1 und werde regelmäßig behandelt, obwohl es keine Symptome gibt. Die Schwangerschaften verliefen erfolgreich, obwohl es im ersten Trimester einen leichten Ton gab, aber der Arzt sagte, dass dies auch andere Gründe haben könnte. Vor jeder Schwangerschaft bemühte sich Duphaston, die Produktion von Progesteron zu stimulieren, aber dies geschah eher zur Vorbeugung, ich brauchte keine solche Therapie.

wer wurde mit adenomyosis schwanger ??

Erstelle ein Konto oder melde dich an, um zu kommentieren

Sie müssen Mitglied sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Erstellen Sie ein Konto

Eröffnen Sie ein Konto. Das ist einfach!

Anmelden

Schon registriert? Hier einloggen.

Aktivitätsband

Nach dem Transfer - Modus, Wohlbefinden, Entlassung usw.

Lunolikaya86 hat auf das Thema // von Alenka_Pelenka in Reproduktionstechnologien geantwortet: AI, ECO, IKSI

Vorhautjungen

Der Scanner hat eine Frage des Benutzers ВереЖка201112 in den Fragen kommentiert

März Streifen bringen diejenigen, die sehr, sehr viel warten!

Eleni @ // hat einem Benutzer unter Info zu Diagrammen geantwortet

Hilfe, die beim Verkauf einer Wohnung gut aussieht?

13 haben eine Frage von Sweet Mouse in Questions kommentiert

Uzi. Frist. Foto Uzi

Freckles2 // hat eine Frage zu Kiski Toffee-Nutzerfragen kommentiert

Kinderanimation in türkischen Hotels (nach Belieben)

// Ira // hat eine Frage von annaz in Questions kommentiert

IVF in Syktywkar

[email protected] hat die Frage eines Benutzers Alyona 1987 in Fragen kommentiert

Ist es möglich

// Ira // hat die Frage eines Benutzers kommentiert // kukla777 // in Fragen

Alles über kostenlose ECO (Quoten, OMC)

Stilla715 antwortete auf das Thema von Alenka_Pelenka // in Reproduktionstechnologien: AI, ECO, IKSI

Anregung des Eisprungs

iepurashu antwortete auf Irinas Thema in Ovulation und alles darüber

Adenomyosis und Schwangerschaft

Empfohlene Beiträge

Aktivitätsband

Nach dem Transfer - Modus, Wohlbefinden, Entlassung usw.

Lunolikaya86 hat auf das Thema // von Alenka_Pelenka in Reproduktionstechnologien geantwortet: AI, ECO, IKSI

Vorhautjungen

Der Scanner hat eine Frage des Benutzers ВереЖка201112 in den Fragen kommentiert

März Streifen bringen diejenigen, die sehr, sehr viel warten!

Eleni @ // hat einem Benutzer unter Info zu Diagrammen geantwortet

Hilfe, die beim Verkauf einer Wohnung gut aussieht?

13 haben eine Frage von Sweet Mouse in Questions kommentiert

Uzi. Frist. Foto Uzi

Freckles2 // hat eine Frage zu Kiski Toffee-Nutzerfragen kommentiert

Kinderanimation in türkischen Hotels (nach Belieben)

// Ira // hat eine Frage von annaz in Questions kommentiert

IVF in Syktywkar

[email protected] hat die Frage eines Benutzers Alyona 1987 in Fragen kommentiert

Ist es möglich

// Ira // hat die Frage eines Benutzers kommentiert // kukla777 // in Fragen

Alles über kostenlose ECO (Quoten, OMC)

Stilla715 antwortete auf das Thema von Alenka_Pelenka // in Reproduktionstechnologien: AI, ECO, IKSI

Anregung des Eisprungs

iepurashu antwortete auf Irinas Thema in Ovulation und alles darüber

Verrückte Frage

Septaria hat eine Frage eines Benutzers von Shelena // in Questions kommentiert

Ich warte wieder.

Atlantis2019 hat LisaLi2689's Question in Questions kommentiert

Welches Krankenhaus ist besser? Moskau

Dreizehn haben die Frage eines Benutzers in Lion’s House in Questions kommentiert

Thrombophilie und Schwangerschaft

jene4kin hat auf das Thema von Ирина in Planning a Pregnancy geantwortet

Zieht an den Beinen. Krampfadern

Elephant_baby hat Lissk @ 's Fragen in Questions kommentiert

Sibmama - über Familie, Schwangerschaft und Kinder

Adenomyosis und Schwangerschaft! Ist es kompatibel

The Nanul Message ”, 10. April 2006, 17:55 Uhr

The Nanul message ”Di 11. April 2006, 11:05 Uhr

Ist das wirklich niemandem begegnet?
Entschuldigung, du hast mir nichts mitzuteilen
aber andererseits freue ich mich für dich, für dich weniger für eine solche "erfahrung"

Viel Glück an alle, die bald Mutter werden wollen
und ich krakhotlichku Glück, den Rest werden wir es selbst tun!

Die Nachricht Julia727 »Wed Apr 12, 2006 1:34

Nanula
Herzlich willkommen bei uns
Folgendes habe ich für diese Krankheit gefunden:
Adenomyosis muss behandelt werden, wir brauchen hormonelle Medikamente. Und wir müssen sofort mit einer hocheffizienten, modernen Methode beginnen, die die Bildung neuer Herde blockiert (z. B. Zoladex). Schwangerschaft und Geburt eines gesunden Kindes vor dem Hintergrund einer Adenomyose sind möglich. Seine eigenständige Offensive (Konzeption) ist jedoch sehr schwierig. Besonders bei Vorhandensein von Verwachsungen.

Ich denke, dass Sie Erfolg haben werden und bald werden Sie Erfolg haben

Die Nanul-Botschaft ”Wed Apr 12, 2006 11:51

Julia, danke für den herzlichen Empfang!
Ich habe 2 Zyklen Dessole getrunken (ich konnte nichts über ihn erzählen, solange ich darüber stöberte), als mir mein aktueller Arzt ein schwaches hormonelles Medikament erklärte, das heißt, es schadete ihm nichts, aber in meinem Fall war es allgemein notwendig. In der Mitte des Zyklus wurde ich das ganze Jahr über beständig verschmiert, anfangs waren es 13-14 Tage und es verging, nun, ich habe die Ärzte gebeten, mir zu grillen, dies kann zum Zeitpunkt des Eisprungs im normalen Bereich stattfinden. Und dann nicht nur für 13-14, sondern für die ganze zweite Hälfte bis zu Monaten.
also hier bin ich 2 gänge getrunken habe ich alle meine pah-pah gestoppt

wir sind noch nicht verheiratet, aber seit 1,5 Jahren zusammen, die PAP ist die ganze Zeit geschützt. Aber seit Februar hörten sie auf und nichts (((
und davor wurde in der ersten Ehe die PA verwendet, aber keine einzige Antenne!
das ist es, was mich beunruhigt, alle Gedanken sind darüber

Außerdem schlägt der Arzt vor, für medizinische Zwecke zu aspirieren, um alle diese Herde zu entfernen. Ich habe jedoch Angst dorthin zu klettern, und plötzlich werden sie etwas tragen. Ich weiß nicht mehr, warte auf mehr oder gehe ein Risiko ein

Nachricht Svetu »Di 30 Jan 2007 21:11

Nachricht Anna_de_bra »Fr 29.02.2008 21:26

Ich bin zum Ultraschall gegangen, ich habe heute 26DC. Adenomyose gefunden.
Der gelbe Körper wurde nicht gefunden. Ich verstehe nicht, was diesen Monat passiert ist. aber divigel heißt ich kann nicht mehr. Endik 7mm. Nun, was wird mich jetzt stimulieren? und wird es Sinn machen?!

Hinzugefügt nach 1 Minute 38 Sekunden:

und ich werde hier keinen Bor-Uterus und keine rote Bürste finden.

Nachricht an TatianaF »Montag, 3. März 2008, 15:28 Uhr

Nachricht Sibirka »Di 23.03.2010 17:42

Nachricht Belti »Mo 10.08.2015 0:56

Adenomyosis (Endometriose der Gebärmutter) und Schwangerschaft

Mädchen, guten Tag.

Ich werde mit dem Hintergrund beginnen. Ich bin verheiratet, 7 Jahre alt. Es gibt eine Tochter, 6,5 Jahre alt. Seit letztem Jahr versuchen mein Mann und ich schwanger zu werden.
Und was beruhigt - ich werde fast sofort schwanger. Aber das Problem (und meine Trauer) ist für einen Zeitraum von 5-6 Wochen, zum zweiten Mal tritt eine spontane Fehlgeburt auf.
Alles beginnt schnell - und buchstäblich in 4-5 Stunden geht alles von alleine.
Ich habe hier am Freitag im Forum gesessen - ich habe Artikel über Schwangerschaft, Entwicklung und so weiter gelesen. andere und am Samstag in den frühen Morgenstunden fing alles an.

Weil Ich habe es geschafft, einen Krankenwagen zu rufen, und mein G. - sie haben mich ins Krankenhaus gebracht - sie haben geschaut, sie haben geschaut - und sie haben sie nicht gekratzt, weil alles ist in vollem gange (dank ihnen dafür.)
In der Regel nach Hause gehen lassen. Heute gehe ich zu meinem G - aber ich weiß nicht, wie sie mir helfen kann.

Tatsache ist, dass ich eine Adenomyose (Endometriose der Gebärmutter) habe. Es gibt keine Infektionen. G. sagte, dass sich diese Adenomyose nur positiv auf die Schwangerschaft auswirkt (wie etwa Unterbrechungen usw.).
Aber im Krankenhaus haben sie mir erklärt, dass dies eine Bedrohung ist und eine echte. Aber sie haben nur die Hormone herausgekratzt - gerade jetzt.

Anfrage: Wer ähnliche Probleme hatte, melde dich ab!

Aber ich suche einen kompetenten Arzt und vielleicht ein Krankenhaus. In Moskau!

Adenomyosis Uterus und Schwangerschaft Bewertungen

Plyushechka »Fr 13.11.2009 14:42 Uhr

Re: Adenomyosis

Lizi »Montag, 16. November 2009, 19:00 Uhr

Re: Adenomyosis

Juli »Montag, 16. November 2009, 21:20 Uhr

Re: Adenomyosis

Plyushechka »Di, 17. November 2009, 9:37 Uhr

Re: Adenomyosis

Aus Tanya »Di., 17. November 2009, 15:50 Uhr

Re: Adenomyosis

Jul »Mi 18.11.2009 00:01 Uhr

und ich bin nur wegen der Entladung in der Mitte des Zyklus zum Ultraschall gegangen, aber jetzt schreiben sie überall, dass es ein Eisprung ist, also weiß ich nicht einmal, ob A. ich hatte

Re: Adenomyosis

Jul »Mi 18.11.2009 12:02 Uhr

Re: Adenomyosis

Mit Tanja »Mi 18.11.2009 09:59 Uhr

Meine Adenomyose manifestiert sich überhaupt nicht. Weder Flecken noch Schmerzen. In diesem Zyklus traten jedoch starke Blutungen auf. Ich weiß nicht warum. Der Arzt schlug einen möglichen Polypen vor. Ich habe aber auch gelesen, dass dies an einer Adenomyose liegen kann. Morgen gehe ich zum Ultraschall. Wir werden nach der Ursache suchen. Obwohl es an Östrogen liegen kann. Kurz gesagt, es gibt viele Gründe.

Ich habe auch gelesen, dass einige Ärzte ihn mit Höhepunkt behandeln. Aber ich denke, das ist im Allgemeinen der allerletzte Schritt. Wie gruselig.

Re: Adenomyosis

Plyushechka »Mi 18.11.2009 14:53 Uhr

Re: Adenomyosis

Jul »Mi 18.11.2009 18:39 Uhr

Re: Adenomyosis

Von Tanja “, 19. November 2009, 13:24 Uhr

Re: Adenomyosis

Plyushechka »Do 19.11.2009 14:41 Uhr

Tanya, und wie prüft die Endometriose? es scheint, dass ich es durch Ultraschall, HG und Kolposkopie diagnostiziert habe, ich habe alles außer Kolposkopie gemacht und noch keine solche Diagnose gestellt. Ich habe auch gelesen, dass bei Adenomyose oder Endometriose eine Blutuntersuchung auf Krebserkrankungen durchgeführt werden muss, um sicherzustellen, dass es keine Übergänge zu bösartigen Tumoren gibt.
"Die Bestimmung verschiedener Tumormarker im Blut gewinnt bei der Diagnose der Endometriose zunehmend an Bedeutung. Am einfachsten zugänglich sind derzeit die Definitionen der Marker CA 125, CEA und CA 19-9, die mittels ELISA analysiert werden, sowie die Bestimmung des PO-Tests (universeller diagnostischer Test) Tumorwachstum.) Es wurde festgestellt, dass im Blutserum bei gesunden Personen die Konzentration der Tumormarker CA 125, CA 19-9 und CEA durchschnittlich 8,3, 13,3 bzw. 1,3 ng / ml betrug diese Shows Sie aßen Mittelwerten von 27,2, 29,5 und 4,3 U / ml. "

Heute Morgen habe ich die Analyse für alle Fälle in-vitro bestanden und nenne mich selbst, während ich auf unsere Ärzte warte.
Ich habe den Oncomarker CA-125 bestanden, abends wird es Ergebnisse abends beim neuen Arzt geben.

Re: Adenomyosis

Plyushechka »Do 19.11.2009 17:52 Uhr

Re: Adenomyosis

Aus Tanja »Do 19.11.2009 20:59 Uhr

Re: Adenomyosis

Plyushechka »Fr 20.11.2009 11:11 Uhr

Tanya, hallo! Schade, dass es passiert ist, damit alles gut wird! und dass nach der Reinigung ein gutes und üppiges Endic für das nächste Ei wächst und dass es sofort und für 9 Monate anhält.

Gestern bin ich auf der Voikovskaya zum CIR gegangen, um Yu. Semenova zu sehen. Ich mochte sie sehr, stellte Fragen aus meiner Kindheit und zu all meinen Verwandten und Krankheiten, schaute mir alle Analysen an und schrieb sie auf, studierte Ultraschall und GHA. Dann hat sie alle Prozesse gezeichnet und das kann die Schwangerschaft stören.
Über Adenomyosis sagte man, dass der einzelne Ultraschall eine solche Diagnose auf keinen Fall stellen kann! Zumindest müssen Sie eine Endoskopie machen. Über den SA-125 Oncomarker ist mein Ergebnis 27 gut, deshalb habe ich mir selbst geraten, nicht zu erfinden. Über dünne Gebärmutterschleimhaut sagte auch, dass es notwendig ist, in der Dynamik in verschiedenen Stadien des Zyklus zu beobachten, dann wird klar sein, ob es wächst oder nicht und dünn oder bis zum Eisprung wächst, ist normal.
Zunächst verschrieb mir der Arzt eine Kolposkopie und eine Reihe von Tests. Also werde ich vorerst all dies weitergeben und die Diagnose klären.

Wie verträglich sind Adenomyose und Schwangerschaft?

Adenomyose und Schwangerschaft - sind diese Konzepte kompatibel und inwieweit? Heute werden Sie darüber auf der Seite supermams.ru lesen.

Eine solche Diagnose bedeutet, dass das Endometriumgewebe über die Grenzen des Uterus hinaus gewachsen und in die Uteruswände eingedrungen ist. Ein gebräuchlicherer Name für die Krankheit ist die innere Endometriose.

Diejenigen, die eine Schwangerschaft planen, können die Pathologie stark behindern. Reduzierte Chancen auf eine erfolgreiche Konzeption. Und selbst wenn es passiert, droht ständig eine Unterbrechung.

Adenomyose der Gebärmutter und Schwangerschaft: Wie stehen die Chancen auf eine erfolgreiche Empfängnis?

Eine eindeutige Antwort ist sehr schwer zu geben. Immerhin kann man sagen, dass in 40-80% der Fälle weiblicher Unfruchtbarkeit genau die Adenomyose die Ursache ist.

Aber auch die kompliziertesten Fälle können behandelt werden, wenn sie von einem kompetenten Arzt behandelt werden. Das heißt, Adenomyosis sollte nicht als Satz oder Synonym für das Wort "Unfruchtbarkeit" verstanden werden.

In einigen Fällen tritt eine Schwangerschaft mit einer solchen Pathologie jedoch ohne die Intervention von Gynäkologen auf. In einigen Fällen kann sich der Zustand sogar während der Schwangerschaft verbessern. Aber wir müssen verstehen, dass im Falle eines erfolglosen Schwangerschaftsausgangs die Pathologie fortschreitet.

In dieser Hinsicht ist es aus medizinischer Sicht besser, zuerst behandelt zu werden und dann die Konzeption zu planen.

Schwangerschaft vor dem Hintergrund der Adenomyose

Adenomyose der Gebärmutter und Schwangerschaft in der medizinischen Praxis sind recht häufig. Die Ärzte empfehlen nachdrücklich, dass eine Frau unter der Aufsicht eines Arztes steht. Denn Risikofaktoren sind hier:

  • Probleme im hormonellen Hintergrund,
  • verbesserte myometriale kontraktile Funktion.

Es ist notwendig, eine Schwangerschaft mit Adenomyose in der Anamnese beizubehalten, da bei einer Unterbrechung die Wahrscheinlichkeit eines Rückfalls hoch ist und die Pathologie bereits in eine komplexere und schwerwiegendere Form übergeht.

Sie sollten immer eine optimistische Einstellung haben. Selbst wenn man sich die Adenomyose der Gebärmutter und die Schwangerschaftsuntersuchungen ansieht, wird klar, dass nicht jede Schwangerschaft mit einigen Komplikationen einhergeht.

In einigen Fällen zeigt die Praxis, dass Frauen schwanger werden, ohne zu wissen, dass sie eine solche Krankheit haben, und es gibt keine Schwierigkeiten bei der Empfängnis.

Allerdings ist nicht alles so rosig.

Es kommt auch vor, dass ein Paar sehr lange nicht schwanger werden kann, sie zum Arzt gehen, die Untersuchung beginnt, es stellt sich heraus, dass der Grund Adenomyose ist. Es versteht sich, dass in diesem Fall der Klebevorgang häufig zu Unfruchtbarkeit führt. Die schlechte Durchgängigkeit der Eileiter durch die Frau. Und manchmal kann dies auch über Uterusadenomyose und Schwangerschaftsüberprüfungen gelesen werden, die Eizelle im Eierstock reift nicht und die Eigenschaften der Uterusschleimhaut selbst sind stark verändert.

Jetzt bietet Ihnen supermams.ru die Möglichkeit, die wahren Geschichten von Frauen zu lesen, die an dieser Pathologie leiden.

Adenomyosis der Gebärmutter und Schwangerschaft: Bewertungen

  • Zuerst las ich in den Foren, dass sie Laparoskopie machen würden. Ehrlich gesagt wollte ich das wirklich nicht. Dann ging ich zu einem sehr guten Arzt, der mir von einem Freund empfohlen wurde. Ich brauchte keine Lapars, sie erklärten mir, dass ich keine Endometriumzysten habe und sie nicht brauche. Ich lasse jetzt los, um zu planen, denn sie sagte, es gibt eine Chance, wir versuchen den dritten Zyklus, aber bis jetzt ist alles. Rita.
  • Ich habe nur die Geschichte einer glücklichen Vorstellung, ich bin so froh! Aber wir sind lange Zeit zum Baby gegangen. Erst Lapara, dann sechs Monate später wurde ich angewiesen, Hormone zu nehmen. Wie der Arzt erklärte, scheint mein Fortpflanzungssystem für diese Zeit „einzuschlafen“. Es dauerte mehrere Monate, ich erinnere mich jetzt nicht genau, dann sagten sie mir, dass wir kämpfen sollten! Wir waren sehr optimistisch, aber leider hat es nicht geklappt. Und es hat ein ganzes Jahr lang nicht funktioniert, es gab bereits Verzweiflung, aber der Gedanke an eine vollwertige Familie durfte ihre Hände nicht falten. Irgendwann stand die Familie übrigens sogar kurz vor der Scheidung. Dann ernannten sie IVF und jetzt, hurra, werde ich mich für immer an die Tränen des Glücks meines Mannes und meine zitternden Hände mit einem positiven Test erinnern. Übrigens ist alles gut gelaufen! Hoffe.
  • Adenomyose und Schwangerschaft sind keine Witze. Drei Jahre sind vergangen, und ich kann ruhig zu diesem Thema sprechen. Ich wurde schwanger, dann bekam ich starke Schmerzen, ich dachte, es sei ein normales Zeichen und freute mich sogar albern. Aber eines Morgens, als ich von starken Blutungen aufwachte, wurde mir klar, dass es eine Katastrophe war. Erst dann, als ich mein Baby verlor, wurde die schreckliche Diagnose klar. Das Interessanteste, bevor sich diese Adenomyose selbst nicht zeigte, ist es daher immer noch notwendig, regelmäßig zum Ultraschall zu gehen, insbesondere vor der Planung. Ich hatte Angst, nicht in Worte zu fassen. Es wurde gebürstet und gekratzt. Danach entwickelte sich die Krankheit noch weiter. Musste schon zuerst behandelt werden, Gedanken über das Kind und jetzt nicht, ich habe schon eine Art Angst und ich denke über Adoption nach, um ehrlich zu sein. Nastya.

Es ist daher wichtig, Ihre Gesundheit im Auge zu behalten und auf die verschiedenen Signale des Körpers zu hören. Adenomyosis ist kein Urteil oder ein unüberwindbares Hindernis für die Empfängnis, aber wir müssen verstehen, dass die Gesundheitsvorsorge für ihre Kinder noch in der Planungsphase ist. Gehen Sie vorsichtig mit der Wahl einer Klinik und eines Spezialisten um, und dann wird die Kombination von Adenomyose und Schwangerschaft in Ihrem Fall keine unglücklichen Folgen haben.

Adenomyosis

Empfohlene Beiträge

Erstelle ein Konto oder melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare können nur registrierte Benutzer hinterlassen.

Erstellen Sie ein Konto

Registrieren Sie ein neues Konto in unserer Community. Es ist einfach

Anmelden

Hast du einen Account? Anmelden

  • Alle Aktivitäten
  • Zuhause
  • ONLINE-BERATUNG
  • ENDOMETRIOSE UND ADENOMYOSE
  • Adenomyosis

Wir sind in sozialen Netzwerken:

© 2006-2019, ich bin gesund!

Universitätsklinik für reproduktive Technologien

Das Material der Website ist urheberrechtlich geschützt.

Termin

Ihre Bewerbung wurde versendet!

Wir werden Sie in Kürze anrufen.

Vielen Dank für die Kontaktaufnahme mit der Klinik "Ich bin gesund!"

Adenomyosis (Wer stand gegenüber?)

Gesundheit großer Eltern. Forum der Großeltern

Gesundheit von Eltern mit vielen Kindern ⇒ Adenomyosis (Who faced?)

Moderator: Lada

Nachricht von Christina N ”15. Juli 2014, 20:45 Uhr

Nachricht Grace 15 Jul 2014, 21:10

Die Nachricht Affe »15 Jul 2014, 21:48

Nachricht von Christina N ”15. Juli 2014, 21.57 Uhr

Die Nachricht Affe »15 Jul 2014, 22:28

Nachricht von Christina N ”15. Juli 2014, 22:45 Uhr

Nachricht an Irina 6 "15. Juli 2014, 23:58

Nun ja, nur während der Schwangerschaft und vor der ersten Menstruation.
Christina H, du machst dir keine Sorgen, viele haben solche Diagnosen, und dann sind die Vorhersagen nicht gerechtfertigt. Vor der ersten Schwangerschaft bekam ich eine Biegung, dann eine chronische Entzündung der Gliedmaßen und der Gebärmutter, Verwachsungen, Prolaps, Endometriose. Vielleicht hat ja noch was anderes vergessen, kann mich einfach nicht erinnern.
Der vierte wollte wirklich, hat nicht funktioniert. Ich habe gelesen, dass es notwendig ist, zu wechseln, nicht darüber nachzudenken, sondern nur zu leben und zu genießen. Wenn Sie es von der anderen Seite betrachten, haben Sie eine großartige Gelegenheit, nicht über Schutz nachzudenken, sondern sich auf Gottes Willen zu verlassen.
Aber der fünfte kam ganz unerwartet heraus und der letzte war der sechste, es ist überhaupt nicht klar, wie. Ich habe gerade angefangen, den Zyklus zu erholen und der jüngste war erst 6 Monate alt. Ich habe ihn gestillt und gerade angefangen, Laktation hinzuzufügen. Entscheide, was sein wird. Gefüttert, vor dem Hintergrund der Schwangerschaft, weitere 4 Monate, gezogen - klein bis zum letzten angehoben (keine Kindermädchen). Na ja, mindestens eine Woche zuvor gebar. Auch drei Tage vergangen.
Schmerzen und reichliche Perioden waren schon immer. Die ersten zwei Tage spare ich mir mit Spazgan und, falls nötig, mit Wasserpfefferextrakt (30 Kap. 3-mal täglich), das hilft mir sehr, die Ausscheidung zu reduzieren. Gut und Frieden, wann immer möglich

Hinzugefügt nach 9 Minuten 3 Sekunden:
Ach ja, Probleme mit den Venen, ich habe die ganze Schwangerschaft in Sigvaris-Strümpfen durchgemacht, sie morgens kaum angezogen, ohne mit Gummihandschuhen aus dem Bett zu kommen, und spezielle Strümpfe für Operationen zur Welt gebracht (so weiß). Nun sind alle aufgegeben. Ich betrachte mich als einen gesunden Menschen.

wie man mit Adenomyose schwanger wird

Fragen und Antworten zu: Wie wird man mit Adenomyose schwanger?

25. Januar 2013
Anna fragt:
Hallo Igor Evgenievich. Sagen Sie mir bitte: Ich kann ein Jahr lang nicht schwanger werden. Es ist eine Tochter von 6 Jahren. Ich bin 31 Jahre alt, mein Mann ist 37 Jahre alt.
Wurde in Phase 1 und 2 auf Hormone getestet: alles ist normal (FSH, LH, Cortisol, an der mittleren Grenze der Norm), außer Prolaktin (Rate 600, 3–4 DC zum ersten Mal Ergebnis: 747, 2 Mal: ​​Prolaktin 850, 3 mal: 1581.
MRT-Ergebnisse: Basierend auf dem MRT-Bild gibt es zum Zeitpunkt der Studie keine überzeugenden Hinweise auf das Vorhandensein des Hypophysen-Mikroadenoms.
Weil in einem Abstrich waren Leukozyten, sie gab Bakposev zurück: nur Klebsiella. Behandelt. Jetzt warte ich auf das Ergebnis von Bakposiv nach der Behandlung.
Ultraschall zur Verfolgung des Eisprungs erfolgte bei 8, 10, 14 DC, der Eisprung ist.
3-malige Ultraschalluntersuchung für 2-3 Tage vor der Menstruation: Die Flüssigkeit wird bestimmt. Immer wenn ich nach Ultraschall gefragt habe, ist alles in Ordnung. Usisten sagten ja
Kolposkopie: 2 Endometrioidzysten sind klein.
Einmal am Tag vor dem monatlichen Ultraschall:
Die Gebärmutter ist birnenförmig.
Die Struktur des Myometriums ist aufgrund der echoarmen Einschlüsse um 1/3 der Dicke heterogen. bis zu 3-4 mm in d (Herde der inneren Endometriose) M-Echo: unscharfe Konturen, Schlussfolgerung: Echo Anzeichen einer inneren Endometriose 1 EL.
Danach wiederholte sie den Ultraschall zweimal: Ja, die Gebärmutter ist birnenförmig, aber das Myometrium ist klar und gleichmäßig.
Bauch tut wirklich weh, zieht, morgens, dann abends. Nicht viel, aber greifbar wie bei der Menstruation.
Rohre sahen nicht aus. Ich warte auf die Rez-Tbakoseva.

Es gibt viele Fragen. Ich würde gerne Ihre Meinung hören, was als nächstes zu tun ist.
Was ist in Runde 1 zu behandeln? Wie behandeln? Und wie kann man feststellen, ob es eine Adenomyose gibt? Was ist die Ursache für Unfruchtbarkeit? Haben Sie herausgefunden, dass eine MRT der Beckenorgane durchgeführt werden kann, um eine Adenomyose zu diagnostizieren? Wie aussagekräftig ist die MRT?


29. Januar 2013
Palyga Igor Evgenevich antwortet:
Reproduktionsarzt, Ph.D.
Informationen für Berater
Lass es uns in Ordnung bringen. Die Durchführung einer MRT ist nicht sinnvoll, auch wenn eine moderate Adenomyose vorliegt, die Schwangerschaft wird dadurch nicht beeinträchtigt. Bakposev hat auch nichts damit zu tun. Sie müssen zuerst die Durchgängigkeit der Eileiter überprüfen und den Prolaktinspiegel durch Einnahme von Dosintex anpassen. Es ist ratsam, dass ein Ehemann ein Spermogramm nimmt, wenn bei Ihnen alles in Ordnung ist und eine Schwangerschaft mit offenem Sexualleben nicht stattfindet. Nichts kritisches, ich sehe keinen Erfolg für Sie!

Die Diagnose Adenomyosis wird schließlich fallengelassen. Habe einen Ultraschall gemacht und
Sie sagten, dass es Veränderungen gibt, aber dies ist keine Adenomyose. Die Schläuche sind passierbar (GHA). Ich passe Prolactin mit 0,5 Tonnen Bromocriptin pro Nacht an (in einem Zyklus wusste Prolactin an Tag 3 467, FSH 20 übergeben, nicht, was LH + FSH zusammen notwendig war). Der nächste Zyklus (ich trinke auch Bromocriptin) für 4 DM: FSH 59,5 (normal bis 12,6), LG 36,5 (normal bis 9). Prolaktin 1129 (bis zu 600). Sag es mir bitte. Was bedeuten die Ergebnisse der Analyse? Ich trinke Bromocriptin mit 3/4 Tabletten pro Tag. Was sagen diese hohen LH- und FSH-Werte aus?

Hallo Igor Evgenievich. Sagen Sie mir bitte: Ich kann ein Jahr lang nicht schwanger werden. Es ist eine Tochter von 6 Jahren. Ich bin 31 Jahre alt, mein Mann ist 37 Jahre alt.
Wurde in Phase 1 und 2 auf Hormone getestet: alles ist normal (FSH, LH, Cortisol, an der mittleren Grenze der Norm), außer Prolaktin (Rate 600, 3–4 DC zum ersten Mal Ergebnis: 747, 2 Mal: ​​Prolaktin 850, 3 mal: 1581.
MRT-Ergebnisse: Basierend auf dem MRT-Bild gibt es zum Zeitpunkt der Studie keine überzeugenden Hinweise auf das Vorhandensein des Hypophysen-Mikroadenoms.
Weil in einem Abstrich waren Leukozyten, sie gab Bakposev zurück: nur Klebsiella. Behandelt. Jetzt warte ich auf das Ergebnis von Bakposiv nach der Behandlung.
Ultraschall zur Verfolgung des Eisprungs erfolgte bei 8, 10, 14 DC, der Eisprung ist.
3-malige Ultraschalluntersuchung für 2-3 Tage vor der Menstruation: Die Flüssigkeit wird bestimmt. Immer wenn ich nach Ultraschall gefragt habe, ist alles in Ordnung. Usisten sagten ja
Kolposkopie: 2 Endometrioidzysten sind klein.
Einmal am Tag vor dem monatlichen Ultraschall:
Die Gebärmutter ist birnenförmig.
Die Struktur des Myometriums ist aufgrund der echoarmen Einschlüsse um 1/3 der Dicke heterogen. bis zu 3-4 mm in d (Herde der inneren Endometriose) M-Echo: unscharfe Konturen, Schlussfolgerung: Echo Anzeichen einer inneren Endometriose 1 EL.
Danach wiederholte sie den Ultraschall zweimal: Ja, die Gebärmutter ist birnenförmig, aber das Myometrium ist klar und gleichmäßig.
Bauch tut wirklich weh, zieht, morgens, dann abends. Nicht viel, aber greifbar wie bei der Menstruation.
Rohre sahen nicht aus. Ich warte auf die Rez-Tbakoseva.

Es gibt viele Fragen. Ich würde gerne Ihre Meinung hören, was als nächstes zu tun ist.
Was ist in Runde 1 zu behandeln? Wie behandeln? Und wie kann man feststellen, ob es eine Adenomyose gibt? Was ist die Ursache für Unfruchtbarkeit? Haben Sie herausgefunden, dass eine MRT der Beckenorgane durchgeführt werden kann, um eine Adenomyose zu diagnostizieren? Wie aussagekräftig ist die MRT?

Beliebte Artikel zum Thema: Wie man mit Adenomyose schwanger wird

Menorrhagie ist eine schwere somatische Erkrankung, die den Ablauf des Menstruationszyklus erschwert und häufig zu psychischen Störungen führt.