Herzlichen Glückwunsch zu 9 Monaten an Mädchen, Jungen, Eltern - Gedichte, Prosa, SMS

Sie sind bereits 9 Monate alt
Bis Jahre - ein bisschen.
Und du Beine mit einem Lied
Ich bemühe mich schon zu gehen.

Top-Top in der Nähe des Sofas,
Und dann kriechst du,
Und Papa fängt dich
Irgendwo unter dem Tisch.

Was bist du "klug" winzig
Und freches Baby,
Keine Minute
Nicht still sitzen.

Auf Beinen wünschen wir
Steh zuversichtlich
Und zum Glück mit meiner Mutter
Und Papa geht spazieren.

Heute sind es neun Monate
Baby wird durchgeführt
Lass die Augen vor Glück leuchten,
Und alle Träume werden wahr.

Es wird viele Spielsachen geben
Und Küsse liebevoll,
Und das Glück wird sich nur vermehren
Und sie werden zu Alltagsmärchen!

Noch vor neun Monaten
Ein Engel kam zur Welt
Es gibt oben keine Auszeichnungen
Was bist du, unser kleiner Klumpen!

Wachsen Sie als gesundes Kind
Wir wünschen Ihnen nur gut,
Lächle einfach, lache laut,
Mach lieber den ersten Schritt!

Heute Krümel für neun Monate! Jeden Tag entwickelt sich Ihr Schatz, wächst und wird schlauer! Lassen Sie ein kleines Wunder den Schwung halten und machen Sie Ihre Familie glücklich mit neuen Erfolgen! Und vor allem - lass ihn nicht krank sein, er isst gut und gewinnt täglich an Kraft!

9 monate baby,
Baby wird erwachsen!
Mama und Papa jeden Tag
Etwas überrascht
Die ersten Worte, die ersten Schritte,
Stapfen Sie bald auf der Strecke
Wird bei uns sein!

Erste Schritte
Mach es schüchtern
9 Monate, wie ein Moment,
Flog schnell vorbei.

Ich wünsche dir, Krümel,
Wachsen und nicht krank werden,
Irgendwelche Schwierigkeiten
Leicht zu überwinden.

Für die Hand mit Mama, Papa
In der Welt des großen Gehens
Ich wünsche dir
Werde glücklich im Leben.

Neun Monate Baby
Stellt fest, die ganze Familie,
Zähne nicht stören -
Ich will dir wünschen

Lass Agukaet lachen
Goldenes Baby
Lass immer gesund wachsen
Liebes dein Küken.

Herzlichen Glückwunsch, Baby heute 9 Monate. Lassen Sie es köstlicher Haferbrei, schönes Spielzeug, lustige Spaziergänge, freudige Tage sein. Ich wünsche Ihnen ein wenig Glück, gute Gesundheit, ein beständiges Umfeld mit Liebe und Fürsorge, Glück und bisher kleine, aber wichtige Siege.

9 Monate altes Baby!
Herzlichen Glückwunsch!
Lass sein silenka stärker werden,
Lass uns in Eile wachsen!

Gesundheit strahlen lassen
Die Welt hat es eilig, ihn begreifen zu lassen
Da 3 Monate eilen -
Wir werden ein Jahr feiern!

Herzlichen Glückwunsch an das schönste Kind mit 9 Monaten. Ich wünsche Ihnen, dass Sie mutig in Richtung Unabhängigkeit und neuer Entdeckungen voranschreiten. Ich wünsche Ihnen, dass Sie die Traurigkeit nicht kennen und eine einzigartige Entwicklung haben. Lass das Schicksal glücklich und die Stimmung fröhlich sein, lass niemals die Krümel verstören, lass sie mit elterlichem Segen durchs Leben gehen.

Was kann jedes Kind in 9 Monaten: die Fähigkeiten und Eigenschaften der Entwicklung von Jungen und Mädchen

Wie kann man herausfinden, ob sich das Baby richtig entwickelt? Was sollten Kinder im Alter von 9 Monaten können? Diese Fragen betreffen Eltern mit Säuglingen. Um ruhig für Ihr Kind zu sein, ist es wichtig zu wissen, welchen Grad an körperlicher und geistiger Entwicklung es innerhalb von 9 Monaten erreichen kann, und die Beobachtungen mit dem Durchschnitt zu vergleichen. Gleichzeitig müssen Eltern berücksichtigen, dass es Unterschiede im Verhalten von Jungen und Mädchen gibt, da die ersten energischer und aktiver werden und die zweiten emotionaler.

Körperliche Leistungsfähigkeit und Fähigkeiten

Bei richtiger körperlicher Entwicklung des Kindes steigt sein Gewicht um ca. 9 Monate um 300-400 Gramm. Wachstum jeweils - um 1-2 Zentimeter. Ein Baby in diesem Zeitraum sollte ungefähr 8600 - 9000 Gramm bei einer Körpergröße von 70 - 75 Zentimetern wiegen (genaue Normen sind in Zentilentabellen angegeben).

Ein wichtiger Altersindikator ist das Vorhandensein von 4-6 Zähnen bei den meisten Kindern, was eine Vielzahl von Ernährungsmöglichkeiten für Säuglinge ermöglicht. In der Ernährung können Sie Getreide, Milchprodukte, Fleisch, Kartoffelpüree, Säfte aus Gemüse und Obst eingeben.

Die Bewegungen, mit denen die Krume fleißig greift, werden viel vielfältiger. Die Hauptleistung motorischer Fähigkeiten ist der Wunsch des Babys, allein zu sitzen und zu stehen und an der Unterstützung festzuhalten. Trotzdem ziehen es die meisten Kinder vor, sich auf allen Vieren fortzubewegen oder zu kriechen. Eine solche Bewegung hilft ihnen bei der Begegnung mit umliegenden Objekten.

Da Eltern dieses Merkmal des Kindes kennen, sollten sie es nicht unbeaufsichtigt lassen. Schließlich werden die Bewegungen der neun Monate alten Kinder beweglicher und energischer, sie können auf Sofarücken auf Hindernisse klettern, um sie herumkriechen, in Schränke klettern, was Stürze und Blutergüsse verursachen kann.

Fähigkeitsübersichtstabelle

Ausbildung der Feinmotorik

Nicht weniger wichtig für das Baby ist die Stärkung der Feinmotorik. Experten haben lange den Einfluss gut entwickelter Beweglichkeit auf die Entwicklung des Gehirns nachgewiesen. Mit 9 Monaten lernt das Kind, kleine Gegenstände mit den Fingern zu nehmen, interessiert sich für Spielzeuge, die sich in Form, Größe und Material unterscheiden - für eine ordnungsgemäße Ausbildung muss das Spielmaterial aktualisiert und erweitert werden.

Es ist gut, Gegenstände zu den verfügbaren Spielsachen hinzuzufügen:

  • Entwicklung der Feinmotorik: Pyramiden, Liner, Nistpuppen;
  • Bewegungsaktivität bilden: Bälle, Würfel, Tragen, Tierfiguren, Autos.

Die ordnungsgemäße körperliche Einhaltung des täglichen Behandlungsplans trägt dazu bei, dass sich das Kind im Einklang mit den durchschnittlichen Standards voll und ganz körperlich entwickelt. Für Eltern ist es nützlich zu wissen, dass die Wachheitsphase eines Babys täglich bis zu 3 Stunden und mehr beträgt. Schlafdauer - bis zu 15 Stunden, die Anzahl der Schlafphasen während des Tages bis zu 2 Mal. Es gibt 5 Fütterungen pro Tag, deren Intervalle 4,5 Stunden erreichen.

Die Entwicklung der Psyche des Kindes

Im Zeitraum von 9 Monaten ist die neuropsychische Entwicklung des Babys intensiv. Jeder Tag ist wichtig für die Krümel, da neue Erfolge und Erfolge hinzukommen, was ihn emotionaler, kommunikativer und spielerischer macht.

Die wichtigste Errungenschaft ist die Entstehung aussagekräftiger Silben. Im Alter von 10 Monaten sprechen Kinder nicht nur bestimmte Laute aus, sondern beginnen bereits, bestimmte Objekte oder Handlungen von ihnen zu bezeichnen, beispielsweise die Silben „ma-ma“, „ja-ja-ja“, „ba-ba-ba“, „geben“.

  • Ein Kind kann leicht lernen, einfache Handlungen auszuführen, wenn es auf Wunsch eines Erwachsenen füttert, sich anzieht oder spielt: zum Beispiel „Gib ein Spielzeug“, „Mach den Mund auf“, „Nimm einen Stift“.
  • Kinder verstehen die vielen an sie gerichteten Wörter. Wenn sie einen Erwachsenen mit einem Finger fragen, zeigen sie Objekte in Bildern, sodass sie in Bücher eingeführt werden.

Trotz der Vielfalt der Spielzeuge spielt das Kind am liebsten mit Haushaltsgegenständen, Papier und Geschirr. Es gibt hier nichts Schreckliches, solche Handlungen helfen, kognitive Aktivitäten zu entwickeln. Sie müssen nur dafür sorgen, dass die Objekte der Umgebung sicher und sauber sind. In der Küche gibt es sogar spezielle Spiele, mit denen Eltern mit ihren Kindern für alltägliche Aktivitäten spielen können.

Es ist wichtig, dass Säuglinge in diesem Alter die Stimmung der Menschen in ihrer Umgebung sehr emotional wahrnehmen. Das Baby lacht also, wenn alle um es herum Spaß haben, und ist traurig, wenn der Erwachsene nicht in der Stimmung ist. Eltern müssen wissen, dass die Krümel ein Lieblingsspielzeug haben, das für ihn wichtig wird. Das Spielzeug hilft ihm, seine Stimmung zu verbessern, er braucht ihn zum Schlafen, er tröstet ihn, wenn er krank ist.

Soziale Fähigkeiten

Das Sozialverhalten von Kindern verändert sich stark. Die Eltern sind überrascht zu erfahren, dass 9-Monats-Babys, nachdem sie die Fähigkeiten des Sitzens und Krabbelns verbessert haben, ziemlich unabhängig werden. Oft spiegelt sich dies im Verhalten von Kindern wider - sie verteidigen ihre erste Unabhängigkeit, können launisch sein und sich weigern, die Wünsche von Erwachsenen zu erfüllen.

Das Kind wird autarker und trotz der Launen wiederholt das Baby aktiv die Bewegungen der Erwachsenen, liebt es, Zeit mit ihnen zu verbringen

Hier ist es für Erwachsene wichtig, sich richtig zu verhalten - einerseits, um angemessene Festigkeit zu zeigen, dem Kind das Wort "Nein" beizubringen und andererseits, um sein Verlangen nach Unabhängigkeit nicht zu unterdrücken. Dazu können Sie die Krümel anbieten, um nützliche Unabhängigkeit zu demonstrieren: Zum Essen einen Löffel anbieten, aus einer Tasse trinken, die Hände waschen, beim An- und Ausziehen von Kleidung und Schuhen helfen.

Kinder ab 9 Monaten bemühen sich aktiv um die Kommunikation mit Erwachsenen und Kindern, die sie kennen. Sie freuen sich, an kooperativen Spielen teilzunehmen. In solchen Spielen ist es gut, Musik, Lieder mit Bewegungen einzubeziehen und die Handlungen von Kindern zu fördern.

Bei Kindern im Alter von 10 Monaten sollten folgende Maßnahmen ergriffen werden: (Wir empfehlen zu lesen: Was sollte ein 10 Monate altes Kind tun können?)

  • kann alleine sitzen;
  • aus sitzender Position aufstehen, stehen, sich an der Stütze festhalten;
  • die Wünsche der Erwachsenen zu erfüllen;
  • Handle mit Pyramidenringen, würfle, nimm den Ball mit der Hand und wirf ihn.
  • Teile von Wörtern aussprechen, Silben, die vertraute Gegenstände oder Handlungen bedeuten;
  • auf Aufforderung eines Erwachsenen zeigen, wo Nase, Ohren, andere Körperteile sind;
  • kann vertraute Gegenstände, Tierfiguren auf den Bildern erkennen;
  • zeigen emotional Haltung zu den Ereignissen.

Das maximale Wissen über die Fähigkeiten und Fertigkeiten von Kindern kann durch Lesen der Videovorlesungen von Dr. Komarovsky oder anderen Fachleuten erlangt werden. Wenn Eltern wissen, wie sie mit 9 Monaten ein Kind entwickeln, werden sie ein gesundes Baby großziehen (siehe auch: Video darüber, wie ein Kind mit 5 Monaten aussehen sollte).

Kinderentwicklung im Alter von 9 Monaten

Ein neun Monate altes Kind kann nicht mehr als hilflos bezeichnet werden. Die Krume bewegt sich unabhängig im Raum, drückt seine Einstellung zu verschiedenen Ereignissen aus und kommuniziert aktiv mit seinen Eltern. Was lernte das Kind im Alter von 9 Monaten, wie sollten die Eltern feststellen, ob es sich normal entwickelt und wie sie zur weiteren Entwicklung beitragen können?

Physiologische Veränderungen

  • Der Körper des Babys bereitet sich aktiv auf das Gehen vor. Kräftigt die Muskeln der Schultern und Hüften sowie den Bandapparat, entwickelt die neuromuskuläre Koordination.
  • Die Sinnesorgane des Kindes sind bereits gut entwickelt. Das Kleinkind hat die Hörwahrnehmung verbessert, sodass das Kind jetzt nicht nur Geräusche aus dem Nebenraum hören kann, sondern auch das Gehörte mit seinem Wissen vergleicht. Wenn das Baby beispielsweise das Geräusch von Töpfen und Tellern gehört hat, wird es verstehen, dass das Mittagessen bald kommt.
  • Die emotionale Sphäre entwickelt sich ebenfalls aktiv - eine Krume zeigt durch ihr Aussehen Emotionen wie Freude, Trauer, Vergnügen, Ressentiments und andere.
  • Viele 9 Monate alte Babys fangen an, zweite Schneidezähne zu zahnen. Sie erscheinen zuerst am Oberkiefer und etwas später am Unterkiefer. Gleichzeitig entwickeln sich die Kiefer des Babys, sodass die Krümel ständig etwas zum Kauen bieten müssen.

Körperliche Entwicklung

Im neunten Lebensmonat nimmt das Baby etwa 500 Gramm zu, sein Wachstum verlängert sich um 1,5 Zentimeter und der Umfang von Kopf und Brust vergrößert sich um 0,5 bis 1 Zentimeter.

Alle Eltern wissen, dass sich Kinder nach ihrem individuellen Zeitplan entwickeln. Um jedoch festzustellen, ob die Krümelentwicklung normal ist und ob es Abweichungen gibt, die alarmierend sein sollten, lassen sich die Ärzte von den durchschnittlichen Daten der körperlichen Indikatoren für Kinder gleichen Alters leiten. Auch für jedes Alter gibt es Grenzindikatoren - deren Überschuss sollte ein Grund für die Untersuchung des Kindes sein. Die wichtigsten Parameter der körperlichen Entwicklung von Kindern im Alter von 9 Monaten haben wir in dieser Tabelle zusammengefasst:

Anzeige

Durchschnitt 9 Monate

Jungen in 9-10 Monaten

Mädchen 9-10 Monate

Brustumfang

Sie können sich eine Massage gönnen, deren Technik im Video von Nikolay Nikonov gezeigt wird - dem führenden Arzt und Massagetherapeuten in Russland.

Was Baby kann?

  • Das Kind bewegt sich viel und repariert gerne die Fähigkeiten, die es bereits erworben hat. Baby krabbelt schnell in verschiedene Richtungen und macht es meistens auf allen Vieren. Außerdem kann das Baby leicht auf die Beine steigen, sich an etwas Haltbarem festhalten und sogar mit den Füßen darüber treten, sich an der Stütze festhalten und zusätzliche Schritte unternehmen.
  • Wenn ein Kind lügt, kann es alleine sitzen und sich hinlegen, wenn es sitzt. Auch das Baby kann sich schon im Stehen hinsetzen. Einige Kinder in diesem Alter versuchen, alleine zu stehen und sogar die ersten Schritte ohne Unterstützung zu machen.
  • Der neunmonatige Bauer manipuliert geschickt seine eigenen Hände. Bei der Behandlung von Objekten und Spielen ahmt das Kind andere Kinder und nahe stehende Erwachsene nach. Das Baby kann Spielzeug aus den Kisten holen und es wieder verstecken, einige Spielsachen aus anderen herausnehmen, Autos rollen, ein Blatt Papier zerreißen oder zerdrücken, Körperteile zeigen.
  • Viele Kinder ab 9 Monaten fangen an, kleine Gegenstände nicht mit einer ganzen Handfläche, sondern mit nur zwei Fingern zu nehmen.
  • Krümel hören gerne Musik und tanzen dazu, stampfen mit den Füßen und klatschen mit den Handflächen.
  • Wenn das Kind seinen Namen hört, dreht es sich um oder kriecht zu seiner Mutter. Auf Wunsch kann die Erdnuss nach vertrauten Gegenständen suchen, aufstehen, sich hinlegen, das Spielzeug werfen, es aus den Händen eines Erwachsenen nehmen und andere Handlungen ausführen, die ihm zuvor gezeigt wurden.
  • Baby Babys in Zeiten der Wachsamkeit sind laut und emotional. Das Kind wiederholt oft Silben für Erwachsene und versucht, sie zu imitieren.
  • Baby kann schon betrügen und versuchen, Mutter zu manipulieren.

Einige der Babys entwickeln sich schneller als ihre Altersgenossen, während andere Fähigkeiten später als bei gleichaltrigen Kindern entwickeln. Zur gleichen Zeit gibt es Fähigkeiten, die in einem neunmonatigen Baby sein müssen. Sie müssen dem Arzt die Krümel zeigen, wenn ein Kind in diesem Alter:

  • Hält das Gleichgewicht nicht in sitzender Position.
  • Dreht sich nicht um und kriecht nicht vorwärts.
  • Versuchen Sie nicht, die Kappe zu entfernen und aus der Tasse zu trinken.
  • Schlagen Sie nicht ein Spielzeug auf ein anderes.
  • Wiederholt keine Silben für Erwachsene.
  • Zögern Sie nicht zu Fremden und fürchten Sie sich nicht vor Fremden.
  • Sei nicht böse, wenn du das Spielzeug wegnimmst.

Klassen für die Entwicklung

  • Bieten Sie dem Kleinkind für die Entwicklung der Finger an, mit Bohnen, Knöpfen, Kieseln und Nüssen zu spielen. Lassen Sie das Baby sie berühren und gießen Sie sie mit Stiften, einem Löffel oder einer Schaufel in den Behälter. Es wird für ihn nicht weniger interessant sein, Wasser in verschiedene Gefäße zu füllen.
  • Verwenden Sie für Spiele mit einem 9 Monate alten Baby Fingerfarben und Salzteig. Sie können auch in der Badezimmerfliese malen. Blenden Sie einen Teig aus und drücken Sie Bohnen oder Kieselsteine ​​hinein. Bieten Sie die Krümel an, um sie herauszuziehen.
  • Legen Sie die Spielzeuge kopfüber vor das Baby und warten Sie, bis das Kind versteht, was mit ihnen los ist.
  • Spielen Sie mit der Erdnuss in „Palmen“, rollen Sie den Ball, bauen Sie die Pyramide zusammen, machen Sie Türme aus Würfeln, verstecken Sie Spielzeug unter der Decke. Solche Spiele sind bei einem Kind in diesem Alter sehr beliebt.
  • Zeigen Sie Ihrem Kind, wie es sich ausziehen kann. Lassen Sie das Kleinkind lernen, Socken und einen Hut auszuziehen, öffnen Sie den Reißverschluss an der Jacke, ziehen Sie die Arme aus den Ärmeln.
  • Spielen Sie mit dem Baby und ahmen Sie die Situation nach, als würde das Telefon klingeln. Nehmen Sie das Telefon und sagen Sie die kurzen Sätze "Hallo", "Was machst du?", "Wie geht es dir?" Und dergleichen. Geben Sie dem Kind dann das Telefon und bieten Sie an, auch zu „sprechen“. Bald wird das Baby verstehen, wie man am Telefon spricht.
  • Da das Baby im Alter von 9 Monaten wie andere Kinder ist, schaffen Sie Situationen, in denen ein Krümel sie beobachten und spielen kann. Laden Sie mit Kindern vertraute Gäste ein, lernen Sie andere Kinder und Mütter auf dem Spielplatz kennen.

Informationen zu Spielen, die in 9 Monaten relevant sind, finden Sie im Video von Anna Nahlupina.

Tägliche Prozeduren für ein 9 Monate altes Kind sind Waschen, Waschen, Baden, Zähneputzen, Pflanzen auf dem Topf, Reinigen der Ohren, Nagelschneiden, Kämmen und andere hygienische Manipulationen. Es wird empfohlen, die Zähne Ihres Babys zweimal täglich mit einer speziellen Gummibürste zu putzen.

Das Kind von neun Monaten verhärtet sich weiter, ohne die schrittweisen und systematischen Abläufe zu vergessen. Es ist notwendig, den Raum vor dem Schlafen des Kindes zu lüften. Wenn die Krume bei geöffnetem Fenster schläft, sollte sie eine halbe Stunde vor dem Aufwachen geschlossen werden. Solche Arten des Aushärtens wie Sonnenbaden, Wischen, Luftbaden und Baden sind immer noch relevant.

Ab einem Alter von 9 Monaten kann das Gießen der Füße zu Temperiervorgängen hinzugefügt werden. Beginnen Sie mit einer Wassertemperatur von + 30 ° und senken Sie diese schrittweise um einen Grad pro Tag, bis Sie kaltes Wasser (+ 20 ° + 24 °) erreichen. Wenn sich das Baby an die kalten Duschen gewöhnt hat, können Sie zunächst mit warmem Wasser (+ 36 °) und dann mit kaltem Wasser (+ 20 °) einen Kontrastvorgang durchführen.

Tagesablauf

Das Kind kann schon lange wach sein und alles um sich herum studieren. Nachts schläft ein 9 Monate altes Baby oft ohne aufzuwachen. Die Gesamtschlafdauer eines Kindes in diesem Alter beträgt bis zu 15 Stunden. Der Nachtschlaf dauert durchschnittlich 10 Stunden, und während des Tages schläft das Kind 1,5 bis 2,5 Stunden lang zweimal.

Das Gehen mit einem Kind im Alter von neun Monaten sollte zweimal täglich erfolgen - morgens (ungefähr 10 bis 11 Stunden) und nachmittags (ungefähr 16 bis 17 Stunden). Wenn das Wetter gut ist, sollten beide Nachmittagsschlaf während eines Spaziergangs arrangiert werden. Im Sommer empfiehlt es sich, mehr Zeit im Freien zu verbringen, frische Luft zu verwenden und zu schlafen, die Natur zu studieren und zu härten.

Wenn das Kind wach ist, bieten Sie die Krümel der Tätigkeit entsprechend der Tageszeit und der Stimmung des Kleinkindes an. Gymnastik und lustige Actionspiele sind am Morgen vorzuziehen, und das Lesen und Anschauen von Bildern sollte vor dem Schlafengehen eine Weile ruhen.

Wenn Sie ein 9 Monate altes Baby essen, erhalten Sie 5 Mahlzeiten. Die Pause zwischen ihnen beträgt 3,5 bis 4 Stunden. Das Kind sollte ungefähr zur gleichen Zeit essen, aber nicht in Eile sein und gezwungen werden. Gestillte Babys bekommen Muttermilch bei der ersten Fütterung am Morgen, vor dem Schlafengehen und nach dem Aufwachen, nachts und auch nachts. Säuglinge, die künstlich gefüttert werden, erhalten weiterhin die angepasste Formel in der ersten und fünften Fütterung.

Es gibt bereits viele Lebensmittel in der Babykarte. Im Alter von 9 Monaten beginnen gestillte Babys, Quark, fermentiertes Milchfutter, Eigelb und Milchbrei zu geben. Künstliche Kinder sind bereits mit diesen Produkten vertraut, so dass ihre Ernährung in diesem Alter nur durch neue Kombinationen bereits eingeführter Produkte erweitert wird.

Die Gesamtmenge an Nahrung für ein neun Monate altes Baby, die es pro Tag isst, wird durch Teilen der Karapuz-Körpermasse durch 9 bestimmt. Im Durchschnitt essen Kinder dieses Alters 1000 bis 1200 ml Nahrung pro Tag, was etwa 200 bis 240 ml Nahrung pro Fütterung entspricht.

Lesen Sie mehr über Ernährungskrümel im Artikel über die Kinderkarte nach 9 Monaten.

Kinderentwicklung im Alter von 9 Monaten

Wenn man die Entwicklung eines Kindes im Alter von 9 Monaten untersucht, kann man feststellen, dass das Baby bereits aktiv krabbelt und versucht, seine ersten Schritte zu unternehmen. Daher braucht es interessante Spiele, Emotionen und Eindrücke. In diesem Stadium werden die Knochen und Muskeln der Krümel gestärkt, so dass er bald alleine gehen kann. Der Körper des Babys und psychisch auf ein solches Ereignis vorbereitet. Aus diesem Grund benötigen die Krümel besondere Aufmerksamkeit von ihren Eltern. Wenn Sie die Fähigkeiten eines Kindes nach 9 Monaten kennen, können Sie feststellen, ob es sich für sein Alter normal entwickelt.

Merkmale der kindlichen Entwicklung nach 9 Monaten

Die wichtigste Veränderung im Alter von 9 Monaten ist die Stärkung der Muskeln der Schultern und Hüften, der Bänder und die Entwicklung der neuromuskulären Koordination. Dies ist auf die Vorbereitung des Körpers zum Gehen zurückzuführen. Das Baby im neunten Monat hat andere physiologische Veränderungen:

  1. Die Entwicklung der Sinne. Dies beinhaltet die Verbesserung der Hörwahrnehmung eines Kleinkindes und die Fähigkeit, Geräusche zu machen und sie mit bestimmten Ereignissen zu vergleichen, beispielsweise dem Klingeln von Töpfen beim Abendessen.
  2. Ausbruch der Schneidezähne. Diese Zähne erscheinen zuerst am Oberkiefer und etwas später am Unterkiefer.
  3. Bewegung. Fast jedes Baby entwickelt sich im Alter von 9 Monaten aktiv - es kann krabbeln, steht selbstbewusst und unabhängig von der Bauchlage auf. Die kleinen Muskeln der Hände ermöglichen es bereits, einen Löffel zu halten und dem Kind beizubringen, damit zu essen, kleine Gegenstände mitzunehmen. Tots bewegen sich und zeigen ihre Finger, strecken sich nach interessanten Objekten.

Physiologische Entwicklung

Anhand einiger Parameter kann festgestellt werden, ob die Entwicklung eines 9 Monate alten Kindes auf einem angemessenen Niveau liegt. Sie sind für Jungen und Mädchen leicht unterschiedlich:

  1. Wachstum des Kindes in 9 Monaten. Für einen Jungen sind es 71,2 bis 72,3 cm und für Mädchen 68,5 bis 70 cm.
  2. Gewicht eines Kindes im Alter von 9 Monaten. Kinder, die an Gewicht zunehmen, sind aufgrund der Bewegungen nicht so aktiv. Das Körpergewicht von Jungen in diesem Alter gilt als normal, wenn es zwischen 9 und 9,5 kg liegt. Bei Mädchen liegt die gleiche Zahl bei 8,2-8,7 kg.
  3. Kopfgröße Sein durchschnittlicher Umfang für Jungen und Mädchen kann 43,8-45 cm betragen.
  4. Brustumfang. Werte von 46,6-47,2 cm gelten als normal.

Emotionales Verhalten

Ändert aktiv nicht nur den Körper des Babys. Nach dem Kalender der geistigen Entwicklung kann ein Kind im Alter von 9 Monaten auch viel. Dies lässt sich an folgenden Punkten ablesen:

  1. Sprachkrümel. Das Baby fängt an, Silben auszusprechen, kurze Wörter bilden.
  2. Anhörung Das Baby kennt bereits seinen Namen und reagiert lebhaft, dreht den Kopf oder lächelt. Ein Krümel versteht, wenn etwas gefragt wird, zum Beispiel auch nur einen kleinen Gegenstand zu holen oder zu nehmen.
  3. Emotionen. Ein Baby im 9. Entwicklungsmonat ist bereits in der Lage, Empörung, Ressentiments, Wut, Freude oder Überraschung auszudrücken.
  4. Gesten. Das Baby nickt mit dem Kopf und antwortet mit "Ja" oder "Nein".
  5. Spiele Wenn Sie sich vor dem Baby verstecken, kann es, auch wenn Sie nicht sichtbar sind, durch ein Rascheln oder eine Stimme finden.
  6. Kleidung Das Kind versucht, seine Hose oder sein T-Shirt anzuziehen und Stifte oder Beine zu kleben.

Was soll das Kind in 9 Monaten können

In dieser Zeit seines Lebens muss der Krümel schon viel können. Um die normale Entwicklung eines Kindes im Alter von 9 Monaten verfolgen zu können, müssen Sie über wichtige Fähigkeiten verfügen. In Abwesenheit einiger von ihnen nicht sofort in Panik. Für die Entwicklung jedes Babys ist es wichtig, den Krümeln zu helfen, eine bestimmte Fähigkeit zu meistern. Wenn das Kind nicht über die meisten Fähigkeiten aus der Liste verfügt, lohnt es sich, dem Arzt davon zu erzählen. Die Fähigkeiten sind unterteilt in:

  1. Physikalische Indikatoren. Dies beinhaltet die Fähigkeit zu sitzen, aufzustehen oder alleine zu gehen.
  2. Kommunikationsfähigkeit. Hier zeichnet sich die Fähigkeit aus, Silben auszusprechen, sie zu kleinen Wörtern zusammenzufassen.
  3. Emotional. Sie hängen mit der mentalen Entwicklung eines Kindes im Alter von 9 Monaten zusammen - der Fähigkeit, das Geschehen zu verstehen, Mimik seines Zustands, seiner Freude oder seines Zorns zu zeigen.

Körperliche Fähigkeiten

Das Kind sollte bereits in der Lage sein, ohne Unterstützung zu sitzen, aufzustehen und mit Unterstützung zu gehen, zu versuchen, hinter das Spielzeug zu kriechen, das als nächstes kommt. Andere körperliche Fähigkeiten, die ein 9 Monate altes Baby haben sollte:

  • auf dem Bauch liegen, nach einem Spielzeug greifen und dahinter kriechen;
  • Nimm ein Spielzeug hinter dich.
  • in der Lage sein, unabhängig von einer stehenden Position zu sitzen;
  • imitiere Erwachsene, wiederhole ihre Handlungen;
  • Wenn Sie versuchen, ein Spielzeug wegzunehmen, halten Sie es fest.
  • blättere im Buch, betrachte die Bilder;
  • Gegenstände verschieben, sie tastend;
  • Stellen Sie sich mit der Unterstützung der Griffe auf die Füße, ohne die Finger zu verdrehen.

Sprachentwicklung

Ab einem 9 Monate alten Baby sollten Sie bereits wiederholte Silben und eine kleine passive Wortfolge hören, wie "Mama", "Papa", "Baba", "Geben". Sprache ist immer emotional gefärbt. Sonstige Sprachkenntnisse:

  • frage, was krümelig ist, wenn du auf ihren Finger zeigst;
  • in Zeiten der Wachsamkeit ist Geplapper immer laut;
  • Die Krume versucht, die Intonation und Handlungen der Erwachsenen nachzuahmen und die Geräusche hinter ihnen zu wiederholen.

Bewusste Emotionen

Die Entwicklung eines Kindes im Alter von 9 Monaten ist bereits so weit fortgeschritten, dass das Baby, nachdem es seinen Namen von seiner Mutter gehört hat, sich zu ihr umdreht und sogar auf sie zukriecht. Ein Krümel kann bereits Erwachsene manipulieren und seinen Charakter zeigen, wenn etwas nicht angenehm ist. So lernen Kinder die Grenzen dessen, was von ihnen erlaubt wird. Ein Kind von 9 Monaten kann als "Nachahmung" bezeichnet werden - eine Krume versucht, alles nach Erwachsenen zu wiederholen, indem sie einen Telefonanruf nachahmt oder Puppen füttert. Andere Gefühle, die Krümel zeigen:

  • Sturheit - das Baby schüttelt heftig den Kopf, lehnt ab, was es nicht will;
  • erkennt sich im Spiegel, unterscheidet sich von anderen Menschen, reagiert angeregt auf sein Spiegelbild;
  • darf mit dem Kopf nicken, wenn er führende Fragen stellt;
  • freut sich und lächelt beim Versuch zu lachen;
  • versteht Anfragen wie "take" oder "come here".

Babypflege

Die Behandlungen bleiben gleich, verlaufen aber emotional anders, weil das Baby darstellt, wie gebadet, gewaschen, massiert oder gegessen wird. Die Krume ist in diesen Prozessen enthalten, freut sich, wenn sie loben, wenn etwas passiert ist. Unterdrücken Sie nicht die Initiative - das Baby muss sich selbständig entwickeln. Wenn die Krume nicht fertig wird, muss man nichts für ihn tun. In diesem Fall ist es empfehlenswert, sich einzuleben und nur positive Emotionen zu zeigen. Im Allgemeinen umfasst die Babypflege Aktivitäten für:

  1. Ordnungsgemäße und regelmäßige Hygiene. Seit Ihrer Kindheit müssen Sie Ihrem Baby beibringen, für sich selbst zu sorgen.
  2. Normalisieren Sie den Schlaf. Es sichert die normale geistige und körperliche Entwicklung des Kindes nach 9 Monaten.
  3. Ein Kindermenü zusammenstellen. Mit 9 Monaten macht die Muttermilch bereits nur 1/4 der Diät aus. Ergänzungsbaby sollte bestimmte Produkte einschließen.

Hygiene

Tägliche Prozeduren sind Waschen, Waschen, Baden, Reinigen des Mundes und der Ohren, Kämmen, Pflanzen auf dem Topf und manchmal Schneiden der Nägel. Für Zähne lohnt sich eine Gummibürste. Sie müssen morgens und abends gereinigt werden. Ab diesem Alter können Sie aktiveres Härten beginnen:

  • Beginnen Sie mit einer Wassertemperatur von 30 Grad;
  • senken Sie es täglich um 1 Grad, bis es die 20er Marke erreicht;
  • nach der gewöhnung können sie kontrastverfahren durchführen, indem sie zuerst wasser bei 36 grad und dann sofort bei 20 grad gießen.

9 Monate altes Baby schlafen

Ein Kind im Alter von 9 Monaten schläft 12 bis 14 Stunden am Tag, von denen 10 auf den Nachtschlaf und 1,5 bis 2 Stunden auf das 2-fache fallen - tagsüber. Nachts wacht das Baby 1-2 Mal zum Füttern auf, obwohl es ohne Aufwachen auskommt. Dies ist der normale Modus des Babys. Während des Wachzustandes müssen Sie sich mit dem Baby befassen und dabei die Stimmung und die Tageszeit berücksichtigen. Am Morgen kann es Gymnastik und aktive Spiele sein, das Betrachten von Bildern bleibt für den Abend vor dem Schlafengehen.

Fütterung

Ein Neunmonatsbaby bleibt noch ein Baby, aber Muttermilch ist nicht mehr die einzige Nahrungsquelle. Mahlzeiten pro Tag sollten mindestens 5 mit Pausen von 3,5-4 Stunden sein. Sie sollten ungefähr einmal sein. Das Baby füttert die Muttermilch morgens, vor dem Tagesschlaf, nachts, vor dem Schlafengehen und manchmal nachts. Babys erhalten den ganzen Tag Nahrung in einer Menge von 1000-1200 ml Nahrung für Erwachsene, d.h. Jeweils 200-240 ml. Zwischen den Mahlzeiten können Sie ein Getränk geben - Kompott oder ungesüßten Tee. Babynahrung kann enthalten:

  • Fleisch;
  • Fisch;
  • Milchprodukte;
  • Früchte;
  • Gemüse;
  • Baby-Müsli und Kartoffelpüree.

Wie man ein Baby in 9 Monaten entwickelt

Obwohl sich das Kind selbständig entwickeln muss, ist immer noch Hilfe erforderlich. Eltern sollten in mehrere Richtungen gleichzeitig arbeiten und auf ihre physische und psychische Gesundheit achten. Die Liste, was ein Kind in 9 Monaten unterrichten soll, beinhaltet:

  • Entwicklung der Feinmotorik;
  • Lernspiele, einschließlich Aktivitäten im Freien;
  • aktive Bewegungen zur Vorbereitung auf das Gehen;
  • erste schritte mit der unterstützung.

Feinmotorik

Für die bereits weiter entwickelten Finger ist auch ein Training erforderlich. Stellen Sie dem Kind Toilettenpapier vor und zeigen Sie, wie es sich abwickelt. Baby ist glücklich, es zu zerreißen und zu zerstreuen. Kleben Sie ein kleines Stück Scotch auf Ihre Handfläche - das Baby wird versuchen, den Fetzen mit Interesse abzureißen. Eine andere Möglichkeit, die Feinmotorik zu fördern, besteht darin, Müsli in eine Schüssel zu geben, kleines Spielzeug hineinzustellen und dem Baby vorzuschlagen, es zu finden. Die Entwicklung von Tastempfindungen wird durch eine spezielle Schachtel mit verschiedenen Materialien gefördert, zum Beispiel einem Stück Papier, einem Schwamm, einem Tuch und anderen kleinen Gegenständen.

Kognitive Spiele

Das einfachste und nützlichste Spiel ist das Falten von Würfeln oder Pyramiden. Das Baby ist möglicherweise nicht in der Lage, sich für Ihre Handlungen zu wiederholen, überwacht jedoch aktiv den Prozess. Auch wenn er den Turm bricht, ist es in Ordnung, denn im Alter von neun Monaten sehen die Krümel gerne, wie etwas fällt und zerbröckelt. Bitten Sie das Baby einfach, die Würfel in die Schachtel zu legen. Ein weiteres informatives und einfaches Spiel - Puppen auf den Kopf gestellt. Sie müssen den Krümeln zeigen, wie sie liegen sollen, sie in eine normale Position bringen und sie bitten, nach Ihnen zu wiederholen.

Motorische Aktivität

Sie müssen alle Anstrengungen unternehmen, um den Krümeln das Kriechen beizubringen. Erstellen Sie dazu abwechselnd eine Stütze für das eine und das andere Bein. So kann er lernen zu kriechen. Wenn das Baby schon weiß wie, dann kaufe ein Haus mit einem Tunnel. Das Baby kriecht aktiv in ihm herum und stärkt seine Fähigkeiten. Kinder in diesem Alter helfen gerne ihrer Mutter. Lassen Sie Ihr Baby beim Putzen einen Lappen reiben oder halten Sie die Schöpflöffel vor dem Kochen des Abendessens.

Erste Schritte

Einige Neunmonatige machen ihren ersten Schritt, aber das ist nicht notwendig. Laut den Ärzten ist es normal, dass das Kind gelernt hat, bis zu 1,5 Jahre zu laufen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie dem Baby nicht helfen und alles dem Zufall überlassen müssen. Schwäche oder Hypertonus der Beinmuskulatur können das Kleinkind stören. Gymnastik hilft ihnen zu vermeiden:

  1. Stellen Sie das Baby so vor den Kinderwagen, dass es ihre Hände hält. Bewegen Sie es dann - das Kind wird nach vorne greifen und einen Schritt machen.
  2. Legen Sie das Baby wieder auf Fitball. Halten Sie die Hüften und kippen Sie den Ball in verschiedene Richtungen. Es entwickelt Koordination.
  3. Ziehen Sie eine lange Schnur zwischen den Möbeln auf der Höhe der Knie des Babys. Halten Sie die Krume mit der Hand und zwingen Sie das Hindernis zu überqueren.

Frühkindliche Entwicklung nach 9 Monaten - dafür und dagegen

Dies ist der Name für die Erziehung und Entwicklung eines Kindes im Alter von 9 Monaten mit dem Schwerpunkt auf der Maximierung des physischen und intellektuellen Potenzials. Die Meinungen von Kinderärzten, einschließlich Dr. Komarovsky, sind in dieser Hinsicht relativ, aber sie stimmen in einer Sache überein - solche Methoden können nur geschädigt werden, wenn sie aufgrund des fanatischen Wunsches, dem Kind enzyklopädisches Wissen zu geben, überladen sind. Wenn Sie mit Kindern so spielen, dass Sie nicht nur Spaß haben, sondern den Kindern auch etwas Neues beibringen, hat dies keine negativen Folgen. Es gibt verschiedene Methoden der frühen Entwicklung:

  1. Von montessori Das Motto dieser Methode lautet "Lehre mich, damit ich es selbst tun kann." Ein Beispiel sind die volumetrischen Buchstaben und Zahlen, die ein Baby fühlen kann, oder das Zeichnen von Mustern mit einem gewöhnlichen Köder.
  2. Von Glen Doman. Die Technik beinhaltet die Entwicklung von Karten mit Bildern aus Buchstaben, Zahlen, Wörtern und Fotos. Nach solchen Kursen sollten aktive Spiele im Freien für die körperliche Entwicklung sein.
  3. Nach Angaben von Maria Gmoshinskaya. Die Technik besteht darin, mit den Fingern zu zeichnen, was Farben in Gläsern und ein großes Zeichenpapier erfordert.

Wie man mit 9 Monaten mit einem Baby spielt

Mithilfe von Lernspielen können Sie ein Kleinkind auf künftiges Wissen vorbereiten, das Gehirn härter arbeiten lassen, Fantasie und logisches Denken fördern. Dazu müssen die Krümel Musikspielzeug, weiche Würfel, Puppenkugeln und Autos haben. Sie müssen auf ihre Eigenschaften achten - sie sollten einfach sein. Zum Beispiel rollt der Ball, also sollte er gerollt werden. Das Klavier gibt nur dann einen Ton von sich, wenn Sie die Tasten drücken. Konzentrieren Sie sich auf die Reinheit der Puppe, die Güte des Häschens, die Weichheit des Balls und andere positive Eigenschaften von Objekten.

Spiele im Freien

Bei einem Spaziergang lohnt es sich, dem Kind die umliegenden Gegenstände zu zeigen, zu sagen, wie sie heißen und warum sie gebraucht werden. Wiederholen Sie die Geräusche, die Sie beim Gehen hören - nach solchen Sprachspielen ahmt das Baby Sie nach. Karussells und Schaukeln erfreuen Kinder. Entziehen Sie dem Kind nicht die Möglichkeit, mit den Fingern in den Sand zu fahren oder das Gras zu berühren. So lernt das Baby die Welt um sich herum und entwickelt sich gleichzeitig weiter.

Spiele ohne Spielzeug

Ein Kind kann sich mit Spielzeug langweilen, deshalb muss man ihm etwas Neues und Interessantes anbieten. Zusätzlich zum üblichen Verstecken können Sie Folgendes tun:

  1. Zeichne lustige Gesichter auf deine Finger und spiele ein Puppenspiel vor einer Erdnuss.
  2. Nehmen Sie Pfannen, Behälter, Kisten, geben Sie Ihrem Baby einen Bleistift oder einen Löffel. Zeigen Sie, dass sie auf Objekte klopfen und bestimmte Melodien erzeugen können.
  3. Wenn es keine Gelegenheit gibt, zum Sandkasten auf der Straße zu gehen, gießen Sie einfach Müsli in eine Schüssel, geben Sie dem Kind einen Löffel oder eine Tasse - er wird gerne eine Schüssel graben.

Dass ein Kind 9 Monate altes Mädchen sein sollte

Was sollte Mädchen 9 Monate - Tisch können

Die Weltgesundheitsorganisation gibt keine Daten zum Brustumfang an, da davon ausgegangen wird, dass die Zahlen in den meisten Fällen mit dem Kopfumfang identisch sind. Manchmal kann es zu einem geringfügigen Unterschied von 1-2 cm kommen.

Was soll Mädchen in 9 Monaten können

Mit 9 Monaten kann das Baby bereits aus einer Tasse trinken, die es Erwachsenen bringt. Normalerweise hält sie ihren Hintern und nippt an kleinen Schlucken, hält kleine Lebensmittelstücke in der Hand, saugt oder beißt sie (wenn Zähne vorhanden sind). Meistens gibt es in der Rolle kleiner Snacks, die ein Kind alleine essen kann, ein Stück Karotte oder Apfel, eine Scheibe Brotkruste oder Kekse. Wenn eine Flasche Wasser oder ein anderes Getränk frei verfügbar ist, kann das Kind selbständig danach greifen, wenn es trinken möchte, die Flasche aufheben und ein paar Schlucke nehmen. Das Kind kommt gut mit dem Essen zurecht, das es vom Löffel erhält, kaut ein wenig und schluckt dann.

Was spielt ein neun Monate altes Baby?

Mit großem Interesse verbringt das Kind viel Zeit mit Spielen. Ein Mädchen lernt Spielzeug, das sprechen oder singen kann und manchmal gutturale Töne von sich gibt. Mit 9 Monaten verbessern sich die Sprachfähigkeiten des Mädchens, jetzt versucht sie ständig, kleine Silben auszusprechen, und wenn sie erfolgreich ist, spricht sie sie immer wieder. Normalerweise gibt es im Arsenal des Kindes bereits Silben wie "ma-ma", "give-and-give" und "ba-ba".

Ständige Sprechübungen helfen dem Kind, einen größeren Wortschatz als seine Altersgenossen zu haben. Sie müssen mit einfachen Konsonanten beginnen. Dazu gehören die Buchstaben "b", "p", "m" und andere. Als Übung können Sie mit diesen Buchstaben immer wieder Silben laut und deutlich aussprechen. Wenn das Kind Erfolg hat, loben Sie es aufrichtig, dass es positive Emotionen beim Kind hervorruft, um das Ergebnis zu festigen. Er kann lange die Sprache der Erwachsenen hören, die Bewegungen des Mundes beobachten.

Jetzt braucht das Kind Spiele, die seine Feinmotorik der Finger anregen. Dazu passen kleine Knöpfe, große Perlen und kleine Ringe. All dies kann in speziellen Behältern gefaltet und dann entfernt werden. Keine Sorge, wenn das Kind nicht übt, sondern alles in den Mund nimmt. Dies ist eine seiner Anforderungen, und nachdem er alles getestet hat, können Sie mit dem Spiel fortfahren.

Es werden Spiele mit kleinen Gegenständen trainiert und die sogenannten Pinzetten. Ein Kind lernt, kleine Gegenstände mit zwei Fingern zu nehmen, mit einem Zeigefinger und mit einem großen. Das Baby kann das Wissen, wie man ein bestimmtes Spielzeug richtig benutzt, noch nicht perfekt beherrschen. Öfter schlägt er sie einfach aufeinander und freut sich über die daraus resultierenden Geräusche.

Spiele wie Koooooooooooooooooooooooooooooooo viele Krümel, und er reagiert mit großer Begeisterung. Er kann sich oder seine Eltern mit einem Taschentuch bedecken und es dann ausziehen, um das freudige Gesicht der Eltern zu sehen. Sicherlich wissen Eltern bereits, wie gerne das Baby vor ihren Eltern davonkrabbelt oder davonläuft, um sie einzuholen. Wenn nicht, ist es Zeit, dieses Spiel auszuprobieren.

Ein Kind in diesem Alter mag es, sein Spiegelbild zu bewundern, er kann lange Zeit am Spiegel stehen, sich küssen und umarmen.

Ein Kind im Alter von neun Monaten versteht bereits seinen Namen, macht ihn an. Weiß, wo Mama und Papa sind. Vielleicht, wenn Sie unterrichten, zeigen Sie mit dem Finger auf sie. Ein Kind kann bereits häufig verwendete Verben verstehen, z. B. "gehen", "geben", "essen" oder "schwimmen". Wählt aus mehreren Spielzeugen namens. Krümel sind total verliebt, wenn Erwachsene Zeit mit ihm verbringen, spielen oder einfach sprechen und die Gegenstände benennen, die er zeigt. Es ist auch wichtig, um den Wortschatz des Kindes aufzufüllen.

Ein neun Monate altes Baby kann alleine sitzen und aufstehen. Sitzen zu bleiben, vermag er schon lange. Diese Kinder stehen bei der Betreuung häufiger auf als allein. Wandern Sie oft hauptsächlich mit Unterstützung. Es gibt jedoch auch solche Kinder, die mit 9 Monaten bereits selbständig gehen, ohne die Unterstützung von Erwachsenen zu benötigen.

Was kann ein Kind in 9 bis 10 Monaten?

Was soll ein Baby mit 9 Monaten können?

Mit 9 Monaten zeigt das Kind einen kontroversen Charakter: Einerseits ist es neugierig, kriecht ständig auf der Suche nach neuen Eindrücken, andererseits zeigt es oft Schüchternheit und Ängstlichkeit in einer ungewohnten Umgebung. Eine Krume wird sich der Welt um sie herum immer bewusster und teilt Menschen und Gegenstände in „meine“ und „fremde“. Er kennt sich in vertrauten Umgebungen aus, kennt sein Spielzeug, fühlt sich wohl unter Freunden und nahen Menschen, oft ist das Baby ängstlich und weint sogar in den Händen von Fremden und Gästen. Zu Hause ist es interessant, das Verhalten der Krümel zu beobachten und herauszufinden, wie sich das Kind mit 9 Monaten entwickelt und was es tun kann.

Beginnen wir mit der Kommunikation. Das Kind spricht noch nicht, kann aber mit Hilfe des Plapperns seine Wünsche und Absichten ausdrücken. Er reagiert bereits auf seinen Namen und auf einzelne kurze Worte. Deshalb, Eltern, ist es besser, mit einer Krume von kurzen und vertrauten Sätzen für ihn zu sprechen, um eine wechselseitige Kommunikation herzustellen.

Für die Entwicklung eines Kindes im Alter von 9 Monaten bleibt Bewegung ein wichtiger Faktor. Das Baby krabbelt aktiv durch die Wohnung. Dafür ist es notwendig, ihm komfortable und sichere Bedingungen zu bieten. Lieblingsbeschäftigung ist Laufen. Das Kind versucht oft, auf den Beinen zu stehen und sich auf Gegenstände zu verlassen, die sich auf seinem Weg befinden. Mit der Unterstützung der Eltern steht er bereits zuversichtlich und verlässt sich auf die Sohlen. Während dieser Zeit kann das Kind eine andere Fähigkeit erlernen - Treppensteigen. Wenn die Krume die ersten Schritte verstärkt, wird er die Aufregung spüren und leicht nach oben klettern. 9 Monate sind eine großartige Zeit, um Feinmotorik zu entwickeln. Der Junge lernte, mit Daumen und Zeigefinger Spielzeug zu nehmen.

Mentale Entwicklung eines Kindes im Alter von 9-10 Monaten

Kinder in diesem Alter beginnen, die Bewegungen und Schattierungen der Intonation der Eltern zu wiederholen. Dies deutet darauf hin, dass sie das auditive und visuelle Gedächtnis verbessert haben und auch Aufmerksamkeit erregt haben. Das Kind fühlt sich in der Intonation eines Erwachsenen wohl und reagiert dementsprechend anders: stirnrunzelnd, verwundert oder lachend.

Kinder reagieren gut auf einfache Anfragen von Erwachsenen, zum Beispiel ein Objekt zu zeigen oder zu geben, zu zeigen, wo die Puppe Augen, Nase usw. hat.

Ein Krümel beginnt zu erkennen, was richtig und was falsch ist. Er erinnert sich, wie die normale Reihenfolge der Dinge aussieht. Wenn Sie die Maschine auf den Kopf stellen, versucht das Baby, sie korrekt umzudrehen.

In diesem Alter lieben Kinder es, mit kleinen Gegenständen wie Knöpfen, Designern zu spielen. Würfel, sowie es ist ein Vergnügen, Gegenstände aus Behältern zu ziehen - Dosen, Kisten usw. Im Alter von 9 bis 10 Monaten mögen Babys Spielzeug, das zum Beispiel aus einfachen Pyramiden zusammengesetzt werden kann. Die Spielaktivität in diesem Alter wird differenziert: Das Baby klopft mit einem Löffel, rollt einen Ball, blättert ein Buch um.

Mit dem Kind müssen Sie Lernspiele spielen und es in die Welt der Gegenstände einführen. Wenn Sie zum Beispiel den Gegenstand mit einer Serviette bedecken, öffnet das Baby die Serviette und stellt überrascht fest, dass der Gegenstand nirgendwo verschwunden ist. Solche Versteckspiele werden von einem Kind gerne gespielt, der gefundene Gegenstand löst in ihm einen gewaltigen Gefühlsschub aus. Die Spiele zur selbständigen Entnahme von kleinen Gegenständen aus einem Glasbehälter, einem Leinensack usw. werden interessant und sich weiterentwickeln. Somit haben die Krümel ein Verständnis für die Subjektverhältnisse.

Die Entwicklung von Frühgeborenen

Im Durchschnitt liegt ein Frühgeborenes im Alter von 9 Monaten 1–1,5 Monate hinter normalen Kindern in der psychomotorischen Entwicklung zurück, und am Ende des ersten Lebensjahres holen sie in der Regel Gleichaltrige ein. Mit einem Gewicht von 1700–2000 Gramm steht das Baby im Alter von 9–10 Monaten selbständig auf, hält die Barriere, setzt sich, erfüllt kurze Wünsche, spielt lange, wiederholt einzelne Silben. Wenn ein Baby 1500-1700 Gramm wiegt, lernt es die gleichen Fähigkeiten etwas später - im Alter von 9,5-12 Monaten.

Denken Sie daran, dass sich das Baby in der Kommunikation mit Erwachsenen besser und schneller entwickeln wird, nachdem Sie bedacht haben, dass ein Kind im Alter von 9 Monaten sein sollte. Sprechen Sie deshalb oft mit ihm, nehmen Sie an seinem Spiel teil, helfen Sie ihm, wenn etwas mit ihm schief geht, aber ergreifen Sie nicht die Initiative von den Krümeln.

Entwicklung des Kindes im Alter von 9-10 Monaten

Entwicklung des Kindes im Alter von 9-10 Monaten

Das Kind hat in seiner körperlichen Entwicklung viel erreicht. B 9-10

Ein Kind kann monatelang eine Menge: Es sitzt allein und ohne Unterstützung, krabbelt gut, steht auf, hält sich an einer Stütze fest und tritt über die Stütze. Und einige Kinder in diesem Alter machen bereits ihre ersten Schritte.

Das Kind schläft 1,5 bis 2 Stunden lang zweimal am Tag. Die Fütterungsintervalle betragen durchschnittlich 4 Stunden. Jetzt haben Eltern eine große Verantwortung für die Sicherheit ihres Babys. Alle für das Kind gefährlichen Gegenstände sollten an einem für es unzugänglichen Ort aufbewahrt werden, Stecker sollten in die Steckdosen gesteckt werden, Spielzeug sollte täglich gewaschen werden, da das Baby sie mit Hilfe des Mundes untersucht.

Auch in diesem Alter gibt es einen signifikanten Sprung in der geistigen Entwicklung des Kindes. In der Kommunikation mit Erwachsenen verwendet er verschiedene Bewegungen, Geräusche und Handlungen. Er signalisiert bereits einem Erwachsenen, dass er will, kann aber keinen Gegenstand nehmen, zeigt mit dem Finger auf ihn, macht auf sich aufmerksam, zupft an seiner Hand, versucht sich zurückzuziehen, wenn er sich beispielsweise nicht anziehen will.

Für die intellektuelle Entwicklung des Babys ist sehr wichtig, Spielzeug, das ihn umgibt, stellen Sie sicher, dass sie in verschiedenen Größen, Farben, Formen sind. Zeigen Sie Ihrem Kind, wie es mit Spielzeug umgeht: Bauen Sie einen Turm aus Würfeln, bauen Sie eine Pyramide und eine Matroschka zusammen. Gemeinsame Spiele mit Erwachsenen sind für das Baby sehr wichtig. Dank ihnen bilden die Krümel das Konzept von Ganzem und Teil, Form, Farbe, Größe, Aufmerksamkeitsentwicklung und Gedächtnis. Das Kind spielt gerne mit, versucht zusammen zu handeln: Sie gibt ihrer Mutter einen Würfel, während sie sich anzieht, streckt sie einen Griff, ein Bein. Lassen Sie das Kind die Initiative ergreifen und zwingen Sie es nicht, auf die Vorlage zu reagieren.

In diesem Alter wartet das Baby darauf, dass Sie seine Handlungen bewerten. Es ist bereits in der Lage, die Handlungen zu wiederholen, für die es gelobt wurde, und es ist verärgert oder beleidigt, wenn es zensiert. Die Einschätzung eines Erwachsenen ist für ein Kind sehr wichtig, jetzt wird der Grundstein für Selbstvertrauen, seine Fähigkeiten und sein Erfolgsbewusstsein gelegt. Lassen Sie das Lob nicht aus, das Lob regt die Handlungsbereitschaft des Kindes an, verhindert die Entstehung von Komplexen.

Missbrauche keine Verbote und Tadel, das Baby ist noch nicht in der Lage, sein Verhalten zu regulieren, es ist einfacher, ihn mit irgendeiner Art von Spielzeug oder Handlung abzulenken. In diesem Alter werden Kinder sehr leicht abgelenkt und zu anderen Aktivitäten gewechselt.

Sprachentwicklung

Mit 9-10 Monaten hat das Kind bereits einen gewissen passiven Wortschatz. Er versteht die Rede eines Erwachsenen und geht gerne auf die Wünsche eines Erwachsenen ein: Puppe geben, mir zeigen, wo die Mutter ist, etc. Wenn ein Kind viel kommuniziert, beginnt es, die ersten Wörter auszusprechen. Für die weitere Sprachentwicklung ist es nützlich, Bilder und Illustrationen in Büchern mit Kindern zu betrachten und Sprachspiele zu spielen. Lerne, deine Mutter und deine Augen, Nase, Mund und Körperteile zu zeigen. Stellen Sie Aufgaben für das Kind ein, indem Sie diese in mündlicher Form ausdrücken. Bringen Sie ihm bei, eine Socke von einem Bein abzuziehen, seinen Kopf freizulegen, seine Bluse anzuziehen, seine Hand zur Faust zu drücken und sie in den Ärmel zu schieben.

Es ist notwendig, die Feinmotorik des Kindes auf jede erdenkliche Weise zu entwickeln. Fingerspiele tragen dazu bei. Spiele mit verschiedenen Lernspielzeugen. die unabhängig hergestellt werden können: Beutel gefüllt mit verschiedenen Getreide: Erbsen, Buchweizen, Bohnen; Matten mit Reißverschlüssen, Knöpfen, Schnürsenkeln und Bändern - das hängt von Ihrer Vorstellungskraft ab. Dosen mit aufgeklebten Deckeln zum Festziehen, mit Löchern unterschiedlicher Größe - um verschiedene Gegenstände hineinschieben zu können. Stellen Sie Ihrem Kind eine Auswahl solcher Spielzeuge zur Verfügung. er würde gerne mit ihnen spielen. Entwicklung der Finger im Spiel, was zur mentalen Entwicklung, Sprachentwicklung und kreativen Fähigkeiten beiträgt. Darüber hinaus können Sie mit Hilfe solcher Spielzeuge das Baby immer von etwas für es unerwünschtem ablenken, von einer Tätigkeit zu einer anderen wechseln.

Teilen Sie in sozialen. Netzwerke

Test - was Ihr Baby bis zum Ende des neunten Lebensmonats kann.

Sie sollten benachrichtigt werden, wenn das Kind bis zum Ende des 9. Monats:

  • in sitzender Position schlecht ausbalanciert;
  • kann sich nicht um die eigene Achse drehen und vorwärts kriechen;
  • versucht nicht, aus einer Tasse zu trinken und den Kopfschmuck vom Kopf zu ziehen;
  • Ich kann kein Spielzeug gegen ein Spielzeug klopfen.
  • kann nicht für Erwachsene 8 verschiedene Klangkombinationen und Silben wiederholen;
  • er hat keine angst und zögert nicht fremden gegenüber, versucht sich nicht hinter möbeln zu verstecken oder ist nicht böse, wenn ihm ein spielzeug weggenommen wird.

    /// Minibanda empfiehlt

    TAGEBÜCHER BEI MINIBAND

    Massage und Gymnastik

    Die Muskeln des Kindes haben ihre eigenen Merkmale: eine relativ geringe Zunahme der Muskelmasse und Schwäche. Weiterlesen

    Die Wahl der Kosmetik für das Baby des ersten Lebensmonats - die wichtigste Aufgabe, deren Entscheidung. Weiterlesen

    Quellen: http://womanadvice.ru/chto-dolzhen-umet-rebenok-v-9-mesyacev, http://stotysyhc.ru/razvitie-rebenka-v-9-10-mesyatsev/, http: // www.minibanda.ru / kalendar-razvitiya-rebenka / 9-mesyac / test-chto-umeet-vash-malysh-k-koncu-devyatogo-mesyaca-zhizni

    Noch keine Kommentare!

    9 Monate altes Baby

    Was soll das Kind in 9 Monaten können

    Mit neun Monaten wird das Kind unabhängiger, es erkennt sich als eigenständige Person. Das Kind liebt es, auf dem Boden mit Spielzeug herumzuspielen und seine Fähigkeiten zu entwickeln. Das Baby ist mobil und neugierig.

    Ein Kind kann:

    • Sitzen Sie ohne Unterstützung;
    • Klettere die Beine hoch und halte die Stütze.
    • Crawl;
    • Gehen Sie mit der Hand (oder dem Bett);
    • Hocke
    • zu tanzen

    Jungen wiegen nach 9 Monaten etwa 8–10 kg mit einem Wachstum von 68–75 cm. Bei Mädchen sind diese Werte etwas niedriger und betragen 7,4–9,8 kg und 67,5–74 kg.
    Zu diesem Zeitpunkt erkennt die Krume seine Verwandten gut, sein Gedächtnis verbessert sich. Die Stifte werden von Tag zu Tag besser. Bewegung selbstbewusster und geschickter. Lieblingsbeschäftigung des Kindes ist das Öffnen von Schubladen und Schließfächern, um deren Inhalt zu studieren.

    Sowohl ein Junge als auch ein Mädchen im Alter von 9 Monaten lieben:

    • Drücke auf die Knöpfe.
    • Papier zerreißen;
    • Falte die Pyramide zusammen.
    • Die Deckel der Gläser schließen (öffnen).

    Mädchen können einfache Aufgaben ausführen, die ihnen zugewiesen wurden: Bewegen Sie das Spielzeug, heben Sie die Griffe zum Anziehen an. Die Jungs wollen das noch nicht. Dr. Komarovsky behauptet, dass Kinder im Alter von 9 Monaten ihre Vorlieben zeigen, Ängste. Sie spielen gerne im Sand, um die Tiere zu beobachten.

    Das Kind macht die ersten Versuche, sich zu äußern. Er hat seine eigenen "Worte" mit einer bestimmten Bedeutung. Die Entwicklung der Mädchen nach neun Monaten ist in dieser Richtung besser als die der Jungen. Das Baby muss lernen, auf seinen Namen zu reagieren.

    Gedächtnis des Kindes

    Das Kind beginnt, genauere Informationen abzurufen, zum Beispiel, wo sich seine Spielsachen im Haus befinden. Mit 9 Monaten kann das Baby die Aktionen nachahmen, die es vor einer Woche gesehen hat. Diese Fähigkeiten zeigen an, dass er ein Gedächtnis von # 8212 hat; die Fähigkeit, einige Details eines bestimmten Erlebnisses für kurze Zeit auswendig zu lernen # 8212; obwohl er sich noch nicht an viele seiner erfahrungen erinnert. Eine lange Erinnerung an bestimmte Ereignisse wird sich erst im zweiten oder dritten Jahr des Kindes entwickeln, bis eine deutliche Rede erscheint.

    Verständnis eines neun Monate alten Kindes

    Der Wortfluss für das Kind war eine Ansammlung von unverständlichen Geräuschen, jetzt beginnt er sie zu verstehen. Diese Fähigkeit ist der Fähigkeit, Wörter zu verwenden, weit voraus. Sein Geschwätz verwandelte sich in Geschwätz und klingt wie echte Wörter, Phrasen, Sätze. Das Baby denkt, dass es etwas sagt, reagiert, als ob es wirklich ist.

    Baby beginnt deinen Ton zu verstehen. Er versteht, wann er Ihnen gefallen hat, wie er spezifisches Lob erhält. Je mehr Sie mit dem Kind sprechen # 8212; beim kochen, fahren, anziehen lernt er mehr über emotionen.

    Das Kind fängt an, das Wort "Nein" zu verstehen, obwohl es dieses Wort möglicherweise nicht befolgt. Sie erwarten beispielsweise, dass es versucht, etwas zu berühren, auch nachdem Sie gesagt haben, es nicht zu tun. Es ist am besten, das Wort "nein" sparsam zu verwenden, und wenn Sie es verwenden, entfernen Sie das Kind vom Tatort und interessieren Sie sich für etwas Neues.

    Die Bildung der Persönlichkeit eines neunmonatigen Babys.

    Die Identität des Kindes zeigt sich erst nach 9 Monaten. Ein Kind kann sehr gesellig sein und jedem ein breites Lächeln schenken, oder etwas schüchterner sein Gesicht verbergen, wenn Fremde anfangen, mit ihm zu kommunizieren. Die Stimmung des Babys kann sehr plötzlich wechseln. Ein Krümel sehnt sich nach Aufmerksamkeit und kann sogar zum Abschied winken, wenn er sieht, dass Sie zur Tür gehen. Er hat bereits seine eigene Meinung entwickelt, die Sie sehen werden, wenn Sie versuchen, ihn auf den Sitz eines Autos oder eines Kinderwagens zu setzen.

    Alle Rechte vorbehalten NEWBORN CHILDREN LLC -